Die Grünen entdecken plötzlich das Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit - sogar für Kinder!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Die Grünen entdecken plötzlich das Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit - sogar für Kinder!

      Grüne halten Impfpflicht für „unverhältnismäßig“

      Die Vizepräsidentin des niedersächsischen Landtages, die grüne Gesundheitspolitikerin Janssen-Kucz, sagte im Deutschlandfunk, grundsätzlich sei eine Impfpflicht ein Eingriff in das Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit
      Klar, nach dem Impfen fehlt den Kindern ja regelmäßig ein sensibler Körperteil, ganz wie nach dem 2012 von den Grünen mehrheitlich mit beschlossenen §1631d. :FP01

      Seltsam nur, dass sich nicht einseitig einen Schutz von Mädchen vor dem schröcklichen Impfen fordern ;)

      deutschlandfunk.de/masern-grue…e.html?drn:news_id=990373

      There is no skin like foreskin
    • Auch die EU scheint sich Sorge um die körperliche Unversehrtheit zu machen:

      Die EU verfolgt nämlich langfristig das Ziel, die körperliche Unversehrtheit .... zu gewährleisten
      Allerdings nicht die von kleinen Jungen:

      Die EU verfolgt nämlich langfristig das Ziel, die körperliche Unversehrtheit der Schweine zu gewährleisten

      OK, dann gibt es eben kein Schweinefleisch mehr, wird ja angeblich eh schon in vielen Kindergärten nicht mehr serviert... ;)

      Die Narkose konnte den Schmerz zwar reduzieren, ihn jedoch nicht vollständig ausschalten. Ohne Nachweis der Wirksamkeit wird es der Isofluran-Methode an der Akzeptanz der Gesellschaft fehlen, sagte Palzer.
      Ach was! Bei kleinen Jungen - kein Thema!

      agrarheute.com/wochenblatt/reg…ration-geld-kosten-552512

      There is no skin like foreskin
    • Für den Staatsfunk "Deutsche Welle" ist das Recht auf körperliche Unversehrtheit jetzt sogar ein "universelles Menschenrecht" - ausgerechnet die Deutsche Welle...
      allerdings bei Fabian Schmidt genau anders herum als bei Meta Janssen-Kucz.
      Offenbar wird auch beim Recht auf körperliche Unversehrtheit gerne gebogen, bis es passt.

      dw.com/de/kommentar-f%C3%BCr-e…en-ihre-eltern/a-47891317

      There is no skin like foreskin