Kevin Lloyd Cagle

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kevin Lloyd Cagle

      Kevin Lloyd Cagle nahm sich im Jahr 2015 das Leben - aufgrund von Depressionen infolge seiner Genitalverstümmelung als Baby.
      intaction.org/kevin-cagle-circumcision-suicide/
      Images
      • FB_IMG_1570257558401.jpg

        179.62 kB, 1,536×2,048, viewed 21 times
      Wenn aus Recht Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Bertold Brecht)
      Bräuche und Traditionen können den Menschen an jegliche Abscheulichkeiten gewöhnen (G.B. Shaw)
      Nicht unseren Vorvätern wollen wir trachten uns würdig zu zeigen - nein: unserer Enkelkinder! (Bertha von Suttner)
      tredition.de/autoren/clemens-b…-schnitt-paperback-44889/
    • Ich glaube nicht, dass man, wenn sich jemand das Leben nimmt, genau sagen kann DIES oder jenes war der Grund dafür...

      Ich glaube viel mehr, dass wenn sich jemand das Leben nimmt, der Grund fast immer ähnlich, derselbe ist...wenn Menschen mit ihren Problemen nicht ernst und wahrgenommen werden, alleingelassen werden, sie sich allein gelassen fühlen, sie Hilfe suchen...und keine finden...

      Und auf die Probleme durch Beschneidung...trifft das alles im besonderen zu?

      Aber zu sagen, die Beschneidung war Schuld am Suizid dieser Männer...weiß nicht...
      Menschen wurden erschaffen, um geliebt zu werden. Dinge wurden erschaffen, um benutzt zu werden. Der Grund, warum sich die Welt im Chaos befindet ist, weil Dinge geliebt und Menschen benutzt werden. -Dalai Lama
    • Hast Du den Artikel gelesen, Urolüge?
      Kevin Cagle was unable to comprehend why parents and doctors decided to needlessly cut and mutilate his genitals as an infant. Anger and grief turned into despair and depression. Kevin said to a friend, ” I hate my body. I don’t feel whole. Thanks to my parents for that.”
      Kevin was a Leachville Arkansas native but moved to San Francisco California.
      Kevin went on to say ” I’m thoroughly disgusted we live in a world where cosmetic procedures can be performed on infants.” Kevin went on to thank friends for being kind, wishing them the best in life. Kevin asked friends to be happy for him now, presumably because ending his life is what he wanted so as to be finally in peace.
      Kevin asked a good friend to post his final remarks on Facebook. Afterwards, on March 31 2015, Kevin Cagle made the ultimate decision to end his life. He was just 20 years old.
      Wenn aus Recht Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Bertold Brecht)
      Bräuche und Traditionen können den Menschen an jegliche Abscheulichkeiten gewöhnen (G.B. Shaw)
      Nicht unseren Vorvätern wollen wir trachten uns würdig zu zeigen - nein: unserer Enkelkinder! (Bertha von Suttner)
      tredition.de/autoren/clemens-b…-schnitt-paperback-44889/
    • @Urolüge

      Ich vermute du hast den Artikel nicht genau gelesen

      Die männliche Vorhaut ist kein Hautlappen, sondern ein hoch spezialisiertes und sensibles Organ.

      Wer seinen natürlichen und vollkommen gesunden Körper als unhygienisch und unästhetisch empfindet, hat die Ursache für seine Probleme nicht bei seinem Schwanz zu suchen, sondern in einer grundsätzlich falschen Einstellung gegenüber seinem Körper und seiner Sexualität.
    • Habe ich...mit meinem grottigen Englisch...

      Ich will da auch keines der Probleme, der psychischen Folgen durch Beschneidung, irgendwie in Abrede stellen, den was einem irreversibel körperlich von anderen angetan wird, dass schlimmste was einem im Leben passieren kann...

      Aber was ich da schrieb...was passt da nicht mit dem was er sagte zusammen? Wenn Männer wie er, ihre Depressionen und Leiden, ernst und wahrgenommen würden...würden es dann noch Ärzte/Eltern geben, die Kinder verstümmeln, wir in einer Welt leben, in der (geschlechts)kosmetische Operationen an Kindern gemacht werden?
      Menschen wurden erschaffen, um geliebt zu werden. Dinge wurden erschaffen, um benutzt zu werden. Der Grund, warum sich die Welt im Chaos befindet ist, weil Dinge geliebt und Menschen benutzt werden. -Dalai Lama
    • Wenn es bei mir mal der Übersetzung hapert nutze ich translate.google.com/
      Kann auch ganze Webseiten übersetzen. Einfach URL einfügen.

      Die Übersetzung ist mittlerweile ziemlich perfekt und oft erstaunlich gut lesbar.

      Die männliche Vorhaut ist kein Hautlappen, sondern ein hoch spezialisiertes und sensibles Organ.

      Wer seinen natürlichen und vollkommen gesunden Körper als unhygienisch und unästhetisch empfindet, hat die Ursache für seine Probleme nicht bei seinem Schwanz zu suchen, sondern in einer grundsätzlich falschen Einstellung gegenüber seinem Körper und seiner Sexualität.