Hautpflege und Stimulation

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hautpflege und Stimulation

      Zum Thema Hautpflege Eichel und Intimbereich möchte ich meine Erfahrungen mit Kokosöl hier teilen: Ich benutze Kokosöl seit einiger Zeit sowohl als Hautpflege der Eichel und auch des gesamten Intimbereichs und bin sehr begeistert. Gerade bei trockener Eichel hat es sich als besonders angenehm zur Hautpflege herausgestellt. Es macht ein sehr angenehmes und geschmeidiges Gefühl.

      Und übrigens auch bei der Stimulation zur Selbstbefriedigung kann ich nur dazu raten, Kokosöl mal auszuprobieren! Man kann die Eichel damit wirklich lange stimulieren, ich finde es inzwischen besser als jedes andere Gel. Wahnsinnig tolles Gefühl...

      Man kann das in fester Konsistenz erhältliche Kokosöl in der Hand verreiben, dann wird es flüssig zum Auftragen.
      Hat jemand ähnliche Erfahrung damit?
      Ich rate dazu, es mal zu probieren. :)
      Viel Spass und Erfolg damit.
    • Hi,
      bei der Stimulation bin ich bei Dir, dass Öl viel helfen kann. Ob Kokosöl besser als Babyöl (sehr billig) ist, kann ich nicht beurteilen.
      Dass Creme bzw.Öl bei der Hautpflege hilft, haben auch andere schon geschrieben.

      Wenn Kokosöl bei Dir hilft, und Du davon überzeugt bist, mach damit weiter!

      mfg
    • Hey,

      ich bin auch seit längerem von silikonbasiertem Gleitgel auf Kokosöl umgestiegen. Bin durch einen Erotikpodcast darauf aufmerksam geworden. Hier wurde Kokos als besonders Haut bzw. intimbereichsfreundlich dargestellt.

      Bin mit dem Naturprodukt sehr zufrieden. Es klebt nicht und bleibt lange flutschig. Gehört für mich inzwischen zu jedem Handjob dazu.

      Zur Pflege nutze ich es nicht explizit. Meine Eichel ist nach der Verwendung aber definitiv sehr weich uns geschmeidig.

      Gruß Martin
    • Also ich nutze es ja zum Spaßhaben. Daher wasche ich es danach immer ab. Gefühlt zieht es aber auch nicht wirklich ein. Weiß nicht ob es als eine Art Lotion geeignet ist. Schädlich ist es vermutlich nicht. Schau halt, dass du ein Bio Produkt nimmst. Gibt’s inzwischen sogar bei Aldi, DM und Co.
    • Ich Creme die Eichel und die Penishaut regelmäßig ein und wasche es nicht ab. Das Ergebnis ist eine super glatte Haut, die nach "Belastung" außerdem schön gepflegt wird.

      Die männliche Vorhaut ist kein Hautlappen, sondern ein hoch spezialisiertes und sensibles Organ.

      Wer seinen natürlichen und vollkommen gesunden Körper als unhygienisch und unästhetisch empfindet, hat die Ursache für seine Probleme nicht bei seinem Schwanz zu suchen, sondern in einer grundsätzlich falschen Einstellung gegenüber seinem Körper und seiner Sexualität.
    • Ja das würde es. Außerdem empfehle ich dir von La Roche Duschcreme und Duschöl. Findest du in jeder Apotheke.

      Die männliche Vorhaut ist kein Hautlappen, sondern ein hoch spezialisiertes und sensibles Organ.

      Wer seinen natürlichen und vollkommen gesunden Körper als unhygienisch und unästhetisch empfindet, hat die Ursache für seine Probleme nicht bei seinem Schwanz zu suchen, sondern in einer grundsätzlich falschen Einstellung gegenüber seinem Körper und seiner Sexualität.