Nur in ganz seltenen Ausnahmefällen ist eine vollständige Beschneidung notwendig

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kleine Ungenauigkeit. Hier kann die geschätzte Leserschaft nachlesen, wie die kindliche Vorhaut sich entwickelt.
      beschneidung-von-jungen.de/hom…wicklung-der-vorhaut.html
      Man sollte die Verengung der Vorhautöffnung nicht verwechseln mit der natürlichen Verklebung der gesamten Vorhaut auf der Eichel.
      Erst löst sich die Verklebung sukzessive und dann weitet sich die Öffnung bis zur Retrahierbarkeit. Die Verklebung an sich ist KEINE Ursache für das Ballonieren. Und ein Ballonieren alleine ist nicht behandlungsbedürftig.

      Aber Kompliment für den Schuss-Satz
      "Nur in ganz seltenen Ausnahmefällen ist eine vollständige Beschneidung (Zirkumzision) notwendig."
      Endlich tut sich etwas in den Hirnen.
      • Die Vorhaut kann mit einer Rosenknospe verglichen werden. Wie eine Rosenknospe wird sie erst blühen, wenn die Zeit gekommen ist. Niemand öffnet eine Rosenknospe, um sie zum Blühen zu bringen (Dr. med. H. L. Tan).
      • Alle Wahrheit verläuft in drei Stadien: Im ersten wird sie verlacht. Im zweiten wird sie vehement bekämpft. Im dritten wird sie als selbstverständlich anerkannt (Arthur Schopenhauer).
      • Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt (Thomas Mann)
    • Woher kommt dieses Zitat, Guy? Ich kann auf dieser Seite keine Kommentare finden. Oder liegt das an der Darstellung am Phone?
      Wenn aus Recht Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Bertold Brecht)
      Bräuche und Traditionen können den Menschen an jegliche Abscheulichkeiten gewöhnen (G.B. Shaw)
      Nicht unseren Vorvätern wollen wir trachten uns würdig zu zeigen - nein: unserer Enkelkinder! (Bertha von Suttner)
      tredition.de/autoren/clemens-b…-schnitt-paperback-44889/
    • Weguer wrote:

      Woher kommt dieses Zitat, Guy? Ich kann auf dieser Seite keine Kommentare finden. Oder liegt das an der Darstellung am Phone?
      Wahrscheinlich. Es ist der letzte Absatz.
      • Die Vorhaut kann mit einer Rosenknospe verglichen werden. Wie eine Rosenknospe wird sie erst blühen, wenn die Zeit gekommen ist. Niemand öffnet eine Rosenknospe, um sie zum Blühen zu bringen (Dr. med. H. L. Tan).
      • Alle Wahrheit verläuft in drei Stadien: Im ersten wird sie verlacht. Im zweiten wird sie vehement bekämpft. Im dritten wird sie als selbstverständlich anerkannt (Arthur Schopenhauer).
      • Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt (Thomas Mann)
    • These conditions are extremely rare in children

      The NHS mainly funds circumcision that is used to treat a small number of medical conditions (see below). In such cases, circumcision is usually regarded as a "treatment of last resort", when all other treatment options have failed.


      In rare cases, circumcision may be considered for the following health conditions:

      paraphimosis – a condition where the foreskin gets trapped under the tip of the penis
      balanitis xerotica obliterans – an uncommon condition causing hardening and inflammation of the tip of the penis

      However, these conditions are extremely rare in children and other treatments are often preferred.


      nhs.uk/conditions/Circumcision/Pages/Introduction.aspx

      Allerdings verbreiten sie dann unter diesem Link wieder eine Menge Blödsinn:

      nhs.uk/Conditions/Circumcision…/Why-is-it-necessary.aspx

      Paraphimosis sometimes happens as a complication of a medical procedure that involves pushing back the foreskin for a prolonged period of time.

      ...urinary catheterisation – a procedure in which a catheter is inserted through the penis and up into the bladder to drain urine out of the bladder


      Für das Legen eines Katheters ist es keineswegs notwendig die Vorhaut über die Eichel zu ziehen.

      Unter "When circumcision may be necessary "

      Steht dann:

      Sexually transmitted infections

      Circumcision is thought [die Gedanken sind frei...]to reduce the risk of catching some types of sexually transmitted infections (STIs). These are:

      HIV
      human papilloma virus (HPV)
      genital herpes
      syphilis
      chancroid – an uncommon STI in England that causes painful sores on the genitals




      Das hat mit einer Notwendigkeit "necessary" aber alles nichts zu tun.

      Alarmierend einer der Kommentare:

      Wallbars - my son, like yours, had phimosis which became quite obvious at the age of about 4 years. We persevered for almost a year in trying to gradually loosen the foreskin but got nowhere. He eventually began to suffer with cracking and bleeding so surgery appeared to be the only option.


      Vier Jahre, hört sich sehr nach physiologischer Verklebung an. Wo die vorzeitigen Versuche diese zu Lösen zu Verletzungen und Vernarbungen führten. Warum können die Leute die kleinen Pillermänner nicht einfach in Ruhe lassen?
      Mein Schwanz gehört mir!
      (gilt auch für Jungen)