Med1 mal wieder

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Med1 mal wieder

      Sehr gut geschrieben: med1.de/forum/urologie/31-jahr…ert-erbitte-hilfe-972724/

      Leider darf ich dort nichts mehr schreiben und kann ihm nicht das Beschneidungsforum empfehlen. Ich bin mal gespannt, wann die übliche Klientel auftaucht mit den ausgelutschten Gegen- bzw. Pro-Beschneidungs-Argumenten: "Alles nur im Kopf, weniger ist mehr, ich kenne jemanden, der damit zufrieden ist, ist hygienischer, sieht besser aus" usw. Etwas verwundert hat mich die ehrliche Antwort des Moderators in diesem Thread.
    • War lange Zeit im med1 Forum beratend unterwegs. Der Moderator ist generell sehr Anti Beschneidung und Pro Vorhaut. Er reagiert auch oft entsprechend auf verharmlosende Aussagen.

      Die männliche Vorhaut ist kein Hautlappen, sondern ein hoch spezialisiertes und sensibles Organ.

      Wer seinen natürlichen und vollkommen gesunden Körper als unhygienisch und unästhetisch empfindet, hat die Ursache für seine Probleme nicht bei seinem Schwanz zu suchen, sondern in einer grundsätzlich falschen Einstellung gegenüber seinem Körper und seiner Sexualität.