UNO: Genitalbeschneidung abschaffen, um Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern herzustellen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • UNO: Genitalbeschneidung abschaffen, um Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern herzustellen

      Was man doch alles findet, verblüffend!
      Ziel 5: Gleichberechtigung

      Menschenhandel, Zwangsehen, Genitalbeschneidung, Verhütungsverbot – wer die Liste der Dinge liest, die die Vereinten Nationen abschaffen wollen, um Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern herzustellen....

      Das ist wirklich eine Pfundsidee! ;)

      ....glaubt nicht, dass dies irgendetwas mit Europa zu tun hat.


      Nein, wirklich nicht. Mit Deutschland auch nicht. Hier gibt es auf dem Sektor "Genitalbeschneidung" keine Gleichberechtigung der Geschlechter. Sie ist 2012/2013 höchstoffiziell abgeschafft worden. Die Gleichberechtigung beim Recht auf körperliche Unversehrtheit.

      zeit.de/wirtschaft/2015-06/bul…ele-interview-stana-iliev

      There is no skin like foreskin