Äußere Vorhaut zwingend auch dehnen?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Äußere Vorhaut zwingend auch dehnen?

      Soweit ich das verstanden habe wird durch den TLC-X vorallem die innere Vorhaut gedehnt. Jetzt frage ich mich ob das, irgendwann, problematisch werden koennte. Vielleicht ist mein Gedanke auch absoluter Unsinn weil ichs mir nicht bildlich vorstellen kann.
      Das theoretische Ziel muesste ja sein, dass man mit dem dehnen der inneren Vorhaut aufhoert, sobald sie beim hochrollen ueber die Eichel, deren Spitze vollstaendig umschließt. So wie es beim Intakten Penis auch wäre. Der gesamte Rest müsste ja aeußere/Schafthaut sein, weil sich sonst die Innere Vorhaut nach außen überstülpt wenn man immer weiter dehnt. Oder nicht? Versteht jemand was ich meine? Das würde ja bedeuten dass man irgendwann auch zwingend die äußere Vorhaut/Schafthaut dehnen muss.
      Ist mein Gedanke richtig?
    • Nun, man kann dieses Dehnen sowieso nicht so exakt steuern. Du kannst versuchen, innere oder äußere Haut etwas verstärkt zu dehnen und damit wachsen zu lassen. Aber Du wirst niemals sagen können "ich dehne jetzt exakt diesen Bereich von soundso viel Millimetern ab Eichelkranz, der Rest bleibt völlig außen vor"
      Insofern ist dieser Gedanke eh rein theoretischer Natur.
      Wenn aus Recht Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Bertold Brecht)
      Bräuche und Traditionen können den Menschen an jegliche Abscheulichkeiten gewöhnen (G.B. Shaw)
      Nicht unseren Vorvätern wollen wir trachten uns würdig zu zeigen - nein: unserer Enkelkinder! (Bertha von Suttner)
      tredition.de/autoren/clemens-b…-schnitt-paperback-44889/