https://beschneidungsforum.de/www.beschneidungsforum.de/index.php

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • https://beschneidungsforum.de/www.beschneidungsforum.de/index.php

      Bin ich der einzige, der das Forum nach den Problemen im Februar 2019 nicht mehr "gefunden" hat. Wenn ich wie gewohnt beschneidungsforum.de eingegeben hatte, hatte mein Browser diese Eingabe wie im Titel beschrieben umgewandelt und ich bekam Fehler 404. Durch einen Zufall stellt ich jetzt fest, dass das Forum noch existiert. Ich wollte dies jetzt nur mal posten, falls es noch anderen wie mir ergeht, die noch gar nicht mitbekommen haben, dass das Forum schon seit fast einem dreiviertel Jahr offenbar wieder online ist.
      Der Unterschied zwischen Dogmatikern und Aufklärern besteht bei der Beschneidungsdebatte darin, dass die einen kindliche Vorhäute und die anderen alte Zöpfe abschneiden wollen. (Quelle: NoCut)
    • Was hast du denn für einen Browser? Meiner macht aus beschneidungsforum.de -> beschneidungsforum.de/index.php, und das funzt.


      Hättest aber auch bei Google "beschneidungsforum" eingeben können. Da kommt unser Forum an erster Stelle (leider kommt an zweiter dieses unterirdische Amputations-Fetischisten-Forum *Brech* )


      Verwechselung jedenfalls kaum möglich :D .
      Schafft endlich die Todesstrafe für die Jungenvorhaut ab!
      Sie ist genauso unschuldig wie die Genitalien von Mädchen.
    • Ich verwende den Chrome. Wenn ich übrigens über Google per Suche die Seite gesucht habe und den Treffer angeklickt habe, hatte ich das gleiche Problem. Gestern habe ich dann über FC geschaut, ob es Infos zum Forum gibt und bin dort dann irgendwie in Forum gekommen. Dabei ist mir dann aufgefallen, dass mein Browser beim direkten Aufruf die Seite in einen unsinnigen Link verwandelt.
      Der Unterschied zwischen Dogmatikern und Aufklärern besteht bei der Beschneidungsdebatte darin, dass die einen kindliche Vorhäute und die anderen alte Zöpfe abschneiden wollen. (Quelle: NoCut)
    • Bei mir geht's. Bloß nicht, wenn es ein Link in einer Mail ist.
      Ich muss mal kucken, ob ich das www davor klemmen kann, in der Benachrichtigung.
      • Die Vorhaut kann mit einer Rosenknospe verglichen werden. Wie eine Rosenknospe wird sie erst blühen, wenn die Zeit gekommen ist. Niemand öffnet eine Rosenknospe, um sie zum Blühen zu bringen (Dr. med. H. L. Tan).
      • Alle Wahrheit verläuft in drei Stadien: Im ersten wird sie verlacht. Im zweiten wird sie vehement bekämpft. Im dritten wird sie als selbstverständlich anerkannt (Arthur Schopenhauer).
      • Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt (Thomas Mann)
    • Ich hatte das jetzt auch gerade, bei einem neuen Handy, mit Firefox. Ohne www - > geht nicht.

      Ich meine, wir hätten diese Problematik vor Jahren schon mal gehabt, und irgend wer (Bastian?) hatte es dann gefixt.
      Schafft endlich die Todesstrafe für die Jungenvorhaut ab!
      Sie ist genauso unschuldig wie die Genitalien von Mädchen.