"Dass kleine Mädchen Kopftuch tragen ist absurd"

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • "Dass kleine Mädchen Kopftuch tragen ist absurd"

      Dass kleine Jungen die Vorhaut kaputt gemacht wird auch.

      Jetzt sollen Mädchen vor dem "irreversiblen" Kopftuch geschützt werden - Jungen werden nicht mal vor Körperverletzung geschützt.

      1. Pech: sind halt Jungen
      2. Pech: BGM betrifft nicht nur Muslime, sondern auch Juden. Jüdische Mädchen tragen keinen Hijab (das neue Gesetz in Österreich ist "maßgeschneidert" - religiöse Kopfbedeckungen, aber Kippah ausgenommen (Begründung: sie bedeckt nicht das komplette Haupthaar)) - da wird sorgfältig Maß genommen - mit verschiedenen Zollstöcken.
      Seltsamerweise sagt man bei Kopftüchern nicht "muslimisches Leben muss in Deutschland möglich sein!"

      Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, vermutet, dass von den Eltern schon auf kleine Kinder Druck ausgeübt wird, das Kopftuch zu tragen. „Kopftücher in der Schule sind integrationsfeindlich, weil sie bereits in Kindergärten und Grundschulen zur äußerlichen Abgrenzung beitragen.“

      Ich vermute, dass auch auf kleine Jungen "Druck ausgeübt wird". Von sich aus, unbeeinflusst kommt kein Kind auf die Idee, sich von Teilen seines Körpers trennen zu wollen. Wenn etwas integrationsfeindlich ist, dann Genitalverstümmelung.
      Indeed, as the history of female circumcision suggests, if male circumcision were confined to developing nations, it would by now have emerged as an international cause celebre, stirring passionate opposition from feminists, physicians, politicians, and the global human rights community.
      If routine medical circumcision didn't exist today, no one would dare to invent it.


      David Gollaher
    • Im Grundgesetz steht rein gar nichts von einem Recht auf ein nicht vollständig verhülltes Haupthaar.
      Da steht aber "Jeder hat das Recht auf körperliche Unversehrtheit", und zwar gleich im zweiten Artikel.
      Indeed, as the history of female circumcision suggests, if male circumcision were confined to developing nations, it would by now have emerged as an international cause celebre, stirring passionate opposition from feminists, physicians, politicians, and the global human rights community.
      If routine medical circumcision didn't exist today, no one would dare to invent it.


      David Gollaher
    • FAZ wrote:

      Der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Mathias Middelberg (CDU), sagte ebenfalls der FAZ, es dürfe nicht sein, dass Eltern ihren Kindern ihre religiöse Überzeugung aufzwängen. „Zum Schutz der Kinder müssen hier alle Mittel geprüft werden.“
      Kinder? Hallo? Tragen Jungen Hijabs? Nein es geht um Mädchen.

      Wir hatten bis zum 12.12.2012 einen Paragraphen im Strafgesetzbuch, der Kinder vor Körperverletzung schützte. "Auch sogar" Jungen. Und dann hat man alle Register gezogen um diesen Schutz auszuhebeln.

      Kinderschützer wollen sie sein?

      12.12.2012:



      (Pino)
      Indeed, as the history of female circumcision suggests, if male circumcision were confined to developing nations, it would by now have emerged as an international cause celebre, stirring passionate opposition from feminists, physicians, politicians, and the global human rights community.
      If routine medical circumcision didn't exist today, no one would dare to invent it.


      David Gollaher