Search Results

Search results 1-21 of 21.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hey, bei mir ging es garnicht mehr voran. Hab eine Partnerin gefunden. Anscheinend finden viele Frauen einen beschnittenen Penis total „geil“. Meine Frau empfindet das auch so. Habe ihr zuliebe mit der Restauration aufgehört. Ich spüre auch mehr beim Sex. Ich nehme 2 verschiedene Antidepressiva welche anscheinend zum großen Teil dazu beigetragen haben das ich nix gemerkt habe. Eins von den beiden Medikamenten habe ich jetzt fast komplett abgesetzt und ich merke schon deutlich mehr. Ich schätze m…

  • Guten Abend, ich melde mich mal wieder mit einem Update zurück. Es ist einiges passiert in den letzten Wochen und ich möchte euch davon erzählen. Ich habe ja ein paar Wochen die Manhoods getragen und regelmäßig mit Urea und Vagisan eingecremt. Leider habe ich durch diese Methode nur geringfügige Erfolge gesehen. Der Penis sah zwischenzeitig recht gut aus, aber sobald ich ihn gewaschen hatte war er wieder total vertrocknet und man konnte die dicke Hornschicht sehen. Daraufhin habe ich beschlossen…

  • Also innere Vorhaut habe ich ungefähr gleich viel wie du auch. Das Problem ist halt das ich kaum Schafthaut habe. Wenn ich die innere Vorhaut dehnen möchte wird direkt sämtliche Haut von hinter dem Schaft und dem Hodensack nach vorne gezogen. Damit das nicht mehr passiert habe ich den Cockring bestellt. Ich denke auch das T-Tape erstmal die richtige Variante für mich ist um mehr Schafthaut zu produzieren. Zusätzlich gefällt mir das die Vorhaut dabei über die Eichel gezogen wird und ich denke mal…

  • Hallo, ich bin in den letzten Wochen so einiges am ausprobieren um die für mich beste Methode zum Restoring zu finden. Ich nutze eigentlich den ganzen Tag lang Manhoods und creme mehrfach mit Feuchtcreme und zwischendurch mit Urea 20 % ein. Zusätzlich habe ich einen DTR (Plagiat aus China) und auch T-Tape getestet. Beim DTR habe ich Schmerzen in der Gegend wo die Blase sitzt, da mein Penis sich echt verdammt weit in den Bauch zurückzieht (auch bei geringem Druck). Zusätzlich hat er sich in der F…

  • Gibts hier mal ein Update nach der ganzen Zeit, wie sich alles entwickelt hat?

  • Quote from SpaceCat: “Alle kommen auf die gleichen bekloppten Ideen ” Nun ja, wenn man sonst nix mehr spürt muss man halt zu härteren mitteln greifen xD. Also großartig benutzt habe ich mein Restorer noch nicht. Habe nur mal ausprobiert ob er funktioniert. Das Hauptproblem habe ich damit das mir der Pusher den Penis total tief "in den Bauch drückt". Er ist dann nur 1/4 so lang wie er eigentlich ist und ich bin mir nicht sicher ob das so gesund ist. Aber ich wollte ja ohnehin erstmal die Rehydrat…

  • Ja ist ja logisch das einige Probleme kamen durch die lange Zeit ohne Schutz. Ich meine ja halt nur das wenn das Meiste der erogenen Haut/Frenulum etc. noch vorhanden ist müsste es dir ja möglich sein durch den jetzigen Schutz wieder alles zu "reparieren". Mein Penis sieht tatsächlich genauso aus wie deiner. Ich wusste bis gestern nicht das der rosane Teil unter der Eichel noch innere Vorhaut ist. Aber ich glaube bei mir fehlt zusätzlich das Frenulum. Habe halt die Theorie und Hoffnung das wir n…

  • Also was ich absolut nicht verstehe ist das wenn man noch so viel innere Vorhaut hat, trotzdem so viele Probleme hat. Liegt das dann alles rein an der Austrocknung und ist komplett reversibel wenn man die Vorhaut und Eichel wieder bedeckt? Ich mein ich bin kein Arzt und kenne mich nicht gut aus, aber das sieht ja so aus als würde "nur" vorne ein Viertel fehlen und Frenulum ist ja auch noch da. Da hast du echt Glück. Ne andere Sache die ich mich frage ist ob man ein sehr kurzes künstliches Vorhau…

  • @brokendream Danke erstmal für den Hinweis. Mir ist schon wohl bewusst das nicht alle Frauen/Männer gleich gebaut sind, aber das das so ein riesen Unterschied macht hätte ich jetzt nicht erwartet. Tatsächlich müsste ich noch irgendwo eine künstliche Vagina rumliegen haben. Hatte das Teil nie benutzt weil ich einfach nix gemerkt habe und zu der Zeit nicht wusste das es an der Beschneidung liegt. Ich werde das Ding mal suchen.

  • @SpaceCat Ja das meine ich. Sind die Bewerbungen schon durch? Hätte da gerne meine Chance genutzt.

  • Machen die da noch irgendeine Verlosung wer da teilnehmen darf oder stehen die Probanden schon fest?

  • Hallo und schönen Sonntag euch. Es gibt mal wieder einige Neuigkeiten die ich mit euch teilen möchte. Meine Manhoods sind mittlerweile eingetroffen und ich nutze sie 24/7. Bestellt hatte ich die XX-Stretch und Restorer Varianten. Ich muss sagen das mir die XX-Stretch bisher am besten gefallen haben. Von der Oberflächenstruktur sind sie ähnlich glatt wie Latex, wodurch sie sehr stark an der haut haften und leicht von Creme zu reinigen sind. Nachteile hingegen sind das man nur schwer rein kommt du…

  • So, kleines Update am Samstag. Wie bereits oben erwähnt war ich gestern wieder im Bordell um zu testen ob ich schon einen Unterschied merke. Und tatsächlich hat sich in der kurzen Zeit schon etwas getan. Die Sensibilität hat sich zumindest schonmal soweit gesteigert, dass ich gemerkt habe ob ich "drin" war oder nicht. Zwischenzeitlich hatte ich auch ein leichtes Gefühl wie bei der SB. Auch wenn ich recht sauer auf meinen Urologen war habe ich mir trotzdem seinen Ratschlag zu Herzen genommen und …

  • Hallo, ich bins nochmal. Meinen Termin beim Urologen habe ich bereits hinter mich gebracht. Ich muss sagen das ich etwas geschockt war. Als ich von meinem Problem nichts zu spüren berichtet habe sagte mir der Arzt direkt das er bei Nerven-Angelegenheiten nicht weiterhelfen kann. Ich bat ihn daraufhin trotzdem mal einen Blick auf meine Beschneidung zu werfen. Er sagte es sieht alles sehr gut aus. Die Vorhaut wurde zu ca. 80 % entfernt und das Frenulum ist auch weg. Seine Meinung zu dem Thema "nic…

  • Erst einmal hallo, ich bin Marvin und noch relativ neu hier im Forum. Wie dem Titel zu entnehmen ist bin auch ich beschnitten worden. Die Zirkumzision hatte ich mit 4 Jahren und ich kann mich noch gut daran erinnern. Ich war aufgrund von Asthma mehrfach in unserem örtlichen Krankenhaus zur Behandlung, bis der damalige Professor ein Augenmerk auf meinen Penis geworfen hat und meinen eltern mitteilte, dass ich eine Phimose habe und ja nicht mehr richtig pinkeln kann. Daraufhin wurde ich innerhalb …

  • Mal ne andere Frage. Habe gerade bei meiner Recherche diese Dinger hier entdeckt : amazon.de/gp/product/B082M8QPM…tle_o00_s00?ie=UTF8&psc=1 Wäre mal interessant zu wissen ob damit schon jemand Erfahrung gemacht hat. Kann man ja auch super als vorhautersatz nehmen.

  • Das sind gute Tipps, danke dafür. Die Shea Butter habe ich seit gestern in Benutzung und die Frischhaltefolie schon seit ein paar Tagen. Die Urea Salbe 20 Prozent ist noch nicht geliefert worden. Werde mir aber dann wie oben empfohlen in der Apotheke was anmischen lassen für die dauerhafte Anwendung. Ich schätze aber mal das ich die 20 % Urea erstmal bestimmt vertragen kann, da ich noch nie was in den 26 Jahren gemacht habe für die Pflege. Meine Manhoods brauchen leider noch ca. 20 Tage bis sie …

  • Oha, gut das zu wissen. Dann lasse ich das mal lieber sein und warte bis die bestellte Creme ankommt.

  • Habe seit gestern erstmal Frischhaltefolie und Penaten-Salbe benutzt. Gerade eben habe ich mir 3 Manhoods und die beiden Salben bestellt. Ich werde dann mal berichten wenn alles angekommen ist. Danke nochmal für die Hilfe.

  • Danke erstmal für eure Antworten. Quote from SpaceCat: “Schritt 1: Eincremen - - > Moeglichst wenig Chemie! Ich empfehle natürliche, unraffinierte Sheabutter. Schritt 2: Schutz! So bekloppt es sich anhoert: Frischhaltefolie klappt fuers erste ganz gut. Ansonsten gibt es noch Manhoods. Das sind quasi Hüllen aus Stoff. Kann dir gerne mehr dazu erzählen. Schritt 3: Dehnen. Wenn du wirklich das Maximum rausholen willst ist auch das nötig. Es gibt z.B. den TLC-X. Das ist ein Geraet mit dem du deine v…

  • Erstmal hallo, Ich bin mit 4 Jahren aufgrund einer Phimose beschnitten worden. Mittlerweile bin ich 30 Jahre alt und habe eigentlich nie Probleme feststellen können. Das hing aber anscheinend damit zusammen das das Thema Sex eigentlich nie eine Bedeutung in meinem Leben hatte, da ich mich davon aus anderen Gründen immer ferngehalten habe. Selbstbefriedigung jedoch stand eigentlich immer an der Tagesordnung. Vor etwa 2 Monaten hatte ich dann allerdings doch die Lust bekommen es mal zu versuchen u…