Hallo ich bin Pascal und ich bin 18 Jahre alt und habe eine Phimose

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo ich bin Pascal und ich bin 18 Jahre alt und habe eine Phimose

      Hallo ich bin Pascal 18 Jahre alt und habe eine Phimose. Ich traue mich nicht zum Arzt zu gehen. Vielleicht können Sie mir hier ja helfen. Ich möchte ungern eine Beschneidung da ich Angst davor habe nie wieder die gleichen Gefühle zu haben wie vorher. Aber sowas wie Sex zum Beispiel ist in meinem Zustand auch nicht so einfach deswegen hoffe ich hier eine helfende Antwort zu finden. Irgendwie kann ich die Bilder nicht wieder rauslöschen deshalb wird dort ausversehen ein paar mal das gleiche angezeigt.
      [edit Forenleitung: Anhänge repariert]
      Images
      • 20201207_131333.jpg

        1.65 MB, 3,024×4,032, viewed 198 times
      • Screenshot_20201010-235229_Instagram.jpg

        634.18 kB, 1,080×2,400, viewed 204 times
      • Screenshot_20201010-235153_Instagram.jpg

        566.03 kB, 1,080×2,400, viewed 208 times
    • Hey, der erste Schritt ist getan, du bist hier gelandet. Deine Vorhaut zu erhalten, sollte oberste Priorität haben. Diese ist so gering ausgeprägt, dass du das mit entsprechender Willenskraft und Konsequenz auf jedenfall ohne eine OP hinbekommst.

      Ließ dich mal hier in einen Erfahrungsbericht eines Users ein
      beschneidungsforum.de/thread/8…-durch-dehnen-beseitigen/

      Hier findest du zahlreiche Tipps wie du das Dehnen angehst.

      Hier findest du einen selbstverfassten Text von mir zur Funktion und Bedeutung der Vorhaut.

      Gerne kannst du mir auch eine PN schreiben, wenn du Fragen hast.

      Die männliche Vorhaut ist kein Hautlappen, sondern ein hoch spezialisiertes und sensibles Organ.

      Wer seinen natürlichen und vollkommen gesunden Körper als unhygienisch und unästhetisch empfindet, hat die Ursache für seine Probleme nicht bei seinem Schwanz zu suchen, sondern in einer grundsätzlich falschen Einstellung gegenüber seinem Körper und seiner Sexualität.

      The post was edited 1 time, last by John1984 ().

    • Übrigens Phimocure ist in meinen Augen zu teuer und unnötig. Ich habe sog. Flesh Tunnel für Ohrlöcher aus Silikon genommen. Die erfüllen den selben Zweck.
      flesh-tunnel-shop.de/Flesh-Tunnel-Silikon-Schwarz-duenn

      Die männliche Vorhaut ist kein Hautlappen, sondern ein hoch spezialisiertes und sensibles Organ.

      Wer seinen natürlichen und vollkommen gesunden Körper als unhygienisch und unästhetisch empfindet, hat die Ursache für seine Probleme nicht bei seinem Schwanz zu suchen, sondern in einer grundsätzlich falschen Einstellung gegenüber seinem Körper und seiner Sexualität.
    • John1984 wrote:

      Hey, der erste Schritt ist getan, du bist hier gelandet. Deine Vorhaut zu erhalten, sollte oberste Priorität haben. Deine Phimose ist so gering ausgeprägt, dass du das mit entsprechender Willenskraft und Konsequenz auf jedenfall ohne eine OP hinbekommst.
      Hatte einen kleinen Vertipper im Ursprungsbeitrag :FP01

      Die männliche Vorhaut ist kein Hautlappen, sondern ein hoch spezialisiertes und sensibles Organ.

      Wer seinen natürlichen und vollkommen gesunden Körper als unhygienisch und unästhetisch empfindet, hat die Ursache für seine Probleme nicht bei seinem Schwanz zu suchen, sondern in einer grundsätzlich falschen Einstellung gegenüber seinem Körper und seiner Sexualität.
    • Hallo Passi_02,

      ich möchte Dich ausdrücklich ermuntern, eine Dehntherapie zu versuchen.
      Im Forum gibt es verschiedene Threads, die die Erfahrungen der User beschreiben.

      Es ist Arbeit, aber die lohnt sich. Ich bin auf jeden Fall froh, daß ich mich da durchgebissen habe :)

      Falls Du Fragen hast, schreib hier oder per PN.

      Viel Erfolg
      karli
    • Hallo,
      Nun ist mir was für mich schreckliches passiert mein Vorhautbändchen ist nämlich gerissen. Ich würde Nun gerne wissen ob das schwer gerissen ist oder ob ich überhaupt zum Urologen muss. Bitte helft mir.
      Danke
      Images
      • 20201230_041900.jpg

        2.75 MB, 4,032×3,024, viewed 96 times
      • 20201229_201456.jpg

        1.63 MB, 3,024×4,032, viewed 99 times
      • 20201229_042012.jpg

        1.5 MB, 3,024×4,032, viewed 108 times
    • Hallo Pascal, damit solltest du direkt zum Urologen, bevor sich das entzündet. Er kann dir evtl eine antibiotische Creme mitgeben. Hingehen solltest du aber wirklich. Auch, um die Dehnerfolge nicht zu gefährden. Ansonsten schließe ich mich der Meinung der anderen User an. Eine Beschneidung kann man sicherlich umgehen! Alles Gute!
    • Also ich hatte auch mal einen kleinen Einriss als ich 14 war. Mein Masturbationsstil war wohl damals zu ruppig. Und es hat geblutet wie Sau. Das war nach 2 oder 3 Tagen abgeheilt bzw. hat nicht mehr gebrannt.

      Ich hatte die 26 Jahre drauf keine Probleme mit dem Frenulum. Sei es bei der Masturbation oder beim Sex mit einer Partnerin.
    • Kurzes Update,
      Meine Wunde ist komplett verheilt und ich habe bis jetzt keine Einschränkungen wahrnehmen können. Ich dehne auch regelmäßig immer meine Vorhaut und schaffe es nun beim Duschen wegen dem Wasser meine Vorhaut relativ weit zurück zu ziehen. Also im steifen Zustand. Ich bin extrem glücklich das ich dieses Forum entdeckt habe. Ich danke euch allen so herzlich für die ganzen Tipps.
      Danke
      Images
      • 16105801840242285188090070027749.jpg

        2.22 MB, 3,024×4,032, viewed 60 times