Verbesserungsvorschlag zum Auffinden der Charta und der Nutzungsbedingungen, Editier-Zeitrahmen, Techn. FAQ

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Verbesserungsvorschlag zum Auffinden der Charta und der Nutzungsbedingungen, Editier-Zeitrahmen, Techn. FAQ

      Charta und Nutzungsbedingugen:
      Editieren:
      • Der Zeitraum zum Editieren eigener Einträge ist relativ kurz. Kann man dies auch irgendwo mit angeben, wie lange der Editierzeitrahmen ist und diesen ggf. auf eine etwas erhöhen?
      • @Guy: Ich habe Deine nette PN gelesen und verstanden.
      FAQ-Forumstechnik:
      • Vielleicht kann man da ja auch eine FAQ bzgl. technischer Besonderheiten des Forums erstellen. Ich kann da auch gerne malhelfen.
      • Gibt es die Möglichkeit in der Software Beiträge als Entwurf zu speichern? Ich kenne dies sonst von anderer Social Media SW.
        Mir sind nun durch automatisches Abmelden bereits Inhalte verloren gegangen. Der Haken "Dauerhaft angemeldet bleiben" brachte auch keine Verbesserung.
    • Wolfi wrote:

      Benutzungsbedingungen
      Der Link zeigt auf die Seite der Version 3.x und ist tatsächlich obsolet.
      Muss mal kucken, wie ich die wieder rauszaubere. Das alte Forum ist noch nicht gelöscht.

      Wolfi wrote:

      wie lange der Editierzeitrahmen ist und diesen ggf. auf eine etwas erhöhen?
      Das ist problematisch. Ich glaube der steht derzeit auf 60 Minuten.
      Die Sorge ist, dass Posts, die schon beantwortet sind nicht nachträglich inhaltlich geändert werden sollen.

      Wolfi wrote:

      FAQ bzgl. technischer Besonderheiten
      Baue ich gleich... FAQ zur Funktion des Forums

      Wolfi wrote:

      Gibt es die Möglichkeit in der Software Beiträge als Entwurf zu speichern?
      Das passiert automatisch. Alle paar Sekunden.
      Wenn es dir den Browser zerschießt brauchst nur den Post erneut schreiben und die Inhalt sind wieder da. Manchmal geht das aber schief.
      • Die Vorhaut kann mit einer Rosenknospe verglichen werden. Wie eine Rosenknospe wird sie erst blühen, wenn die Zeit gekommen ist. Niemand öffnet eine Rosenknospe, um sie zum Blühen zu bringen (Dr. med. H. L. Tan).
      • Alle Wahrheit verläuft in drei Stadien: Im ersten wird sie verlacht. Im zweiten wird sie vehement bekämpft. Im dritten wird sie als selbstverständlich anerkannt (Arthur Schopenhauer).
      • Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt (Thomas Mann)
    • Wäre schon wichtig wenn die Charta leicht zu finden wäre.
      Vielleicht würde sie dann eher beachtet.
      Where have all the foreskins gone
      long time passing
      where have all the foreskins gone
      long time ago
      where have all the foreskins gone
      doctors cut them one by one
      When will we ever learn, when will we ever learn?
    • erledigt.
      • Die Vorhaut kann mit einer Rosenknospe verglichen werden. Wie eine Rosenknospe wird sie erst blühen, wenn die Zeit gekommen ist. Niemand öffnet eine Rosenknospe, um sie zum Blühen zu bringen (Dr. med. H. L. Tan).
      • Alle Wahrheit verläuft in drei Stadien: Im ersten wird sie verlacht. Im zweiten wird sie vehement bekämpft. Im dritten wird sie als selbstverständlich anerkannt (Arthur Schopenhauer).
      • Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt (Thomas Mann)
    • Hallo Guy,

      als Erstes möchte ich mich bei Dir bedanken und Dir meine Wertschätzung aussprechen, dass Du dieses Forum in Deiner Freizeit betreibst. Dies alles kostet Geld und viel Zeit. :thumbsup: <3


      • Charta: Danke für`s Verlinken
      • Nutzungsbedingungen: Ist ja nicht dringlich. So eine Umstellung des Forums auf eine neue Softwareversion stelle ich mir ganz schön aufwändig vor. Da hilft es denke ich, wenn Viele mittesten.
      • Editierzeitraum: Mir war nicht bekannt, dass es bereits auf 60 Minuten steht. Es kam mir viel kürzer vor. Ich werde das mal testen. Die Bedenken kann ich verstehen. Es ist halt ein Forum und kein Wiki.
        • bzgl. Wiki-Funktionalität: Ich habe beim Hersteller der Forumssoftware herausgefunden, dass es zwar kein Wiki, jedoch eine Lexikon als Plugin gibt, in welchem man übergreifende Punkte zusammenfassen und übersichtlich darstellen könnte. Ichwärebereit für ein passendes Plugin die Kosten zu übernehmen, sofern diese in einem tragbaren Rahmen sind.
      • FAQ: Danke dafür. Da kann ich mich ja dann mal betätigen
      • Speichern der Entwürfe: Danke für die Info. Ich hatte die Probleme vermutlich, weil mich gestern die Software mehrfach hintereinander automatisch abgemeldet hatte. Keine Ahnung wiso. Heute läuft alles wieder einwandfrei.
        Ich mache das dann lieber wieder so, dass ich meine längeren Beiträge in einer Textverarbeitung vorbereite.
      Das war´s dann dazu erstmal ;) . Mir fallen bestimmt noch andere Dinge ein. :||
    • Stil des Forums - Für das Lesen bei dunklerer Raumumgebung

      Und schon ist mir noch etwas eingefallen:

      Zur Entlastung der Augen in der Nacht und zur höheren Melatoninausschüttung, wenn man abends noch im Forum liest wäre es sehr hilfreich einen dunklen Stil auswählen zu können. Dann wäre der Hintergrund dunkel, Text hingegen hell. Dies vermindert den Blauanteil des Monitors und hilft dann besser einschlafen und durchschlafen zu können.
      Ich habe mich dazu bereits mal bei Woltlab umgesehen. Dort sind gute dunkle Stile als Plugin erhältlich. Auch dort wäre ich bereit mich an den Kosten zu Beteiligen.

      PS:
      Ich setze zu diesem Zweck bereits f.lux auf dem PC und Twilight auf Android ein.
      Am Browser setze ich in Firefox zusätzlich auf das Addon Stylish mit dunklen Stilen ein. Dieses ist natürlich nie so gut, wie ein nativer Stil. Siehe Screenshot.

      .

      The post was edited 2 times, last by Wolfi ().

    • Ja, bei Woltlab gibt es templates, die sogar kostenlos sind. An welches denkst du?
      Jeder User kann dann unten rechts umschalten auf seinen Lieblingsstil.
      Und das mit dem Lexikon finde ich nicht verkehrt. Lass uns das angehen.

      Du meinst das da ?
      pluginstore.woltlab.com/file/1…de-lexikon-artikelsystem/

      Wolfi wrote:

      Editierzeitraum: Mir war nicht bekannt, dass es bereits auf 60 Minuten steht.
      hab's überprüft. Es sind 60 Minuten.
      • Die Vorhaut kann mit einer Rosenknospe verglichen werden. Wie eine Rosenknospe wird sie erst blühen, wenn die Zeit gekommen ist. Niemand öffnet eine Rosenknospe, um sie zum Blühen zu bringen (Dr. med. H. L. Tan).
      • Alle Wahrheit verläuft in drei Stadien: Im ersten wird sie verlacht. Im zweiten wird sie vehement bekämpft. Im dritten wird sie als selbstverständlich anerkannt (Arthur Schopenhauer).
      • Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt (Thomas Mann)
    • Spendenmöglichkeit

      Hallo Guy,

      Da ja für die Erstellung, Betrieb und Pflege der Informationsseiten beschneidung-von-jungen.de und des Forums Kosten anfallen, wäre vielleicht eine Möglichkeit einer Kostenbeteiligung möglich. ^^

      Dass dies in Deutschland aufgrund Handelsrecht und Finazamt nicht ganz einfach umzusetzen sein dürfte ist mich klar :rolleyes: . Ich bin dazu leider auch nicht genügend informiert. Da ich mir die Homepage Deines Betriebs bereits angesehen habe, bin ich der Meinung, dass Du natürlich Profi in gewerblichen Dingen bist :thumbup: .
    • Das hatten wir mal (Paypal-Spendenbutton) und da kam auch mal richtig was rein, wenn auch von wenigen, was uns einiges ermöglicht hat.
      Sobald kein Vertrag besteht und jemand irgendwas gibt, ohne Gegenleistung, entsteht m.E. keine Steuerpflicht.
      Wir werden uns da schon einig ;)
      Sobald ein Vorschlag vorliegt für ein Template, ziehe ich das an Land. Über Kosten reden wir dann hinterher.
      • Die Vorhaut kann mit einer Rosenknospe verglichen werden. Wie eine Rosenknospe wird sie erst blühen, wenn die Zeit gekommen ist. Niemand öffnet eine Rosenknospe, um sie zum Blühen zu bringen (Dr. med. H. L. Tan).
      • Alle Wahrheit verläuft in drei Stadien: Im ersten wird sie verlacht. Im zweiten wird sie vehement bekämpft. Im dritten wird sie als selbstverständlich anerkannt (Arthur Schopenhauer).
      • Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt (Thomas Mann)
    • Lexikon/Wiki

      Guy wrote:

      Und das mit dem Lexikon finde ich nicht verkehrt. Lass uns das angehen.

      Du meinst das da ?
      pluginstore.woltlab.com/file/1…de-lexikon-artikelsystem/

      Ja diese meint ich. Ich habe aber nur kurz bei Woltlab nachgesehen und noch nicht genauer recherchiert. Daher hatte ich auch noch nichts Konkretes verlinkt
      und ich weiß nicht, ob dies das Optimale ist. Es sah aber auf den ersten Blick ganz gut aus.

      Editierzeitraum:

      Guy wrote:

      hab's überprüft. Es sind 60 Minuten.
      Super. Die Zeit ist auch angemessen lange. Dann kann ich das ja gleich mal in die FAQ schreiben.

      PS: Zum Arbeiten finde ich die Forensoftware echt gut. :thumbsup: Da kenne ich Schlechteres.
    • Stil des Forums - Für das Lesen bei dunklerer Raumumgebung

      Ich hab nun mal bei den duklen Silen gestöbert und nachgesehen, welche viele "Likes" erhalten haben und neueren Datums sind. Stile sind natürlich immer auch Geschmackssache. Die kostenfreien sind dann natürlich ohne Support.

      Ausgewählt habe ich nach Lesbarkeit und Aufbau der Seite

      Als kostenfreier Stil hat mir gut gefallen:


      Kostenpflichtig und mit Support fand ich diese hier ganz gut:



      Vielleicht ist ja was dabei.
    • Spendenbutton

      Guy wrote:

      Das hatten wir mal (Paypal-Spendenbutton) und da kam auch mal richtig was rein, wenn auch von wenigen, was uns einiges ermöglicht hat.

      Ich würde es gut finden, so etwas wieder einzuführen. Vor allem, da es ja auch etwas gebracht hatte. Ich denke mal das war damals auf der Hompage http://www.beschneidung-von-jungen.de/ untergebracht.

      The post was edited 1 time, last by Wolfi ().

    • nein, das war in der Fußleiste des Forums.
      • Die Vorhaut kann mit einer Rosenknospe verglichen werden. Wie eine Rosenknospe wird sie erst blühen, wenn die Zeit gekommen ist. Niemand öffnet eine Rosenknospe, um sie zum Blühen zu bringen (Dr. med. H. L. Tan).
      • Alle Wahrheit verläuft in drei Stadien: Im ersten wird sie verlacht. Im zweiten wird sie vehement bekämpft. Im dritten wird sie als selbstverständlich anerkannt (Arthur Schopenhauer).
      • Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt (Thomas Mann)
    • Sieht schlecht aus mit den Nutzungsbedingungen. An die komme ich ohne Aufwand nicht mehr ran.
      Hat jemand eine Idee über passende Nutzungsbedingungen?
      Insbesondere muss dort rein, dass kein Anspruch besteht auf die Löschung von Posts, sehr wohl aber auf die Unkenntlichmachung eines Benutzerkontos, in dem Sinne das ein Rückschluss auf die Identität des Autors der Posts nicht mehr möglich ist.
      • Die Vorhaut kann mit einer Rosenknospe verglichen werden. Wie eine Rosenknospe wird sie erst blühen, wenn die Zeit gekommen ist. Niemand öffnet eine Rosenknospe, um sie zum Blühen zu bringen (Dr. med. H. L. Tan).
      • Alle Wahrheit verläuft in drei Stadien: Im ersten wird sie verlacht. Im zweiten wird sie vehement bekämpft. Im dritten wird sie als selbstverständlich anerkannt (Arthur Schopenhauer).
      • Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt (Thomas Mann)
    • Recherche: Nutzungsbedingungen

      Hallo Guy,

      ich habe mal ein bischen im Internet gesucht und Folgendes gefunden:
      Vielleicht hilft es etwas. ;)

      PS: Ich habe es noch nicht geschafft etwas in die FAQ zu schreiben. Das wird diese Woche auch nichts mehr.
    • Das ist genial. Danke für dein hilfreiches Engagement.
      • Die Vorhaut kann mit einer Rosenknospe verglichen werden. Wie eine Rosenknospe wird sie erst blühen, wenn die Zeit gekommen ist. Niemand öffnet eine Rosenknospe, um sie zum Blühen zu bringen (Dr. med. H. L. Tan).
      • Alle Wahrheit verläuft in drei Stadien: Im ersten wird sie verlacht. Im zweiten wird sie vehement bekämpft. Im dritten wird sie als selbstverständlich anerkannt (Arthur Schopenhauer).
      • Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt (Thomas Mann)
    • Lexikon und Stile - Stand der Dinge?

      Hallo Guy,

      ich wollte mich nochmals hier melden.

      Das Wichtigste nochmals zuerst: Ich würde mich gerne kostenmäßig an meinen Anregungen und Vorschlägen beteiligen.

      Nun die Frage: Konntest Du Dir bereits eine Meinung
      Nun mein Beteiligungvorschlag:
      1. Das Lexikon habe ich mir beim Hersteller Viewcode nochmals genau angesehen.
        Ich fand es sehr interessant und mit vielen Möglichkeiten ausgestattet, die eigentlich keine Wünsche offen lassen sollten.
        Auch die Möglichkeit der Mitarbeit der Community gefäält mir gut. Dann kommt auch Inhalt rein und es kann jeder verbessern. Einfach das wiki-Prinzip, welches ich toll finde.
      2. Kosten des Lexikons:
        • Grundlizenz: EUR 29,95 --> übernehme ich
        • Updatezugang: EUR 17,95 (1 Jahr) --> übernehme ich für ein Jahr
        • Installations-/Upgradeservice: EUR 5,95 / Installation -- Brauchst Du dies bzw. hilft es Dir?
        • Branding-Free: EUR 17,95 -- Brauchen wir nicht, oder?
      3. Zu den Stilen:
        Ich würde mich sehr freuen, wenn Du hier etwas anbieten könntest.
      4. Kosten der Stile:
        • Accent 2 - Design 2.1.1 für 14,95 € --> übernehme ich einmalig, da dann etwas mit Support im Haus ist.
      Zur Abstimmung der Zahlweise bitte per PN melden.

      Und dann will ich mich nochmals für Deine tole Arbeit hier bedanken! :thumbsup:

      The post was edited 1 time, last by Wolfi ().

    • Nutzungsbedingungen -Stand der Dinge

      Hier ist nochmals der Lästling ... :rolleyes:

      Da die Nutzungsbedingungen noch fehlen, wollte ich nachfragen ob ich da noch helfen kann.

      Aber vielleicht kann da die Kollegin vom Rechtsservice helfen. Ich meine das weibliche Forumsmitglied mit Studium des Rechtswesens. Mir fällt nur der Name nicht ein. ?(
    • Du meinst Maria.
      Lass uns am Wochenende telefonieren. Dann gehen wir die Punkte an.
      Das mit den Designs ist schnell erledigt.
      Ich kann sachverständige Helfer gut gebrauchen. Danke für das Angebot.
      • Die Vorhaut kann mit einer Rosenknospe verglichen werden. Wie eine Rosenknospe wird sie erst blühen, wenn die Zeit gekommen ist. Niemand öffnet eine Rosenknospe, um sie zum Blühen zu bringen (Dr. med. H. L. Tan).
      • Alle Wahrheit verläuft in drei Stadien: Im ersten wird sie verlacht. Im zweiten wird sie vehement bekämpft. Im dritten wird sie als selbstverständlich anerkannt (Arthur Schopenhauer).
      • Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt (Thomas Mann)