Tricks für TLC-X Nutzer

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Tricks für TLC-X Nutzer

      Bearbeiten
      Tut auf die markierten Stellen ein klein wenig Creme. Manchmal konnte ich den Stab gar nicht richtig runterdruecken ohne Schmerzen. Meine Vermutung: Es bilden sich im inneren Teil der Vorhaut, nachdem sie ueber den Kegel gezogen wurde, kleine Faeltchen, weil die Haut ja wieder ein Stueck runterrutscht sobald die Silikonkappe aufgesetzt wird. Und wenn man nun runterdrueckt bleibt quasi diese Push-Plate an diesen Faeltchen haengen und zieht sie mit runter. Das geht natuerlich nicht! Das ist die logischste Erklaerung. Mit der Creme auf diesen Stellen rutscht die Push-Plate aber quasi ab und man kann ohne Probleme viel weiter durchdruecken.
      Dazu kann es auch helfen, wenn man sie nicht von Anfang an ganz runterdrueckt, sondern sie ein paar mal langsam rauf und wieder runterlaesst. Das hilft ggf. Auch ein wenig damit der Rand der Eichel sich nicht "hochklappt" wie ich bei einigen gelesen hatte.
      Mir haben diese beiden Sachen zumindest sehr geholfen. Ich hoffe ein paar Anderen in Zukunft auch. (BD)
    • Ich hab mit dem DTR exakt dieselben Erfahrungen gemacht wie SpaceCat. Und kam im Prinzip auf denselben Erklärungsansatz und Lösung 8)
      Wenn aus Recht Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Bertold Brecht)
      Bräuche und Traditionen können den Menschen an jegliche Abscheulichkeiten gewöhnen (G.B. Shaw)
      Nicht unseren Vorvätern wollen wir trachten uns würdig zu zeigen - nein: unserer Enkelkinder! (Bertha von Suttner)
      tredition.de/autoren/clemens-b…-schnitt-paperback-44889/