Man will unbedingt an die Kinder ran: introducing routine early infant male circumcision

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Genau, man kann Jungen gar nicht früh genug verstümmeln.
      Am besten wäre schon im Uterus - da kann der Vater nicht widersprechen, denn "der Bauch" gehört ja bekanntlich der Frau. Ist aber medizinisch-technisch im Moment noch etwas schwierig.
      Die nächste Stufe ist dann Vorhaut und Frenulum mit der genetischen Schere auszurrrrrrotten. Wozu in aller Welt sollten ausgerechnet Männer auch sooo viel Spaß am Sex haben? (Ironie)
      Where have all the foreskins gone
      long time passing
      where have all the foreskins gone
      long time ago
      where have all the foreskins gone
      doctors cut them one by one

      When will we ever learn, when will we ever learn?
    • Man könnte lachen, wenn es nicht zum weinen wäre - in doppelter Hinsicht.
      Ja seltsam, in solchen Berichten, wo irgendwo HIV sehr zunimmt wird doch sonst immer eine verstärkte Männer- (in Wahrheit: Jungen-) -verstümmelung gefordert. 100% ist wohl schwer zu toppen.
      Aber bei den ganzen Verstümmelungskampagnen geht es halt nicht um HIV, sondern nur um die Absicherung einer Tradition.
      Und neuerdings soll die VA ja auch bei MSM-Sex schützen - das Kartenhaus bricht zusammen.
      Where have all the foreskins gone
      long time passing
      where have all the foreskins gone
      long time ago
      where have all the foreskins gone
      doctors cut them one by one

      When will we ever learn, when will we ever learn?
    • Selbstbestimmung wrote:

      Genau, man kann Jungen gar nicht früh genug verstümmeln.
      Am besten wäre schon im Uterus - da kann der Vater nicht widersprechen, denn "der Bauch" gehört ja bekanntlich der Frau.

      Auch wenn mir dein polemischer Stil überhaupt nicht gefällt, kommt die Realität dem doch tatsächlich nahe. Es gab tatsächlich US-amerikanische Ärzte, die mit der Praktik von sich reden machten, neugeborene Jungen direkt nach dem Verlassen des Mutterleibes noch Kreissaal zu bescheiden. Das ist in der medizinischen Literatur dokumentiert.

      Wer näheres dazu erfahren will, kann bei mir gerne nachfragen.