Deutsch-Israelische Literaturtage / Wohin mit der Vorhaut?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • test:

      Source Code

      1. [url]http://www.berliner-zeitung.de/kultur/deutsch-israelische-literaturtage-wohin-mit-der-vorhaut-,10809150,26702426.html[/url]

      wird übersetzt zu:
      [url=http://www.berliner-zeitung.de/kultur/deutsch-israelische-literaturtage-wohin-mit-der-vorhaut-,10809150,26702426.html]http://www.berliner-zeitung.de/kultur/deutsch-israelische-literaturtage-wohin-mit-der-vorhaut-,10809150,26702426.html[/url]

      Source Code

      1. [url=http://www.berliner-zeitung.de/kultur/deutsch-israelische-literaturtage-wohin-mit-der-vorhaut-,10809150,26702426.html]klicken Sie hier[/url]

      wird übersetzt zu:
      [url=http://www.berliner-zeitung.de/kultur/deutsch-israelische-literaturtage-wohin-mit-der-vorhaut-,10809150,26702426.html]klicken Sie hier[/url]

      Was ist da los?!
      Ressource: Links zum Thema "Beschneidung"
      pastebin.com/KLQ6UBff
      Noch ne tolle Übersicht - auf Deutsch
      Zottelhexe
    • Komisch, ich habe im ersten Anlauf gelesen:

      In freudiger Aufregung über die Geburt des ersten Kindes meiner langjährigen Freunde und meine Rolle bei diesem ganz speziellen Ereignis, fuhr ich die kurze Strecke zu ihrer Wohnung in Phimose Hill, dem wunderschönen Viertel in North London.


      Man ist doch langsam etwas vorgepolt... :D


      Nachdem seine Mutter ihn gestillt hatte, bat der Arzt mich, Jonathan zu halten, und schnitt dann rasch zu.


      Von einer Betäubung wird nichts erwähnt...
      Obwohl das menschliche Genie in verschiedenen Erfindungen mit verschiedenen
      Mitteln zu einem und demselben Ziel antwortet, wird es nie eine Erfindung weder schöner,
      noch leichter, noch kürzer als die der Natur finden, weil in ihren
      Erfindungen nichts fehlt und nichts überflüssig ist." Leonardo da Vinci


    • HaWeHa wrote:

      test:

      Source Code

      1. [url]http://www.berliner-zeitung.de/kultur/deutsch-israelische-literaturtage-wohin-mit-der-vorhaut-,10809150,26702426.html[/url]

      wird übersetzt zu:
      berliner-zeitung.de/kultur/deu…t-,10809150,26702426.html

      Source Code

      1. [url=http://www.berliner-zeitung.de/kultur/deutsch-israelische-literaturtage-wohin-mit-der-vorhaut-,10809150,26702426.html]klicken Sie hier[/url]

      wird übersetzt zu:
      klicken Sie hier

      Was ist da los?!

      Source Code

      1. [url='http://www.berliner-zeitung.de/kultur/deutsch-israelische-literaturtage-wohin-mit-der-vorhaut-,10809150,26702426.html']http://www.berliner-zeitung.de/kultur/deutsch-israelische-literaturtage-wohin-mit-der-vorhaut-,10809150,26702426.html[/url]



      ergibt dann
      berliner-zeitung.de/kultur/deu…t-,10809150,26702426.html
      • Die Vorhaut kann mit einer Rosenknospe verglichen werden. Wie eine Rosenknospe wird sie erst blühen, wenn die Zeit gekommen ist. Niemand öffnet eine Rosenknospe, um sie zum Blühen zu bringen (Dr. med. H. L. Tan).
      • Alle Wahrheit verläuft in drei Stadien: Im ersten wird sie verlacht. Im zweiten wird sie vehement bekämpft. Im dritten wird sie als selbstverständlich anerkannt (Arthur Schopenhauer).
      • Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt (Thomas Mann)