Tipps, um die Eichel zu sensibilisieren

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Tipps, um die Eichel zu sensibilisieren

      Hallo liebe Community und Leidensgenossen,
      da ich selbst im Alter von 4 Jahren (2003) radikal beschnitten wurde - wahrscheinlich völlig unnötig, da ich keine Schmerzen hatte - habe ich in den letzten Jahren beim Sex kaum etwas gespürt. Das hat mich irgendwie traurig und wütend gemacht. Vor kurzem bin ich auf dieses Forum hier gestoßen und bin echt froh dass es das Forum gibt und man weiß, dass man nicht alleine mit seinen Problemen auf dieser Welt ist. Schade nur, dass es das Forum nicht bereits 2002/03 gegeben hat, sonst hätte ich vielleicht meine Vorhaut noch. Wenn ein Junge auf dieser Welt, dank dieses Forums einer Beschneidung entgeht, dann wäre ich der glücklichste Mensch auf dieser Erde.

      Da ich die letzten Wochen Urlaub hatte, habe ich mich mal intensiv mit dem Thema Keratinisierung der Eichel beschäftigt und habe diverse Sachen ausprobiert. Hier möchte ich Euch gerne mal meine Tipps aufzählen, welche bei mir wirklich eine fühlbare Besserung erbracht haben:

      Tipp für die Psyche: Geht offen mit Eurer Beschneidung um. Hört sich vielleicht etwas hart, böse und schwer an, aber es hilft psychisch enorm. Bei mir war es z. B. im Fußballverein so. Es hat mich wirklich erst viel Überwindung und Mut gekostet mit den anderen nackt zu duschen, weil meiner ja anders aussieht, aber wenn man einfach dazu steht und selbstbewusst auftritt, dann kommen auch keine doofen Kommentare von den anderen, ganz im Gegenteil, die anderen finden ihn dann ganz normal.

      Tipp für die Sensibilisierung der Eichel: Es hört sich vielleicht jetzt ein bisschen ekelhaft an, aber mit dem eigenen Urin lässt sich die Eichel wirklich sensibel und geschmeidig machen. Ich mache es immer so, dass ich nach dem Duschen in einen Becher Urin abfülle. Anschließend hänge ich meinen Penis in den Becher mit dem Urin und lasse in so 15-20min im "Urinbad". Anschließend tupfe ich ihn trocken und creme ihn mit Bepanthen Wund- und Heilsalbe ein. Ihr werdet es nicht glauben, aber nach ca. 10 Tagen der Anwendung spüre ich beim Sex ca. 30% mehr als vorher.

      Was Ihr nicht machen solltet ist, irgendwelche Fußenthornungscremes auf die Eichel schmieren, da diese meist Substanzen enthalten, welche die Eichel noch mehr angreifen und somit noch stärker keratinisieren lassen und mit irgendwelchen Feilen, etc. die Hornhaut entfernen.

      Hoffe ich konnte Euch ein bisschen helfen.

      Schöne Grüße
      Lukas
    • Hallo Lukas, Du hast völlig Recht und das Prinzip ist bekannt: Der Wirkstoff von Urea Creme ist ja Harnstoff. Und der bewirkt, dass die Haut mehr Feuchtigkeit binden kann. Also kann man die Eichel in Urin baden - oder mit Urea eincremen ;)
      Wenn aus Recht Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Bertold Brecht)
      Bräuche und Traditionen können den Menschen an jegliche Abscheulichkeiten gewöhnen (G.B. Shaw)
      Nicht unseren Vorvätern wollen wir trachten uns würdig zu zeigen - nein: unserer Enkelkinder! (Bertha von Suttner)
      tredition.de/autoren/clemens-b…-schnitt-paperback-44889/
    • Hallo Weguer,
      die "Eigenurintherapie" hat ja eigentlich wirklich nur Vorteile.
      1. Der Harnstoff ist ja sowieso da (keine Kosten)
      2. Keine "schädlichen" Zusätze, wie Mineralöle, Parabene, etc. (100% reiner Harnstoff)
      3. was ich noch festgestellt habe, dass sich selbst die vernarbte innere Vorhaut extrem gut dehnen bzw. restoren lässt

      Eines steht aber fest: Sollte ich mal einen Sohn haben wird er unter KEINEN Umständen beschnitten. Wenn er es wirklich möchte, dann kann er es selber mit 18 entscheiden.