Parsing the Penis Microbiome

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • “As compared with the GI tract or the mouth or the vagina, there’s much less bacteria [in and on the penis],..


      Ach so. Der Penis ist gar nicht so "unhygienisch!" Na, dann sollte man doch erst mal Magen, Darm, Mund und die Vagina beschneiden! :D

      Wenn tatsächlich alle Bakterien "böse" wären.... aber ohne Bakterien - wären wir alle tot. Verdammter Hygiene-Fimmel. Waschen, und gut ist.


      ...the researchers suggested that circumcision might help curb infections, although this has yet to be shown.


      Na, immerhin wird zugegeben, dass das nicht bewiesen ist.
      Äh, aber wieso
      muss
      das gezeigt werden? Wenn man mit der Einstellung forscht, wird man zweifelsohne irgendwelche Pseudo-Beweise produzieren. Wenn die Annahme falsch ist, dann kann das gar nicht (wirklich) gezeigt werden.

      Diese tollen Forscher sollen doch einfach gleich zugeben, dass sie die Vorhäute dringend als Material für Forschungszwecke brauchen, und von daher die Verstümmelung von Jungen nicht aufhören darf.


      “We just don’t know at this point,”


      Da müssen sie einfach mal Brian Morris fragen. Der weiß das alles schon lange! :D

      “The penis is understudied,” agreed Deborah Anderson, a professor of obstetrics, gynecology, and microbiology at the Boston University School of Medicine. “There could be a very interesting story there, but we haven’t really done the proper research.


      Und so lange man nicht Bescheid weiß werden Babys und Kinder erst mal ungefragt weiter verstümmelt. Im Zweifel gegen die Kinder. (würg)

      There is no skin like foreskin
    • Bacteria living in men’s penises could be promoting sexually-transmitted infections, scientists warn


      Hilfe, die Bakterien leben sogar im Penis. Kann man da nichts operativ machen?

      If you’re worried that you might be harbouring harmful bacteria, though, those concerns may be a little premature. Nelson said that different people were hosts to different blends of microbes, and that there didn’t seem to be a specific set that made for a “healthy” urogenital tract.


      independent.co.uk/news/science…entists-warn-9473804.html
    • Also mich macht das einfach

      krank - immer dieses krankhafte Suchen nach irgendwelchen Bakterien, Viren oder sonstwas, was der Penis mit seiner Vorhaut alles übertragen kann.

      Da gibt es ganz andere Körperregionen, die noch viel dreckiger sind-da wird nicht zur Vorbeugung amputiert.

      Männer und Frauen solles ich einfach ganz normal waschen und gut is!
      Viele Grüße aus dem Rhein-Neckar-Raum

      Ich