Your Sexuality: Don't Fix It If It Isn't Broken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Your Sexuality: Don't Fix It If It Isn't Broken

      Neu

      Unfortunately, instead of criticizing Gwynyth Paltrow for promoting the idea that vaginas need special exotic cleansing, activists are mostly repeating the tired old idea that female sexuality is SO much more pathologized than male sexuality.
      That encourages the false and politically damaging dichotomy between women who have it hard and men who have it easy. Instead, men and women should appreciate each other as having to constantly fight against the consumerization of our bodies, particularly our sexual bodies.

      So weit, so gut! Und dann kommt der Sockenschuss:

      Circumcision reversal is another industry promising higher self-esteem, more pleasure, and more partner satisfaction—all of which can be developed with exactly the penis you have, circumcised or not.
      Und dann noch ein kranker Vergleich:

      The same is true for devices and exercises that promise to stretch your scrotum
      psychologytoday.com/ca/blog/se…-fix-it-if-it-isnt-broken
      Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt
      (oder ist zu jung um sich zu wehren)
    • Neu

      Ich tu mir immer schwer mit so komplexen englischen Texten...

      "all of which can be developed with exactly the penis you have,circumcised or not."

      Stimmt doch? Bleibt dir ja nichts anderes übrig? Du hast keine Wahl...alles andere führt zu, kann man da sagen ccrippeld?
      Die Lüge ist schon dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe angezogen hat. (Mark Twain)
    • Neu

      Übersetzung:


      Anstatt Gwyneth Paltrow für die Werbung für die Idee, dass Vaginas eine spezielle exotische Reinigung benötigen zu kritisieren wiederholen Aktivisten unglücklicherweise hauptsächlich die müde alte Idee, dass die weibliche Sexualität SO viel mehr pathologisiert wird als die männliche.

      Das befördert die falsche und politisch schädliche Dichotomie zwischen Frauen, die es schwer haben und Männern, die es leicht haben.
      Stattdessen sollten Männer und Frauen sich gegenseitig wertschätzen im ständigen Kampf gegen die Konsumerisierung unserer Körper, insbesonders unserer sexuellen Körper.

      Die Umkehrung der Zirkumzision [Restoring] ist eine weitere Industrie die höheres Selbstwertgefühl, mehr Genuss, und mehr Befriedigung der Partnerin verspricht - alles Dinge, die mit exakt dem Penis den du hast erreicht werden können, ob der zirkumzidiert ist oder nicht.
      Das gleich trifft für Hilfsmittel und Übungen zu die versprechen den Hodensack zu weiten.

      Es ist doch nur wieder die von Psychologen gerne vertretene These, dass alle Probleme, die manche Männer durch die Zirkumzision haben lediglich im Kopf sind.
      Warum vertreten manche Psychos diese These? Weil sie nur den Kopf behandeln können.

      Ich weiß nicht, ob Marty Klein je einen vollständigen Penis hatte, ob er sich als Erwachsener hat zirkumzidieren lassen und somit Vergleichsmöglichkeiten hat. Ich habe da Zweifel.
      Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt
      (oder ist zu jung um sich zu wehren)
    • Neu

      wiederholen Aktivisten unglücklicherweise hauptsächlich die müde alte Idee, dass die weibliche Sexualität SO viel mehr pathologisiert wird als die männliche
      Die Amputation von gesunden Vorhäuten ist eigentlich das beste Beispiel für "Pathologisierung" und die "Konsumerisierung unserer Körper". Aber auf so etwas kommt Marty Klein nicht.Und das ist seltsam.
      Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt
      (oder ist zu jung um sich zu wehren)
    • Neu

      das Problem ist glaub nicht die Pathologisierung/Konsumerisierung unserer Körper...sondern wenn andere zum Objekt gemacht werden?
      Immer wenn das passiert fehlt alle Menschlichkeit, geht was kaputt...im Falle der Zwangsbeschneung von nicht Einsicht- und einwilligungsfähigen Menschen auch noch ein irreversibler körperlicher Schaden zum seelischen...
      Die Lüge ist schon dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe angezogen hat. (Mark Twain)