Vorhaut ist die MITTE (Foreskin is the tip, AND the middle)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Vorhaut ist die MITTE (Foreskin is the tip, AND the middle)

      Ich möchte die Idee teilen, dass die Leute nicht sagen sollten, dass die Vorhaut die Spitze des Penis ist. Ich denke, Beschneider können sich die Spitze zu leicht als unwichtig vorstellen, wie einen Fingernagel.

      Die Vorhaut ist die MITTE des Hautschlauchs. Das HERZ der männlichen Sinnlichkeit.

      Sehen Sie hier sexuallymutilatedchild.org/3zones-c.htm, wie die verlagerte Spitze der Hautschlauchspitze in der Mitte der Erektion und sogar in der Nähe der Penisbasis massiert werden kann. Die Beschneidung zerstört Sex mit Absicht.


      * * * * *
      I would like to share the idea that people should not say the foreskin is the tip of the penis. I think circumcisers can too easily think about the tip as being not important, like a fingernail.

      The foreskin is the MIDDLE of the skin tube. The HEART of male sensuality.

      See here sexuallymutilatedchild.org/3zones-c.htm how the relocated tip of the skin tube tip can be massaged at the middle of the erection and even near the base of the penis. Circumcision wrecks sex by design.
    • TLCTugger wrote:


      Die Beschneidung zerstört Sex mit Absicht.
      Würde ich so nicht sagen, gibt genügen Männer die auch Beschnitten ein ausgefülltes Sexualleben habe, und glücklich sind.
      Auch welche die sich im Erwachsenen alter Beschneiden liesen (und beides kennen, also mit und ohne Vorhaut)
      Bei dem Thema Sexualität spielt erheblich mehr als nur die Vorhaut mit rein
    • Restorer wrote:

      TLCTugger wrote:

      Die Beschneidung zerstört Sex mit Absicht.
      Würde ich so nicht sagen, gibt genügen Männer die auch Beschnitten ein ausgefülltes Sexualleben habe, und glücklich sind.Auch welche die sich im Erwachsenen alter Beschneiden liesen (und beides kennen, also mit und ohne Vorhaut)
      Bei dem Thema Sexualität spielt erheblich mehr als nur die Vorhaut mit rein
      Kann natürlich sein das deine Behauptung stimmt, aber derjenige dem das Geschlechtsorgan gehört sollte selber entscheiden, ob er bei sich eine Genitalverstümmelung (Beschneidung) durchführen möchte oder nicht. Ich wurde 2 mal in meinen Leben Genital verstümmelt mit 6 und mit 13 und ich wollte dies überhaupt nicht, aber als 6 Jähriger weiß man sich nicht weiterzuhelfen und mit 13 habe ich diese Prozedur über mich ergehen lass, weil ich zu ängstlich war mich dagegen aufzulehnen. Ich spüre nichts, wirklich gar nichts mehr, mein Genital ist Gefühlstaub.