Tagsüber O-Ring und Nachts DTR & welche Salbe

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Tagsüber O-Ring und Nachts DTR & welche Salbe

      Hallo,

      Erstmal wollte ich fragen ob eine einfache Panthenol Salbe (7% Panthenol) von dm zur Pflege ausreicht.

      Und dann wollte ich fragen ob es effektiv und sinnvoll wäre wenn ich tagsüber immer O-Ringe (also mehrere, wie viele?) trage und nachts den DTR, oder ob die O-Ringe sowieso fast sinnlos sind. Weil ich mags nicht tagsüber mit den großen DTR in der Hose rumzulaufen. Und was ist das für ein Teil was sich manche unter die wiederhergestellte Vorhaut tun damit die O-Ringe nicht abrutschen?
    • New

      Hallo secret,
      Sorry, bin momentan sehr beschäftigt. ||
      Panthenol ist sicher gut zur Pflege, dieser Wirkstoff trägt auch zum besseren Abheilen kleinerer Verletzungen der Haut bei. Versuchs einfach mal!

      Bei den O-Ringen bin ich skeptisch. Ich hab das mal versucht und war nicht zufrieden. Um einen Restoringerfolg zu bekommen, musste ich mehrere Ringe tragen. Das wiederum war nicht sicher genug möglich, da sie immer wieder abfielen. Kleinere Ringe hielten besser, schnürten aber bald ein. Größere fielen ab. Ich trage manchmal einen einzigen Ring als Retainer. Das haut ganz gut hin.
      Den DTR würd ich auf gar keinen Fall nachts tragen. Davon rät auch der Hersteller ab. Diese Zeitspanne ist zu lange, sehr sicher wirst Du irgendwann Schmerzen bekommen.
      Nutze die Nacht, um Dich zu erholen!

      Den DTR sieht man eh nicht unter der Hose. Der fällt maximal Dir auf, weil Du weißt, dass Du ihn trägst. Aber andere sehen da nicht so genau hin ;)
      Wenn aus Recht Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Bertold Brecht)
      Bräuche und Traditionen können den Menschen an jegliche Abscheulichkeiten gewöhnen (G.B. Shaw)
      Nicht unseren Vorvätern wollen wir trachten uns würdig zu zeigen - nein: unserer Enkelkinder! (Bertha von Suttner)
      tredition.de/autoren/clemens-b…-schnitt-paperback-44889/
    • New

      Weguer wrote:

      Hallo secret,
      Sorry, bin momentan sehr beschäftigt. ||
      Panthenol ist sicher gut zur Pflege, dieser Wirkstoff trägt auch zum besseren Abheilen kleinerer Verletzungen der Haut bei. Versuchs einfach mal!

      Bei den O-Ringen bin ich skeptisch. Ich hab das mal versucht und war nicht zufrieden. Um einen Restoringerfolg zu bekommen, musste ich mehrere Ringe tragen. Das wiederum war nicht sicher genug möglich, da sie immer wieder abfielen. Kleinere Ringe hielten besser, schnürten aber bald ein. Größere fielen ab. Ich trage manchmal einen einzigen Ring als Retainer. Das haut ganz gut hin.
      Den DTR würd ich auf gar keinen Fall nachts tragen. Davon rät auch der Hersteller ab. Diese Zeitspanne ist zu lange, sehr sicher wirst Du irgendwann Schmerzen bekommen.
      Nutze die Nacht, um Dich zu erholen!

      Den DTR sieht man eh nicht unter der Hose. Der fällt maximal Dir auf, weil Du weißt, dass Du ihn trägst. Aber andere sehen da nicht so genau hin ;)
      Vielen Dank dass du dir Zeit genommen hast zum Antworten. Also Oringe sind nicht nötig und DTR soll man nicht nachts tragen.
      Wie viele Stunden am Tag sollte man den DTR mindestens tragen um Fortschritte zu machen?
    • New

      Wenn Du des Englischen etwas mächtig bist, würde ich Dir die Herstellerseite des DTR empfehlen. Chuck Torres macht hier viele Angaben dazu, wie er restored hat und welche Zeiten er bei welchen Methoden empfiehlt. Grundsätzlich musst Du natürlich selbst herausfinden, was für Dich am besten geeignet ist, aber als grobe Richtschnur kann man seine Angaben durchaus nehmen:


      Chuck Torres wrote:

      How many hours per day should someone restore? I try to get in about 6 to 8 hours worth of restoring per day depending on what methods I was using. Remember the hours you restore do not have to be consecutive you can take as many breaks as you want throughout the day in fact it's more comfortable and more productive to do so. The biggest problem with this is remembering to put the device back on when taking longer breaks than a few minutes.


      So my restoring day can be as follows : I will start to use dual tension for 90 minutes to 2 hours before feeling the need to take a break. After my minute long break I will re-attach the device and use it for 60-90 minutes before feeling the need for another break. I will re-attach the device and use it for 45- 60 minutes before I need to take a break etc. This will go on until I have about 6-8 hours worth of restoring time. When I take breaks depends on what methods and how much stress I am putting my skin under.
      Time will pass regardless of what you decide to do. Look at yourself in the mirror. You are not the same person you were ten years ago. You will not be the same person ten years from now. Whether that person you see in the mirror is circumcised or restored will be up to you.
      One hour on one hour off is another routine that works. Cyclical routines can work better than constant routines at times.
      Wenn aus Recht Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Bertold Brecht)
      Bräuche und Traditionen können den Menschen an jegliche Abscheulichkeiten gewöhnen (G.B. Shaw)
      Nicht unseren Vorvätern wollen wir trachten uns würdig zu zeigen - nein: unserer Enkelkinder! (Bertha von Suttner)
      tredition.de/autoren/clemens-b…-schnitt-paperback-44889/