Search Results

Search results 1-40 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from Sokrates: “Gibt es eine Möglichkeit, die Macher dieses Videos zu kontaktieren?! ” Ja natürlich. Klicke auf das Profil der Macher und Du kommst auf diese Seite, ihre Impressum: funk.net/social-media-impressum Und wenn Du nach unten scrollst, findest Du E-Mail Adressen vom SWR und Funk. Theoretisch sollten E-Mails mit Kritik entsprechend weitergeleitet und ernstgenommen werden. Ok, ich hör ja schon auf mit meinen sarkastischen Bemerkungen und werd wieder ernst...

  • Während Patrik Schwarz in der Zeit Weisheiten von sich gibt wie: "noch erschwert der Eingriff den normalen Gebrauch des betroffenen Körperteils, wie Millionen beschnittener Männer gerne bestätigen werden." wird mir beim Lesen von Artikeln wie "Hand drauf: Mit diesen 4 Penismassage-Techniken machst du jeden Mann verrückt" wieder bewusst, was bzw. wieviel mir fehlt: Quote from Elle: “Jetzt legst du immer wieder die eine Hand über die andere, kletterst sozusagen mit deinen Fingern hinauf bis zum Fr…

  • Stimmt. Ich versuche auch manchmal, etwas davon weg zu kommen - klappt aber nicht.

  • Erledigt - und willkommen zurück!

  • MOGiS Vorsitzender Victor Schiering im Gespräch 12.12.2021 15:00 - 16:30 Uhr Onlineveranstaltung auf Youtube und Facebook facebook.com/events/s/12-dezem…zer-tag-/742604543385447/ youtu.be/o6g-D9Y8a2s

  • Eine sehr gelungene Rezension und Antwort auf diesen Film von Ephraim Seidenberg: hpd.de/artikel/familie-fest-ta…-beschneidungsalarm-19891

  • Weise Sprüche

    Weguer - - Bilder und Memes

    Post

    Ein sehr wahrer Spruch. Ich wüsste nur zu gerne, wie Isaak Öztürk zum Thema genitale Selbstbestimmung steht...

  • Nun, man kann dieses Dehnen sowieso nicht so exakt steuern. Du kannst versuchen, innere oder äußere Haut etwas verstärkt zu dehnen und damit wachsen zu lassen. Aber Du wirst niemals sagen können "ich dehne jetzt exakt diesen Bereich von soundso viel Millimetern ab Eichelkranz, der Rest bleibt völlig außen vor" Insofern ist dieser Gedanke eh rein theoretischer Natur.

  • Ich hab mit dem DTR exakt dieselben Erfahrungen gemacht wie SpaceCat. Und kam im Prinzip auf denselben Erklärungsansatz und Lösung

  • Wirklich seltsam, bei mir kommt immer noch die Fehlermeldung. Aber wie Du sagst, diese Suche ist machbar

  • Der Suchlink führt leider ins Leere

  • @picard_72, @Maria Werner, @Götz

  • Frau Bas gehörte offenbar unter anderem zu denjenigen, die den alternativen Gesetzentwurf erarbeiteten: dserver.bundestag.de/btd/17/118/1711814.pdf

  • Schön, dass sie eine der Aufrechten war, die damals gegen den §1631d BGB gestimmt haben. abgeordnetenwatch.de/bundestag…-aus-religioesen-gruenden

  • Hallo Jette, willkommen bei uns! Zunächst schließe ich mich den Worten von Franzi1102 und Sokrates gerne an. So lange Dein Sohn keine wirklichen Probleme und Beschwerden hat, gibt es keinen Grund, überhaupt zu intervenieren. Das beinhaltet auch eine eventuelle Salbenbehandlung. Aus der Ferne ist das immer etwas schwer einzuschätzen, aber auf Basis Deiner Beschreibung habe ich das Gefühl, dass sich diese Rötungen erst einstellten, nachdem Ihr die Salbenbehandlung angefangen habt. Wenn ich recht v…

  • Quote from Blank: “Ich finde der Forumsname suggeriert etwas anderes, als man schlussendlich vorfindet. ” Könnte es sein, dass Du eigentlich schreiben wolltest "vorfinden möchte"?

  • Quote from claudio333: “Ab wann kann man die Haut noch dehnen? Welcher verbleib ist dabei wichtig? ” Hallo claudio333, willkommen bei uns! Sieh Dir doch bitte mal unsere FAQs an, speziell die Frage 14. Grundsätzlich gibt es kein "zu wenig Haut" wenn es darum geht, ob man restoren kann bzw es sich lohnt. Es geht bei der Antwort auf diese Frage lediglich um die Zeitspanne, bis Du Dein persönliches Ziel erreicht hast. Und wenn Du sehr radikal "beschnitten" wurdest und nur noch sehr wenig Resthaut z…

  • Um die Lesbarkeit von Diskussion zu gewährleisten ist es gut, wenn nicht immer der gesamte Beitrag (mit entsprechender Historie) zitiert wird, sondern nur die relevante Passage. Danke!

  • Quote from berlin-foreskin: “habt ihr eine Übersicht wo man was bestellen kann? ” Meinst Du andere Hersteller als den TLC? Da gibt es den DTR und den CAT-II als zwei wichtige Hersteller. Und auf dieser Übersicht kannst Du noch andere Hersteller finden. Quote from berlin-foreskin: “Und würde gern schnelle Erfolge sehen, ich trage das Teil circa 4-6 Stunden am Tag ” Bitte vermeide einen sehr wichtigen Fehler: Ungeduld. Ich kann mir gut vorstellen, dass Du ungeduldig bist und schnelle Erfolge sehen…

  • Quote from 92er: “was ist die beste methode? ” Das ist eine sehr allgemein gehaltene Frage und so nicht zu beantworten. Zum einen kann derjenige verschiedene Methoden bewerten, der mehrere über eine ausreichend lange Zeit verwendet hat. Und das dürften nur die wenigsten Betroffenen getan haben. Und zum anderen ist das eine sehr individuelle Sache. Manche schwören auf manuelle Methoden, andere auf Tugging, wobei die Vorhaut durch elastische Bänder am Bein befestigt wird und wieder andere auf inne…

  • Quote from wb34: “Ich versuche schon seit mehr als einem Jahr mit Dehnen und Steroidcremen aber ohne Erfolg. Ich will das Problem endlich lösen. ” Ist Dir die Operationsmethode "Triple Inzision" bekannt? Dabei wird die Engstelle zwar operiert und geweitet, jedoch kein Gewebe entfernt. Und das ist es doch, worum es Dir geht, oder? dewiki.de/Lexikon/Triple_Inzision kup.at/kup/pdf/7448.pdf

  • Muss mich korrigieren: flexikon.doccheck.com/de/Arteria_dorsalis_penis "Auf dem Penisrücken verläuft sie oberhalb des Corpus cavernosum - zwischen dem Nervus dorsalis penis und der Vena dorsalis penis - bis zur Eichel (Glans penis). Hier teilt sie sich in zwei Äste, welche die Glans und die Vorhaut versorgen."

  • Wichtig ist nicht unbedingt, wie dick das Blutgefäß ist, sondern wo es gelegen ist. Arterien sind eher geschützt im inneren des Körperteils, Venen oft unmittelbar unter der Haut, siehe Handrücken

  • Ich denke, Du meinst die Vene auf der Oberseite beim Penis. Ich habe die auch - die hat wohl jeder Mann - und bei mir gab das beim Dehnen nie Probleme. Ich denke, die Vene liegt etwas tiefer und wird tatsächlich nie eingeklemmt. Eine Garantie dafür kann Dir da aber sicher niemand geben. Es bleibt Dir bzw. jedem Betroffenen nur die Möglichkeit, es selbst zu probieren und Deine eigenen Erfahrungen zu machen. Beobachte Dich, die Reaktionen Deines Körpers. Sei vorsichtig, steigere Dich langsam. Und …

  • insidehook.com/article/sex-and…oing-foreskin-restoration “It is going to be a long, hard process,” says LedgerWar of his restoration journey. “But it’s going to be worth it and I’m excited to get it back.”

  • Quote from full.easy: “Was würdest du sagen wieviele manhoods braucht man so ca. pro Jahr? ” Also ich hatte vier Stück und einer war immer in der Wäsche, während ich einen getragen hatte. Und die halten ziemlich lange. Weggeworfen hab ich keinen. Quote from full.easy: “Wielange hält einer, wielange kann man den am Stück tragen? ” Der nutzt sich ja nicht bzw. kaum ab. Gewechselt wird er, wenn er nicht mehr frisch ist. Wie lange das dauert, entscheidest Du Quote from full.easy: “Hast du den per Ha…

  • Quote from full.easy: “Und hast du den manhood dann 24 Stunden am Tag getragen? ” Ja, den hab ich permanent getragen. Ist auch absolut kein Problem. Der Stoff schnürt nicht ein, belastet in keiner Weise. Quote from full.easy: “Was würdest du sagen um wieviel % hat sich das dann gebessert? ” Tut mir leid, das kann ich so nicht sagen. Da ich mich an die Lösung mit Manhood sozusagen "herangetastet" hatte und ich damit nichts verbessern wollte, sondern nur den Status, den ich mir schon erkämpft hatt…

  • Hallo full.easy, willkommen bei uns, Manhood ist eine weiche, glatte Stoffhülle, die über den Penis gezogen wird, ihn vor Reibung und auch in einem gewissen Maße vor Austrocknung schützt. Das bewirkt, dass die vorher ziemlich abgestumpften Empfindungen wieder besser werden. Klar muss aber sein: Verlorenes Gewebe bleibt verloren, Nervenendigungen und Tastkörperchen bleiben zerstört und können natürlich nicht ersetzt werden. Deshalb darfst Du Dir hier keine Wunder erwarten, sondern nur eine gewiss…

  • Beschneidung

    Weguer - - Forum für Jungs

    Post

    Mrunbekannt23, Mir ist nicht klar, was Du hier eigentlich bezweckst und da hat es auch keinen Sinn, Deine Frage noch ein Dutzend Mal zu wiederholen. Dein "Problem" der sich immer wieder selbst zurück ziehenden Vorhaut in Verbindung mit einem angeblich zu kurzen Frenulum ist keines, zumindest kein rational begründbares. Dieses "Problem" wird durch das Abschneiden der Vorhaut nicht gelöst und die Frage, welcher "Stil" hier der beste ist, ist in etwa so sinnvoll wie die Frage, welcher Einkaufskorb …

  • Beschneidung

    Weguer - - Forum für Jungs

    Post

    Zudem ist ein Frenulum Breve eher nicht dafür bekannt, die Vorhaut zurück rutschen zu lassen

  • Beitrag bei Echte Mamas

    Weguer - - Aktionen

    Post

    Danke, Franzi1102

  • Quote from aspect: “Aber wenn es um "Slow Sex" bzw. viele feine Berührungen, Edging usw. geht wird es für Beschnittene durchaus kompliziert. ” Und ich wiederum kann das zu 100 % unterschreiben. Mit feinen Berührungen kann ich nichts anfangen, Edging funktioniert bei mir nicht, das muss ich nach vielen gescheiterten Versuchen akzeptieren. Zu wenig Empfindsamkrit, zu wenige Reize. Verursacht durch zu großen Verlust an Nerven und sensiblem Gewebe (nehm ich einfach mal als sicher an).

  • Von dieser Sorte gibt's mehr, da sei besser gleich vorgewarnt. Aber gleichzeitig auch die "andere Seite", z. B. de-de.facebook.com/WorldDayofGenitalAutonomy/ facebook.com/groups/334856336596642/?ref=share Oder facebook.com/MOGiSundFreunde/ Und natürlich facebook.com/enthuellt220515/

  • Quote from 7ieben: “ein klarer Kunst Fehler, ” Den Eindruck habe ich in der Tat auch, wenn ich mir Dein Foto ansehe. Ich finde es geradezu erschreckend, wie sehr die Haut schon im offensichtlich nur leicht erigierten Zustand gespannt ist. Gut, das könnte an einer postoperativen Schwellung liegen, aber ich habe das Gefühl, eine komplette Erektion dürfte schmerzhaft werden.

  • Quote from 7ieben: “und meinte das sich noch nie jemand beschwert hat ” Könntest Du Dir vorstellen, Dich selbst nun bei ihr zu beschweren und ihr klarmachen, dass es genau dieses Problem gibt? Dass es sehr wohl betroffene Männer gibt, die nach einer ach so harmlosen Routine"beschneidung" unter Gefühlseinbußen leiden, die diese belasten. Ich habe es mir angewöhnt, meine Ärzte, also Urologen und Hausärzte darauf hinzuweisen. Keiner dieser Ärzte soll behaupten können, es habe sich noch nie jemand b…

  • Hier eingebettet kann das Video nicht angesehen werden, jedoch direkt auf YouTube funktioniert es. youtu.be/8RlY-fJJDrQ

  • Quote from Franzi1102: “Wie kann man dafür Sorgen das alle Urologen, Chirurgen etc. den gleichen up-to-date Aufklärungsbogen rausgeben?? ” Das wäre natürlich ein Idealzustand, aber davon sind wir weit entfernt. Diese Aufklärungsbögen dienen ja dem Schutz beider Seiten - theoretisch zumindest. Der Patient wird umfassend über alle Faktoren, Risiken, Nebenwirkungen, Folgen, Spätfolgen etc. des Eingriffs aufgeklärt. Und der Operateur kann nachweisen, DASS er aufgeklärt hat und damit seinen Pflichten…

  • Mir fallen spontan noch zwei mögliche Ärzte ein: Dr. Florian Wimpissinger in Wien beschneidungsdebatte.info/dr-f…zu-sensibilitaetsverlust/ Oder Dr. Georg Pfau in Linz maennerarzt-linz.at/startseite…arzt/beschneidung--warum/ Ob die beiden vorhauterhaltende OP Techniken beherrschen oder zumindest kompetente Chirurgen nennen können, weiß ich nicht. Aber zumindest scheinen die beiden keine hirnlosen Metzger zu sein.

  • Er hat bestritten, dass es diese Techniken überhaupt gibt? Der scheint ja eine Konifere auf seinem Gebiet zu sein... Woher in Österreich kommst Du denn?

  • Sieh an, ohne technische Tricks ist die Seite von Europa aus nicht aufrufbar.