Search Results

Search results 1-16 of 16.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Vielen Dank, sehr interessant! Ich habe es mir eben angesehen und bin doch ziemlich erschüttert über die Ignoranz, mit der hier teilweise argumentiert wird.

  • Zum Glück intakt, obwohl es in meiner Jugend danach aussah, dass das nicht auf Dauer so bleiben würde.

  • Beitrag bei Echte Mamas

    ChrismM3 - - Aktionen

    Post

    Quote from joggi: “Ich möchte hier Lena für ihren MUT danken, jeder noch so kleine Schritt in die Öffentlichkeit schafft Bewusstsein für diese unsinnige und oft leichtfertig durchgeführte OP! DANKE ” Ich glaube, Lena ist die Redakteurin, die den Text anhand der Informationen von Franzi geschrieben hat.

  • Quote from Franzi1102: “facebook.com/Freunde-der-Besch…Brit-Mila-413347208715122 ” Ich bin mir nicht sicher, ob die Seite nicht ironisch gemeint ist. Das kann doch keiner ernst meinen... Ein Gutschein zu Weihnachten für eine Beschneidung, überreicht von der Freundin?

  • Quote from Franzi1102: “ Die Kinderärztin die es bei der U angesprochen und zum Chirurgen überwiesen hat, war wohl eine alte Dorfkinderärztin die mittleweile in Rente ist... unser damaliger Kinderarzt ist ja auch schon Ende 50 und Dr.Deindl war über 60 ... ich glaub das ist manchmal echt "Altersstarrsinn": haben wir schon immer so gemacht, hat sich noch nie jemand beschwert, auf meine letzten Jahre mach ich das jetz tauch nicht mehr anders oder ist es wirklcih unwissen??? Ich frag mich gerade vo…

  • Quote from Franzi1102: “Quote from ChrismM3: “Quote from Franzi1102: “Ihr Mann ist wohl selbst in der Pubertät beschnitten und hat die OP etc. in schlechter Erinnerung und meinte er tut dem Jungen einen Gefallen wenn es im Kindesalter gemacht wird. Sie selbst war skeptisch , hat sich aber von den Ärzten und ihrem Mann überzeugen lassen. ” Was ist denn das bitte für eine Argumentation? Weil man selbst den Eingriff in schlechter Erinnerung hat, will man seinem Kind einen Gefallen tun und es auch o…

  • Quote from Franzi1102: “ Ihr Mann ist wohl selbst in der Pubertät beschnitten und hat die OP etc. in schlechter Erinnerung und meinte er tut dem Jungen einen Gefallen wenn es im Kindesalter gemacht wird. Sie selbst war skeptisch , hat sich aber von den Ärzten und ihrem Mann überzeugen lassen. ” Was ist denn das bitte für eine Argumentation? Weil man selbst den Eingriff in schlechter Erinnerung hat, will man seinem Kind einen Gefallen tun und es auch operieren lassen? Das soll mal einer verstehen…

  • Quote from Tara: “ Es scheint wirklich gut vorwärts zu gehen, es geht deutlich weiter als am Anfang. Heute hab ich echt Hoffnung, dass ihm so eine OP erspart bleibt. ” Sehr schön, das klingt doch toll!

  • Es tut mir ebenfalls sehr leid für deinen Sohn und dich. Einen kompetenteren Rat als den, den du schon eingeholt hast, wird dir hier aber vermutlich niemand geben können. Eine Phimose lässt sich zwar auch in hartnäckigen Fällen häufig ohne Operation beheben, wie ich selbst aus eigener Anschauung bestätigen kann. Das ist aber leider keine Garantie dafür, dass es in jedem Fall klappt.

  • Wenn es tatsächlich so gewesen ist... Geldstrafe zur Bewährung ist dann aber die falsche Bezeichnung.

  • "a potentially life-saving preventive health technology, voluntary medical male circumcision" Gibt es dafür einen wissenschaftlichen Beweis?

  • Quote from Selbstbestimmung: “Berichte der Bild-Zeitung kann man nur unter Vorbehalt kommentieren. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass diese Leute lügen "wie gedruckt". Quote: “Strafbefehl über 12 000 Euro auf Bewährung. ” Wenn ich richtig orientiert bin, bedeutet das, dass diese Strafe nur bei einer Wiederholungstat zu zahlen ist. Also eigentlich - keine Strafe. ” Geldstrafen auf Bewährung gibt es eigentlich gar nicht. Also scheint bei der Berichterstattung irgendwas nicht zu stimmen.

  • Quote from Selbstbestimmung: “UNICEF, bitte keine Doppelmoral mehr freitag.de/autoren/kanada/unic…te-keine-doppelmoral-mehr ” Sehr interessanter Kommentar, vielen Dank für den Hinweis!

  • Quote from Selbstbestimmung: “Quote: “In der von vier Schüler*innen CEFG gemeinsam verfassten kritischen Stellungnahme zu den Argumenten von Vertreterinnen weiblicher Exzision wird der menschenrechtliche Relativismus fokussiert. "Kulturerhalt ist wichtig , geht aber nicht über körperliche Unversehrtheit, vor allem nicht gegen den Willen der Betroffenen bzw. ohne Einverständnis der Betroffenen.... Weibliche Beschneidung ist einfach Körperverletzung und verstößt gegen die UNIVERSELLEN (Hervorhebun…

  • Quote from Tara: “Hallo Urolüge! Vielen Dank für die Begrüßung. Mein Sohn ist bereits 16. Er hatte niemals irgendwelche Beschwerden, keine Entzündungen, nichts. ... Ich hab jetzt die PDF mit den Leitlinien gesehen - da steht ja drin, 2 Wochen eincremen, danach bei Wärme dehnen. Und wenn es ein Jahr oder länger dauert - wir haben doch überhaupt keine Eile, wenn keine Beschwerden da sind Ich bin Euch so dankbar für die vielen Informationen. Und es tut mir so Leid, dass einige so schlimme Erfahrung…

  • Ich habe auch den Eindruck, dass das eine Phimose ist. Bei mir sah das ganz ähnlich aus (teilweise noch heftiger, ich war aber auch noch etwas jünger als du). Durch eine Dehntherapie hat sich das vollständig beheben lassen. Wenn du nicht gerade Wert auf eine Operation legst, würde ich es an deiner Stelle auf jeden Fall mit Dehnen versuchen. Operieren lassen kannst du dich immer noch, falls das Dehnen nichts hilft.