Mein Sohn soll es später auch nicht besser haben als ich

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mein Sohn soll es später auch nicht besser haben als ich

      Ja, wo kämen wir denn da hin? Da müsste ich mir ja sonst eingestehen, dass ich als Kind misshandelt wurde, dass ich einen irreversiblen Verlust an Sensorik erlitten habe, dass meine liebevollen Eltern etwas falsch gemacht hätten, das wäre doch geradezu eine Anklage gegen meine Eltern...
      Nein, da ist es doch viel angenehmer, wenn ich das glaube, was mir von Kindesbeinen an eingeredet wurde, dass ich durch die GM verbessert wurde - und klar - dann ist mein Sohn natürlich auch dran, und das Trauma bleibt schön in der Kapsel.

      Ein klassischer Täter-Opfer-Kreislauf

      Genau wie bei Mädchen



      ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3576965/
      Schneidet alte Zöpfe ab, keine funktionalen Körperteile!