Neuer Todesfall nach Beschneidung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Neuer Todesfall nach Beschneidung

      Maaz our Little Angel. 20 days old
      passed away on 11-28-2013
      due to painkiller overdose...... given by doctor !
      he was fine at that time , when we take him to the doctor
      but he passed away within a few hours...... due to painkiller overdose.....
      we were take him to a doctor due to Traditional Muslim Circumcision !
      in my family we always call to a barber
      to perform the circumcision
      we thought our angel will feel pain
      so we take him to the doctor.....
      but Allah took Maaz from us very too soon.
      now Maaz is in heaven with Allah
      Maaz I love you very much dear!
      and this isn't goodbye.
      We'll all see you in Heaven one day soon
      you will never leave our hearts
      you will be always in our hearts and
      in our memories .....you are very cute Maaz !
      Nasir uncle do love you very much....




      facebook.com/nasir.muneerkhan
      "Man muss diese versteinerten Verhältnisse dadurch zum Tanzen zwingen, dass man ihnen ihre eigne Melodie vorsingt!" K.M.
    • nur den Gedanken, dass es zu der Überdosis Schmerzmittel nicht gekommen wäre, wenn es gar keine Bechneidung gegeben hätte, lassen die Angehörigen nicht zu.
      ...Wir haben bis jetzt keine Freiheit des Einzelnen, des Individuums, des Bürgers. [Allen Menschen bei uns ist das Zugehörigkeitsgefühl] am wichtigsten. Sie sind Mitglieder der Nation oder Religion, aber nicht selbstbewusste und -verantwortliche Menschen.
      ein katholischer Theologe in einer Doku über Ex-Jugoslavien

      Eure Kinder sind nicht eure Kinder.
      Sie sind die Söhne und Töchter der Sehnsucht des Lebens nach sich selber. ...
      Khalil Gibran
    • Bei einem Todesfall wird doch wohl ein toxikologisches Gutachten mit angefertigt, oder?
      Wir könnte man sonst von Überdosierung reden?
      • Die Vorhaut kann mit einer Rosenknospe verglichen werden. Wie eine Rosenknospe wird sie erst blühen, wenn die Zeit gekommen ist. Niemand öffnet eine Rosenknospe, um sie zum Blühen zu bringen (Dr. med. H. L. Tan).
      • Alle Wahrheit verläuft in drei Stadien: Im ersten wird sie verlacht. Im zweiten wird sie vehement bekämpft. Im dritten wird sie als selbstverständlich anerkannt (Arthur Schopenhauer).
      • Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt (Thomas Mann)