Mit „Beschneidung“ den Sexualkundeunterricht um ein wichtiges Thema ergänzen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mit „Beschneidung“ den Sexualkundeunterricht um ein wichtiges Thema ergänzen

      New

      Au weia, so weit man lesen darf hört sich das schwer nach Verklärung von BGM an:

      Als Religionslehrer weiß ich, dass dieses Ritual uralt ist.
      Das ist mein Bund zwischen mir und euch samt deinen Nachkommen, den ihr halten sollt: Alles, was männlich ist unter euch, muss beschnitten werden. Am Fleisch eurer Vorhaut müsst ihr euch beschneiden lassen […]. Alle männlichen Kinder bei euch müssen, sobald sie acht Tage alt sind, beschnitten werden.“
      Wichtiges Thema im Sexualkundeunterricht, so so... ?(

      Sexualkundeunterricht durch Religionslehrer (ich kenne das aus eigener Erfahrung =O ), hört sich an wie Bock als Gärtner.

      friedrich-verlag.de/biologie/h…eschneidung-sprechen-9010
      Ein Recht auf ein Leben mit vollständigen Genitalien muss in Deutschland möglich sein