Hautbrücke oder Reste des Frenulums ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hautbrücke oder Reste des Frenulums ?

      Hallo.

      Dieser Bereich sieht nicht so aus wie das Frenulum auf Wikipedia .
      Ist das nur eine Hautbrücke?
      Fühlen tue ich da schon etwas - aber es ist kein explodierendes Gefühl dort . Da sind die Öffnung der Harnröhre und der Eichelkranz und dieser Zipfel unter der beschneidungsnarbe (Teil des Ridged Bands?) wesentlich empfindlicher!
      Images
      • 15F6DA18-A284-49B5-B749-48B187B4ED99.jpeg

        1.12 MB, 1,930×2,573, viewed 76 times
    • Hallo beschnitten93,

      Ich würde schon sagen dass das dein fenulum ist und nicht nur eine Hautbrücke, das evtl aber in Anführungszeichen etwas ausgeschabt wurde. Ich bin allerdings hier auch ziemlich neu und habe mich mit so vielen Themen noch nicht damit auseinander gesetzt. Ich habe alte Beiträge von dir gesehen mit Bildern. Du wurdest ja wirklich nur minimal beschnitten. Bleibt denn deine vorhaut im schlaffen Zustand von alleine vorne? In einem anderen Beitrag von dir habe ich auch gelesen das du an manuelle Geräte nicht glaubst. Und eben auch nicht den Bildern, mit vorher "nachher" . Also bei den Bildern muss ich dir absolut recht geben. Da habe ich auch noch keine gefunden, bei denen man sich sicher sein kann dass das so stimmt. Oder hast du mittlerweile eine andere Meinung? So oder so, ich wäre so froh wenn bei mir der beschneidungsstil wie bei dir gemacht worden wäre.
    • Danke für deine Antwort .
      Ja , die Vorhaut bleibt im normalen Zustand vorne.
      Ab dem vorderen Drittel der Eichel rollt sich die Vorhaut automatisch nach vorne.
      Hinter diesem Drittel bleibt sie hinten .
      Besonders auf der Unterseite der Vorhaut „springt“ die Haut ab dem letzten Drittel nach vorne . Oben kaum .

      Ich würde mich freuen wenn Manuelles Dehnen wirklich was bringen würde - wenigstens die ursprüngliche Länge der Vorhaut - die ja mein Markenzeichen sein könnte - könnte ich damit erreichen . Ich bin nach wie vor skeptisch dass das klappt

      The post was edited 2 times, last by beschnitten93 ().

    • Das klingt ja schon ziemlich gut, dass deine vorhaut vorne bleibt. Ich bin leider auch etwas skeptisch. Aber wenn es möglich ist, dann bei dir. Also würde ich so sagen. Und so lange würde es sicherlich auch nicht dauern wenn man sich überlegt wie viel Haut du ja eben schon hast. Also eigentlich eine perfekte Ausgangssituation, in anbetracht dessen was andere dehnen müssten,im bezug darauf wenn man beschnitten ist.