Search Results

Search results 1-40 of 184.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from 92er: “Halte dir das in bezug auf deinen Sohn immer vor Augen!Und halte dir auch vor Augen dass dieses Forum für NEGATIV betroffenen ist! Heißt also hier kommt man schnell in einer Blase.. ” Ja natürlich, aber ich finde es trotzdem wichtig diese Betroffenen zu hören und das auch an die Ärzte weiter zu geben, die diese OP immer noch viel zu früh völlig unnötig und leichtfertig empfehlen. Weil man weiß nie wie dieser Junge/Mann hinterher mit seiner Beschneidung zurecht kommt

  • Quote from Sokrates: “Quote from 92er: “Ich für mein teil, hatte neulich bei der Selbstbefriedigung das volle Gefühlsspektrum! habe es im ganzen körper gespürt.. obwohl ich Beschnitten bin. ” Verzeihung, aber wie willst Du das eigentlich beurteilen, ob das der volle Gefühlsspektrum ist? Nach deiner Geschichte zu urteilen, kennst Du den Unterschied doch nicht. Quote from 92er: “Ich bin bei mir noch am *Forschen* was genau dazu führt das man weniger spürt... die Beschneidung kann es ja nach meiner…

  • Quote from Weguer: “Um die Lesbarkeit von Diskussion zu gewährleisten ist es gut, wenn nicht immer der gesamte Beitrag (mit entsprechender Historie) zitiert wird, sondern nur die relevante Passage. Danke! ” Sorry! Werde ich in Zukunft drauf achten! Quote from 92er: “allgemein zum thema ” Das sie natürlich auch nur das übliche zu dem Thema weiß: das es aus religiösen oder medizinischen Gründen gemacht wird und das Phimose bei Kindern auftreten kann oder erworben bei Erwachsenen! Negatives zur Bes…

  • Quote from 92er: “Quote from Franzi1102: “Quote from 92er: “Quote from Franzi1102: “Quote from 92er: “Quote from Franzi1102: “Weil ich am Wochenende den Brief zur Einschulungs-Untersuchung meiner Tochter im Briefkasten hatte... kam mir wieder das Thema in den Sinn wovon einige hier berichtet haben.. also das bei dieser Einschulungsutnersuchung früher bei den Jungs die Phimose kontrolliert wurde!! Ich finde das ehrlich gesagt total heftig.... also wenn mein Sohn damals vom Kiga heim gekommen wäre…

  • Mother , why was I circumcised

    Franzi1102 - - Links

    Post

    Dieses Video hab ich letztes Wochenende gefunden, sehr interessant: vimeo.com/21204358 savingsons.org/2010/09/mom-why…s0nvkASfLPYGoHPYwoTlosD2E

  • Quote from 92er: “Quote from Franzi1102: “Quote from 92er: “Quote from Franzi1102: “Weil ich am Wochenende den Brief zur Einschulungs-Untersuchung meiner Tochter im Briefkasten hatte... kam mir wieder das Thema in den Sinn wovon einige hier berichtet haben.. also das bei dieser Einschulungsutnersuchung früher bei den Jungs die Phimose kontrolliert wurde!! Ich finde das ehrlich gesagt total heftig.... also wenn mein Sohn damals vom Kiga heim gekommen wäre mit so einem Schein wo steht das er eine …

  • Quote from 92er: “Quote from Franzi1102: “Weil ich am Wochenende den Brief zur Einschulungs-Untersuchung meiner Tochter im Briefkasten hatte... kam mir wieder das Thema in den Sinn wovon einige hier berichtet haben.. also das bei dieser Einschulungsutnersuchung früher bei den Jungs die Phimose kontrolliert wurde!! Ich finde das ehrlich gesagt total heftig.... also wenn mein Sohn damals vom Kiga heim gekommen wäre mit so einem Schein wo steht das er eine Verengung hat.. ichwäre aus allen Wolken g…

  • Quote from 92er: “Quote from Franzi1102: “Weil ich am Wochenende den Brief zur Einschulungs-Untersuchung meiner Tochter im Briefkasten hatte... kam mir wieder das Thema in den Sinn wovon einige hier berichtet haben.. also das bei dieser Einschulungsutnersuchung früher bei den Jungs die Phimose kontrolliert wurde!! Ich finde das ehrlich gesagt total heftig.... also wenn mein Sohn damals vom Kiga heim gekommen wäre mit so einem Schein wo steht das er eine Verengung hat.. ichwäre aus allen Wolken g…

  • Quote from brokendream: “Ich glaube das dieses muss bis zum Schuleintritt gelöst sein daher kommt das man dann in der Schulzeit Ausfälle verhindern wollte. Wenn man daran denkt das bis in die 80er Jahre Beschneidungen stationär gemacht worden sind und die Jungen mal gerne eine Woche im Krankenhaus behalten worden sind wäre das durchaus ein Hintergedanke dabei. ” Ich muss ja ehrlich zugeben, als der Kinderchirurg nach 2 Jahren "erfolgloser" Salbenbehandlung die Beschneidung empfohlen hat, war auc…

  • Weil ich am Wochenende den Brief zur Einschulungs-Untersuchung meiner Tochter im Briefkasten hatte... kam mir wieder das Thema in den Sinn wovon einige hier berichtet haben.. also das bei dieser Einschulungsutnersuchung früher bei den Jungs die Phimose kontrolliert wurde!! Ich finde das ehrlich gesagt total heftig.... also wenn mein Sohn damals vom Kiga heim gekommen wäre mit so einem Schein wo steht das er eine Verengung hat.. ichwäre aus allen Wolken gefallen und extrem wütend gewesen,dass ohn…

  • der eine arzt hat reagiert....nicht die optimal Antwort aber besser als nichts . Internetseite wurde angepasst ...zwar auch nicht 100% richtig was da jetzt steht , aber besser als vorher Sehr geehrte Frau M*, Vielen Dank für diesen konstruktiven Verbesserungsvorschlag. Wir haben hingehend dieser Anregung die Homepage verbessert. Sie können Sich sicher sein, dass wir immer besten Wissen und Gewissen, somit evidenz-based, handeln und auch Leitlinien war nehmen. Auch mir ist das kritisierte Vorgehe…

  • Beitrag bei Echte Mamas

    Franzi1102 - - Aktionen

    Post

    nein leider kam keine Rückmeldung...hatte schon letzte Woche nachgefragt und freigeschaltet wurde es anscheinend gestern oder heute ....echt seltsam

  • Beitrag bei Echte Mamas

    Franzi1102 - - Aktionen

    Post

    so nach dem ich nachgefragt habe , wurden die Kommentare nun endlich freigeschaltet!!!

  • hier nochmal Seiten von Kinderchirurgen Abteilungen in Kliniken wo alte Altersgrenzen etc. genannt sind: umm.de/kinderchirurgische-klin…rologie/vorhautverengung/ kinderchirurgie-loerrach.de/phimose.htm Die Verklebung zwischen innerem und äußerem Vorhautblatt ist bis zum zweiten Lebensjahr ganz natürlich. Eine Verklebung über das zweite Lebensjahr hinaus, wiederkehrende Entzündungen, Schmerzen beim Wasserlassen (mit Aufballonieren der Vorhaut) können eine Therapie notwendig machen Bei 90% der Dre…

  • hier noch das Gedächtnisprotokoll ( laut dem Herrn von der AOK soll ich da auch ncoh alles andere vermerken was mir komisch vorkommt etc.) Ganz zufrieden bin ich damit aber noch nciht so wirklich... Festgestellt wurde die Vorhautverengung 2017 bei der U8 mit 4 Jahren von unserem damaligen Kinderarzt Dr.Henning, er hat leider nicht viel dazu erklärt, sondern uns nur eine Überweisung zum Kinder Chirurgen in die Hand gedrückt und gemeint dieser sollte sich das mal angucken und würde uns Alles zum w…

  • so meine Freundin ist nun auch endlich dazu gekommen mein MDK Gutachten gegen zu lesen (sie hat ja vor drei Wochen entbunden, darum hat das jetzt alles etwas gedauert). Ich find sie hat es soweit echt super umformuliert... wäre super wenn hier jemand auch nochmal drüber liest ob man das final so schicken kann. Das Gedächtnisprotokoll hab ich auch so gut wie fertig, dass folgt dann noch die Tage Welche Beschwerden bzw.Diagnose lag dem Arztbesuch/der Operation zugrunde? Er hatte eine beschwerdefre…

  • Beitrag bei Echte Mamas

    Franzi1102 - - Aktionen

    Post

    mag vielleicht jemand mal auf den Kommentar von Tina unter dem Bericht antworten: echtemamas.de/vorhautverengung…neidung-voellig-unnoetig/

  • Ich muss sagen, ich war schon vorher immer gegen Religiöse Beschneidung weil ich es einfach nicht gut finde für Kinder körperlich ohne ihr Einverständnis so etwas bleibendes zu entscheiden und das nur wegen der Religion.... und man denkt bei religiöser Beschneidung ja auch irgendwie ein einen HInterhof mit einer unsauberen Klinge.... ich wusst aber wie die meisten nicht was eine Beschneidung wirklich für Folgen haben kann.... ich hab mir nie Gedanken gemacht wie stark dieser Einschnitt die Sexua…

  • ja aber auch die müssen die Infos ja irgendwo her haben.. ich dachte zur damaligen Zeit war das alles noch garnicht so bekannt!??? bin immer so von den 2010 ausgegangen seit dem diese Erkentnisse näher beleuchtet wurden und alternative Behanldungen etc. anwendung gefunden haben... das macht mich natürlich noch wütender das 20 Jahre später mein Sohn wieder nach der gleichen alten Schosse fehlbehandelt wurde...

  • ist ja erstaunlich das er im Jahr 2000 schon soviele Infos finden konnte z.b. zum thema alternativer Salbenbehandlung oder auch das die Phimose sich erst bis zur Pubertät löst etc. ... das heißt das dieses Wissen schon seit Jahrzehnten da ist aber immer noch so viele Ärzte falsch behandeln... es ist einfach nur unbegreiflich

  • Beitrag bei Echte Mamas

    Franzi1102 - - Aktionen

    Post

    Quote from joggi: “klar ist Lena die Redakteurin, steht ja auch so am Ende... Ich kenne einige die nicht den Mut finden nur annähernd etwas zu veröffentlichen!!! Ich bin gespannt ob der Bericht auf anderen Kanälen zu finden sein wird wie Facebook und Insta... 2017 gabs schon mal so einen Beitrag auf Facebook, allerdings hatte hier eine Mutter über die Wunschbeschneidung über ihren Sohn gepostet. Echte Mamas Posts Die Kommentare dazu ruften bei vielen wieder etwas wieder in Erinnerung!!! ” wenn i…

  • Beitrag bei Echte Mamas

    Franzi1102 - - Aktionen

    Post

    der Text ist komplett so von mir die Redakteurin lena hat ihn nur noch überarbeitet und veröffentlicht

  • Quote from Selbstbestimmung: “Quote from brokendream: “ ” Also kann der Betroffene selbst entscheiden, ob er mit dem gegebenen Zustand klar kommt oder ob er sich unter das Messer legt. So etwas will wohl überlegt sein. Im Gegensatz zur selbstbestimmten Zirkumzision vermute ich, dass die Kasse ggf. dafür aufkäme. Mein Nick ist "Selbstbestimmung", der kommt nicht von ungefähr. Ich bin sehr für Selbstbestimmung wenn es um den eigenen Körper geht, wo immer das möglich ist. ” Es ist manchmal wirklich…

  • Beitrag bei Echte Mamas

    Franzi1102 - - Aktionen

    Post

    Quote from Weguer: “Danke, Franzi1102 ” Kein Problem... es gibt mir das Gefühl etwas zu tun.... meinen Sohn kann ich nicht mehr retten.. aber vielleicht andere und dabei helfen das endlich ein Umdenken und bessere Aufklärung statt findet ... ihc hätte mir so sehr gewünscht das irgendwer: sei es der Kinderarzt, eine Mama-freundin, der Kinderchirurg oder eben ein Bereicht in einer Zeitung, einmal erklärt hätte was eine Phimose ist, wie man sich von Anfang bis Pubertät um einen Jungen seinen Intim …

  • Beitrag bei Echte Mamas

    Franzi1102 - - Aktionen

    Post

    Hallo zusammen, heute ist ein Bericht von mir auf der Interseite von "Echte Mamas" online gegangen. Ich hoffe es hilft etwas die Aufklärung in die richtige Richtung zu lenken und bewahrt hoffentlich ein paar Jungs vor dem gleichen Schicksal das uns ereilt ist! echtemamas.de/vorhautverengung…neidung-voellig-unnoetig/ Danke nochmal an Sokrates für die Idee mich dorthin zu wenden.

  • zu ihr hatten sie bei der erstuntersuchung gesagt, die öffnung liegt etwas weiter hinten als bei grad 1 üblich, also irgendwo zwischen grad 1 und 2 .... die vorhaut ist wie gesagt eh nicht so viel gewachsen... aber sie haben ihr auch gesagt, gemacht werden muss es weil er wohl sonst keine Kinder zeugen kann... aber das stimmt nicht: Patienten mit einer Hypospadie Grad drei können ohne Operation keine Kinder zeugen, Jugendliche und Männer mit einer unbehandelten Hypospadie Grad vier können zudem …

  • bei ihm ist wohl eh nicht viel vorhaut gewachsen...so 1/3 circa .... Er ist jetzt ja erst 16 Tage alt ...sie hat jetzt nur die Meinung aus dem Süden und alles andere nur durch Internet Recherchen. Sie hat ja jetzt in Ruhe Zeit sich mehrere Meinungen zu holen ....sie sind gerade noch dabei daheim anzukommen mit stillen etc.

  • Also sie sagt auch ,die meisten sagen erst ab 1 Jahr operieren! Der Arzt in Regensburg scheint wohl auch einer der Spezialisten zu sein und operiert circa 150 - 200 Fälle pro Jahr ... im Vergleich macht das Südklinikum in Nürnberg wohl circa 50 OPs pro Jahr. Dr.Stehr hab ich ihr auch schon gesagt soll sie mal einen Termin machen was der dazu sagt... sie würde die Vorhaut halt gerne erhalten aber bis jetzt hat ihr jeder gesagt die muss weg bzw. benutzt werden .

  • sie sagt es wurde nur ein Schnitt gemacht um es zu weiten.... weil ihr Bruder wohl gegen eine Beschneidung war und sie deswegen lange gezielt nach einre Alternative gesucht haben... und auf der Seite der Klinik steht ja auch beim spanischen Kragen: Dabei wird der Schnürring unter Vollnarkose eingeschnitten und vernäht, so dass die Vorhaut wieder nach vorne gestreift werden kann. Dann kann es doch sein das sie auch eine Erweiterungsplastik können, oder?

  • Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung mit der Klinik bzw. ich wollte mal hier mitteilen was ich von denen weiß... es geht um folgendes: meine beste Freundin hat vor zwei Wochen Entbunden und ihr Sohn hat wohl eine Hypospadie 1-2 Grades....im Klinikum Süd in Nürnberg wo sie entbunden hat, hat der Kinder Chirurg der es sich angeschaut hat wohl gesagt er würde es bald möglichst operieren! Da ich aber von einer ehemaligen Arbeitskolleing weiß, dass ihr Sohn das gleiche hatte, hab ich da mal nach gefr…

  • darum erschließt es sich mir auch absolut nicht ,dass es wirklich Mütter geben soll, die ihre Söhne aus dem eigenen Vorlieben und dem Hygiene Aspekt beschneiden lassen wollen... das ist doch krankhaft.. wie gesagt, was soll am natürlichen Körper unhygenisch sein!?? Diesen Gedanken hatte ich kein einziges Mal nur ansatzweise als das Thema Beschneidung bei meinem Sohn immer wieder im Raum stand... für mich war ganz klar: es hat eine medizinische Indikation (glaubten wir damals) und er bekommt sons…

  • Quote from zuka: “Quote from Franzi1102: “Und d ” Hier erntet sie keinerlei Kritik, im Gegenteil das Video ist durchweg positiv bewertet. Man findet im Netz haufenweise Videos wo Frauen und Schwule über ihre sexuellen Erfahrungen mit un/beschnitten austauschen als würde es über den Austausch eines guten Restaurants gehen. Pervertiert wird das ganze von einer ablehnende Haltung meistens amerikanischen Frauen, die unbeschnittene Penisse als Grundweg eklig ansehen und sie kategorisch ablehnen. Das …

  • ich hab gezielt nach dem Thema gesucht und mir schon fast gedacht,dass es einen Beitrag hier dazu gibt... ich hab gestern ewig lang mit einer langjährigen Freundin aus dem Allgäu telefoniert (sie hat selbst 4 Söhne, ihr Mann wurde als Kind beschnitten und ihr ältester Sohn ist beschnitten weil er Jahre lang immer wieder mit starken Entzündungen zu kämpfen hatte) die mich darauf aufmerksam machte ,dass die Autorin von wüstenblume ihre eigenen Söhne beschneiden hat lassen obwohl sie ja gegen weibl…

  • alles klar, kein Stress, wie gesagt, vor nächster Woche muss es eh nicht fertig sein . Danke schonmal für deine Hilfe

  • Quote from Sokrates: “Das kann man so nicht abschicken, weil es möglicherweise verwirrend ist. Ich denke es sollte noch überarbeitet werden? Bis wann muss es abgeschickt werden? Wie ausführlich sollte das sein? ” was genau ist verwirrend?? Konkrete Verbesserungsvorschläge? Das ist jetzt ja auch so erstmal die grobe Erstfassung.. ich hab das bewusst hier gepostet um Imput zu bekommen was man besser oder anders formulieren könnte! Eine Deadline in dem Sinn stand nicht dabei, aber schnellstmöglich.…

  • Durch welche Umstände hat sich die Vermutung eines Behandlungsfehlers ergeben? Durch ein Video von Dr.Stehr der Cnopfschen Kinderklinik in Nürnberg, der auch die neue Leitlinie zum Thema Phimose (Registernummer 006 - 052) mit verfasst hat! Er klärt darüber auf, dass eine Phimose ohne Probleme absolut nicht behandlungsbedürftig ist und sich in den meisten Fällen bis zur Pubertät von selbst löst.

  • Wurde über eingetreten Risiken aufgeklärt? Wenn nein, hätten Sie in die Behandlung eingewilligt, wenn Sie über dieses Risiko aufgeklärt worden ´wären?` Wäre ich nur ansatzweise darüber aufgeklärt worden, dass mein Sohn ursprünglich eigentlich altersgerecht entwickelt war, hätte ich der weder der Salbenbehandlung noch der Operation zugestimmt. Es wurde außerdem nur grob besprochen welche Risiken während und kurz nach der Operation auftreten können. Über Langzeitfolgen, wie sexuelle Einschränkunge…

  • Wurde über die geplante Behandlung und dessen Behandlungsrisiko augeklärt? Wurden Behandlungsalternativen genannt? Wenn ja ,welche? Es wurde 2x eine Behandlung mit Kortison Salbe empfohlen obwohl mein Sohn beschwerdefrei war, es wurde auch nicht darüber aufgeklärt, dass das zu frühe unnötige Eingreifen und Behandeln zu Mikrorissen und somit zu einer sekundären Phimose führen kann. Bei der OP Aufklärung wurde die Erweiterungsplastik garnicht erwähnt und als Option angeboten , zur Teilbeschneidung…

  • Wie ist das aktuelle Beschwerdebild? Befürchten Sie spätfolgen? wenn ja ,welche? aktuell ist er beschwerdefrei, allerdings zeigen sich viele negative Folgen der Beschneidung oft erst Jahre später, wie posttraumatische Belastungsstörungen, Verengung der Harnröhre, Sensibilitätsstörungen und Einschränkungen in der Sexualität. Über diese möglichen Spätfolgen wurden wir vom Arzt nur unzureichend bzw. garnicht aufgeklärt!

  • auch wenn es click bait ist , ist die Gefahr das Leute das lesen