"Heute ist ein guter Tag für die Selbstbestimmung"

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • "Heute ist ein guter Tag für die Selbstbestimmung"

      Selbstbestimmung ist das Wort des Tages. Das Bundesverfassungsgericht habe mit seinem Urteil die Selbstbestimmung gestärkt.

      Katrin Helling-Plahr FDP wrote:

      Heute ist ein guter Tag für die Selbstbestimmung
      Der Mensch hat also nicht nur ein Recht auf Leben, sondern auch ein Recht zu sterben.
      Das BVerfG hat das Gesetz, was die Sterbehilfe verbietet als verfassungswidrig eingestuft.

      Wann kümmert sich das BVerfG um den §1631d BGB, im Namen der Selbstbestimmung?

      Das wäre ein guter Tag für die Selbstbestimmung.

      Warum nur Selbstbestimmung für Todkranke? Warum nicht auch für die, die ihr ganzes Leben noch vor sich haben?

      interessanterweise kann der Gesetzgeber jetzt sogar etwas machen, was von den beiden großen Kirchen abgelehnt wird...
      Zwischentöne sind Krampf
      im Anti-Verstümmelungskampf