Wundheilung nach Beschneidung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wundheilung nach Beschneidung

      Hallo Leute ,
      ich wurde am 6.2. , also vor 4 Tagen beschnitten .
      Eigentlich sieht alles ganz gut aus , die Naht liegt direkt hinter der Eichel und ist kaum zu sehen , da alles etwas geschwollen scheint .
      Sorgen macht mir das es an einer Stelle immer noch etwas blutet , nicht viel , aber wenn ich das Mull abmache ist immer wieder etwas getrocknetes Blut dran.
      Wer hat da Erfahrung? Ist es normal das es am 4. Tag nach der OP noch leicht bluten kann ?

      Wie lange kann die Schwellung von Penis und Eichel anhalten? Wie war das bei Euch?

      Ach ja , und wann beginnen sich normalerweise die Fäden zu lösen? Der Arzt hat bei mir hautfarbende Fäden verwendet und hinten wo das Bändchen war einen Schwarzen Faden.

      Ich hoffe ihr könnt mir helfen .

      LG Steve