Der Buchautor Kaan Göktas und seine Haltung zu der Beschneidung in der Türkei

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Der Buchautor Kaan Göktas und seine Haltung zu der Beschneidung in der Türkei

      Hallo Leute,

      hier ein Link von Kaan Göktas (Buchautor in der Türkei), der sich gegen die Beschneidung von Jungen einsetzt und einen Vortrag in Köln hält:



      Das beste daran ist, dass dieser sowohl auf deutsch als auf türkisch zu sehen ist.

      Viel Spass beim schauen!
    • Das Wort "Genitalrassimus" kannte ich noch nicht. Da ist was dran.

      Wie war das bei Özcan Cosar noch?

      "Damit du ein richtiger Türke bist!"

      "..aber vielleicht will ich lieber Österreicher sein?"

      Erinnert irgendwie an eine Reihe von Witzen, die früher mal kursierten, in der Art:

      "Mutti, Mutti, ich will aber gar nicht nach Amerika!"
      "Sei ruhig Junge, schwimm' weiter!"

      Ja, das wäre toll, wenn Türken, Araber und Juden in Deutschland gemeinsam für Frieden im Nahen Osten demonstrieren würden.
      Stattdessen für "Krieg den Jungen-Schiedeln" ;(

      Vielen Dank an Kaan und Önder!


      Schneidet alte Zöpfe ab, keine funktionalen Körperteile!