DTR abzugeben .. ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo liebe Leidensgenossen.
      Ich habe hier ja schon einige Beiträge hinsichtlich meiner Vorhautrekonstruktion mit Bildern von meinem täglichen Tragen geschrieben.
      In meinen Anfängen habe ich mir aus den USA ein Stretcher aus Edelstahl schicken lassen.
      Das Gerät funktioniert leider nur mit der Tape-Methode. D.h. man muss das Gerät mit Leuko fixieren.
      Innen ist es hol. Man kann die Kappe oben abschrauben und da das Gerät innen hol ist muss man es zum Tolette gehen auch nicht abnehmen.
      Ich fand das Gewicht des Gerätes klasse auch die Verarbeitung ist 1 a. Leider habe ich eine Pflasterallergie. Kann es also nicht mehr tragen.
      Wer es damit versuchen möchte kann sich gerne melden.
      Macht mir vielleicht nen preislichen Vorschlag; verschenken möcht ich's nicht.