Frauenunion NRW fordert Aufklärungskampagne zur Beschneidung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Frauenunion NRW fordert Aufklärungskampagne zur Beschneidung

      "Die Beschneidung von Jungen geschieht nach aktueller Forschung häufig zu voreilig und ohne Aufklärung der Eltern über mögliche Folgeschäden"

      ""In der letzten Jahren hatten wir, wenn wir das Thema aufgegriffen haben, ganz schnell die jüdischen Gemeinden, die protestierten. Denen wollen wir natürlich nicht wehtun", erklärt Angela Frankenhauser, wissenschaftliche Mitarbeiterin für den Arbeitsbereich Arbeit, Gesundheit, Soziales, Gleichstellung und Frauen der CDU-Landtagsfraktion. "Daher wollen wir jetzt erst mal die medizinische Basis zum Thema Phimose in den Fokus nehmen. Das ist kein Thema, das die Männer in der CDU wollen", verrät sie. "Deshalb müssen wir Frauen das jetzt aufgreifen.""


      hpd.de/artikel/frauenunion-nrw…ne-zur-beschneidung-16837