Search Results

Search results 1-40 of 74.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Für mich ist die Eichel mindestens halb bedeckt.

  • Quote from Weguer: “Ich hab den Eindruck, Du machst Dir generell zu viele Gedanken darüber, was andere von Dir und über Dich denken könnten und vergleichst Dich mit einer imaginären Masse von durchschnittlichen Männern. ” Genau diesen Eindruck habe ich schon einige Zeit. Es hilft Dir nicht, wenn Du Dir immer einhämmerst, was Du alles verloren haben könntest. Kümmere Dich darum, was JETZT möglich ist in Deinen aktuellen Zustand, und suche kreativ Lösungen für DEINE Situation. Probier mal was aus.…

  • Hi, bei der Stimulation bin ich bei Dir, dass Öl viel helfen kann. Ob Kokosöl besser als Babyöl (sehr billig) ist, kann ich nicht beurteilen. Dass Creme bzw.Öl bei der Hautpflege hilft, haben auch andere schon geschrieben. Wenn Kokosöl bei Dir hilft, und Du davon überzeugt bist, mach damit weiter! mfg

  • Quote from beschnitten93: “Ich habe einfach nur eine hin und her rollende Vorhaut - es gibt da keine Mechanik mehr wie bei unbeschnittenen auf Grund der Amputation des gefurchten Bandes. Es gibt auch keinen Zug während der Erektion. Ist alles einfach nur „langweilig“. klar - Vorhaut bietet ein warmes Gefühl wenn ich sie stimuliere - aber ich Zucke nicht zusammen oder so nur weil ich sie berühre. Ich zucke eher vom berühren der Eichel. Wozu gibt es die Eichel, wenn die Vorhaut von manchen von Euc…

  • Quote from Urolüge: “Nur Leute, die nach einer Beschneidung Schmerzen oder ähnliche Probleme haben, dürfen sich deiner Wertung nach beklagen oder beschweren? Es gibt Untersuchungen, wo Menschen ausgegrenzt wurden, diese sich ausgegrenzt fühlten. Im MRT sah man bei diesen Menschen, dass im Gehirn dann die gleichen Regionen "aufleuchteten" als ob man diesen Menschen körperlichen Schmerz zufügt...ich kenne glaub hier im Forum, der sich da nicht ausgegrenzt fühlt... ” Sei mal nicht so kleinlich, und…

  • Hi, es läuft gerade eine Diskussion mit fast identischen Thema, wirst Du sicher gelesen haben. Wenn Du keine Psychopharmaka nehmen willst, und das dem Arzt sagst, kann er nichts dagegen machen. DU hast das Recht, für Dich zu entscheiden. Auch im Krankenhaus müssen sie für fast alles DEINE Zustimmung einholen. So wie Du gerade klingst, hängst Du sehr durch. Du siehst alles nur negativ. Vermutlich brauchst Du professionelle Hilfe (also Psychotherapie), weil Du alleine nicht aus dem Loch rauskommst…

  • Um es mal sehr direkt und provokativ zu sagen: Manche suchen für andere Probleme als die Beschneidung die Schuld bei der Beschneidung. Es gibt einige Leute, die nach der Beschneidung Schmerzen und ähnliche Probleme haben. Die mein ich nicht, die kann ich gut verstehen, dass die sauer sind. Aber bei manchen ist es die willkommene Ausrede, weil sie sich an ihre wirklichen Probleme nicht rantrauen. Und dass Frauen beschnittene Männer ablehnen: dazu sagte mein Urologe nur, warum sich dann Türkinnen …

  • So generell würde ich das nicht sehen. Bei mir war das Kopfkino auch wichtig, als ich noch nicht beschnitten war. Soooo viel hat die Vorhaut bei mir nicht gebracht.

  • Quote from brokendream: “ Frag mal ob ein suprapubischer Katheter Sinn machen würde. Klar ist es nicht angenehm einen Schlauch im Bauch zu haben aber vielleicht brigt das etwas Ruhe in die Vorhaut so das diese abheilen kann. ” Der ist gar nicht unangenehm: ist einfach da, funktioniert, blutet nicht (also die Wunde ist trocken), und der Druck ist weg. Ich habe ein halbes Jahr damit gelebt, ging super.

  • Quote from Weguer: “Ich hab echt Probleme, das zu verstehen. Du liegst im Krankenhaus, umringt von medizinischem Fachpersonal und gleichzeitig wird Dir bei einem offensichtlichen medizinischen Notfall nicht geholfen? Wie kann das sein? ” Wochenende! Da kommt am Samstag und Sonntag jeweils einmal am Tag ein Arzt durch auf Visite. Und der darf manchmal das "halbe" Krankenhaus beglücken, also mehrere Stationen.

  • Da ich erst mit 60, vor 3 Jahren, beschnitten wurde, weiss ich nicht, ob meine Erfahrung auf dich zutrifft. Vorher hatte ich langweiligen 08/15-Sex, aber immerhin befriedigend. Nach der Beschneidung habe wir nach einigen Versuchen auf Handjob mit Öl umgestellt. Jetzt habe ich 30 Minuten Spaß (das Plateau, sehr erregend). Ob ich komme, ist eher nebensächlich geworden... Ob es was bringt, die Eichel zu bedecken, damit sie wieder empfindlicher wird.... können andere besser beurteilen.

  • Um das mal grundsätzlich klar zu stellen: wenn DU dem Arzt bzw. Krankenhaus verbietest, die zu beschneiden, dürfen die das nicht einfach machen! DU bist der Herr des Verfahrens. Wenn Du noch warten willst, sage es klar und deutlich. Möglichst bei der Visite vor anderen, und bitte Sie, es in Deiner Akte zu notiren. Dann werden die zwar jiffeln, aber erst mal sehen, wie es sich entwickelt. Zum Medizinischen geben Dir die anderen Tips, da kann ich nichts zu sagen.

  • Die kennen die aktuelle Leitlinie und die anderen Themen ja, also bringt das nix Neues... Warum sollten sie ihr Verhalten ändern??

  • Hallo John, sowas meine ich: Quote from Urolüge: “ Quote from Schnippi: “Manche sehen hier zu sehr das Negative... ” Was meinst du damit? Positives kann ich für mich und meine Beschneidung leider absolut nichts abgewinnen oder sehen... ” Und Urolüge ist inzwischen nicht mehr so aggresiv wie früher... Kann er nicht akzeptieren, dass andere eine andere Meinung haben?

  • Hi Urolüge, "gefühlt" erfolgt hier im Forum meiner Meinung nach gerne eine eher negative Rückmeldung ("Oh, wie schlimm"). Teilweise ist das auch korrekt (Narben, Entzündungen, Schmerzen, ...), aber nicht immer. Deswegen finde ich, dass man durchaus auch oft genug sagen soll, dass es vielleicht möglich ist, die Auswirkungen der Beschneidung in Grenzen zu halten. Und eine Möglichkeit ist, mal ganz andere sexualle Techniken auszuprobieren. Und dazu möchte ich anregen. Restoring usw. kann man ja tro…

  • Quote from Rian: “Moe: Du wurdest im erigierten Zustand beschnitten. Ist das Standard? Würde bei mir (Blutpenis) Sinn machen. Gibt es was gegen nächtliche Erektionen ? Habe da bedenken, dass dann evtl. die Nähte kurz nach der OP wieder aufgehen. Hattest Du Vollnarkose während der Schlitzung? VG ” Die Inzision wurde bei mir unter Vollnarkose gemacht. Hätte ich nicht anders durchgehalten. Die Wunde ist nach 10 Tagen gleich gerissen und hat wieder verstopft... Ist häufig so. Und ein Katheder währen…

  • Nein, ich habe kein LS. Wie beschrieben, war die Blasenspiegelung bei mir der Auslöser der Verletzung der Harnröhre. Und der sich gerne bildende Schorf der Wunde verstopft dann die Harnröhre. Für OPs an der Harnröhre gibt es ein paar Spezialisten in Deutschland. Das ist die wichtige Info. Falls Du sowas machen lassen willst... mfg

  • Quote from Moe_97: “Hallo Rian, .... Trotz der Salben hat es sich ausgebreitet und ich hatte eine Harnröhrenverengung. Wurde dann 12/2019 im Krankenhaus geschlitzt (war einen Tag über Nacht drinnen), habe allerdings wieder Probleme - eine rez. Quote von 50 % ist bei der Schlitzung vorhanden - und mache nächste Woche eine Blasenspiegelung. Das Verfahren ist immer abhängig von der Länge der Verengung. In den meisten Fällen wird zuerst geschlitzt. Mir graust es vor einem weiteren Krankenhausaufenth…

  • Freut mich. Manche sehen hier zu sehr das Negative... Probiere einfach vieles aus, manchmal kommen überraschende Ergebnisse dabei heraus.

  • Quote from dalma1: “...Anatomisch ist jetzt der genitalbereich ein anderer, Unsicherheit und Verunsicherung macht sich breit . Das Glied ist gefühlsmäßig kaum mit dem Zustand vor der Beschneidung zu vergleichen . ” Wenn Du Dich hier etwas umgeschaut hast, wirst Du gelesen haben, dass die Beschneidung zwar das Gefühl (bie mir etwas) reduziert. Ich konnte es ausgleichen, indem ich ausprobiert habe, was ich in meinem Sexalleben ändern kann, und was dabei mir was bringt. Ich hatte relativ einfachen …

  • Quote from draxler_dorsch: “Hallo lieber John, danke für deine netten Worte. Ich habe leider keine Freundin. Deshalb habe ich das alles noch nicht probieren können. Mir ging es mehr darum, ob man generell einen Orgasmus bekommen kann. Aber du hast recht ich sollte das vermutlich einfach ein mal ausprobieren ” Man kann sogar mit einem schlappen Penis einen Orgasmus haben. Frag mal die Leute, denen die Prostata operativ entfernt wurde. Da dabei oft der Nerv beschädigt wird, der für die Erektion zu…

  • Quote from fsx100: “Quote from Philip: “ ” ... Viele unbeschnittene können unvergleichliche Orgasmen erleben, indem man z.B. einfach nur sanft die Spitze der Vorhaut stimuliert. .... ” Jetzt übertreib mal nicht so! Als ob fast alle Unbeschnittenen nur tolle Orgasmen haben...

  • Wenn man nicht weiss, wo Du lebst, kann Dir niemand einen Arzt empfehlen.

  • Quote from Weguer: “Wie es bei einer bestehenden Entzündung aussieht, kann ich nicht sagen. Ich kann aber sagen, dass ich mich nach meiner Narbenkorrektur an meinem Penis schon geduscht habe, ich habe auch explizit danach gefragt. Natürlich an dieser Stelle ohne Waschlotion, sondern nur mit Wasser. Das würd ich auch Dir grundsätzlich raten. Normal duschen und nachher dort mit klarem Wasser gut abspülen. Danach mit z.B. Betaisadona baden, das desinfiziert. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das …

  • Quote from Paniik: “Quote from Bela2012: “ ” Du meinst die Nummer 116117? Bin ich ganze Zeit am überlegen, ob ich da anrufen soll. Aber ich will mich nicht lächerlich machen, falls es doch nicht so schlimm sein sollte. Und ich google gerade ob die bei pennis Problemen auch helfen können Dankeschön ” Wenn Du normal und in Ruhe erklärst, was Deine Gedanken sind, dann brauchst Du keine Angst zu haben. Lächerlich macht man sich nicht, wenn man ggf. komische Gedanken hat. Wichtig ist, dass Du dem Arz…

  • Und wenn Du weisst, wer das war, was willst Du dann machen? Die große Rache ????? Ein Unrecht wird durch ein weiteres Unrecht nicht besser, sondern schlechter.

  • Was sind das für Nummern?

  • Moin, hat jetzt nicht mit der Verhornung zu tun, bei bei mir ging durch die Beschneidung das sehr wohltuende, intensive und eigentlich befriedigende Gefühl beim Sex verloren. Das ist viel schlimmer als die Verhornung (soweit ich das beurteilen kann, da ich versuche, meine Eichel mit Frischhaltefolie empfindlich zu halten). DAS ist für mich der große Verlust an Lebensqualität! Auch wenn meine Frau versucht, es möglichst gut auszugleichen, das Beste fehlt! Also, tu alles mögliche, um Deine Vorhaut…

  • Quote from CCrippled: “ Quote from Schnippi: “Nachdem wir damit wieder am Anfangspunkt sind, kann man dieses Thema eigentlich schließen. ” Ich dachte du wolltest dich von diesem Thread fernhalten. ” Und ich habe den Eindruck, das es Dir gefällt, dass Du im Mittelpunkt einer großen Diskussion stehst. Aber die Diskussion führt zu nichts, Du bist immer noch auf Deinem Standpunkt. Also wozu das alles?? Für mich ist das nur viel Theater... Und diese Meinung darf ich haben, so wie Du Deine haben darfs…

  • Nachdem wir damit wieder am Anfangspunkt sind, kann man dieses Thema eigentlich schließen.

  • Quote from Urolüge: “Entschuldige bitte, falls ich da etwas von dir falsch ausgelegt habe. Aber wie soll ich diese Aussage von dir dann verstehen? ” Quote from Urolüge: “Sieh es mir bitte ein wenig nach, dass ich habe da empfindlich reagiert habe...Psychologen haben mir das auch immer vorgehalten...ich sei Hypochonder, Beschneidung sei nicht (m)ein Problem, sondern ich selber...Beschneidung macht also keine Probleme? ” Ich habe meine Aussage zu diesem einen speziellen Fall gemacht. Du interpreti…

  • Quote from Urolüge: “Beschneidung macht also keine Probleme, bzw. wenn jemand meint, Probleme durch seine Beschneidung zu haben, dann ist das gar nicht das wirkliche Problem, sondern nur vorgeschoben? ” Du stellst Behauptungen auf, die ich gar nicht gemacht habe. Lass das bitte!

  • Hi Ccrippeld, Du beherrscht das Spiel wirklich sehr gut... Deine Antwort passt genau. Du suchst Hilfe, um ein Problem zu lösen. Auf jede Hilfe erwiderst Du, dass genau diese bei Dir aus irgendeinem Grund leider nicht funktionieren kann, und bittest um weitere Vorschläge. Wie gesagt, Gewinner ist, wer das letzte Wort hat, und das wirst immer Du sein. Erläuterung dazu: Spiele der Erwachsenen zum Lesen: Amazon Bei den vielen Hinweisen auf Lösungswege sind garantiert auch für Dich hilfreiche Ansätze…

  • Leute, CCrippled macht hier ein altes Spiel: Egal was Du vorschlägst für mein Prblem, finde ich einen Grund, warum das nicht klappen kann. Gewinner ist, wer das letzte Wort hat. Also: HÖRT BITTE AUF, DIESE DISKUSSION ERNST ZU NEHMEN. Einfach nicht mehr reagieren. Wenn CCrippled sich schlecht fühlen will, ist das seine EIGENE Entscheidung. Warum sollen wir ihm das Recht nehmen, für sich selbst zu entscheiden? Wir respektieren seinen Wunsch, und lassen ihn weiter sich selbst bemitleiden. Er will e…

  • Quote from Urolüge: “Quote from Schnippi: “ich würde gerne mit CCrippled diskutieren, und nicht mit Dir Ich hoffe, Du verstehst das. ” Klar, du darfst meine Posts gerne ignorieren. Aber wenn ich eine differenzierte Meinung zu Posts habe, werde ich die hier niederschreiben. Ich hoffe du verstehst das auch ” Hi, kann ich... Und wenn ich die letzten Beiträge lese, dann artet die ganze Diskussion hier völlig aus, und läuft aus dem Ruder. Nee, das macht SO für mich keinen Sinn, was zu sagen.

  • Hallo Yolanda, es ist schön, dass Du bei Wikipedia suchen kannst. Aber mit Deinen langen Beiträgen voller Zitate blähst Du die Diskussion auf und lenkst oft vom eigentlichen Thema ab. Wer Details wissen will, kann selber suchen. Du brauchst es nicht für andere machen. Ist zumindest meine Meinung...

  • Hallo Urolüge, ich würde gerne mit CCrippled diskutieren, und nicht mit Dir Ich hoffe, Du verstehst das.

  • Quote from CCrippled: “Schnippi schrieb: weil ich die Beschneidung als Tatsache aktzeptiert habe. Und ich möchte noch möglichst viele schöne Momente verbringen, bevor ich in die Kiste gehe! Akzeptanz ist ein grausamer Gedanke. ” Da verstehst anscheinend etwas falsch: Akzeptanz heißt nicht, dass ich etwas gut finde. Sondern dass ich sage, etwas ist passiert, und diese Tatsache kann ich nicht mehr ändern. Das hat nichts (bzw. wenig) damit zu tun, wie ich diese Tatsache bewerte. Obwohl ich im Vergl…

  • Quote from doubter: “Ich habe den Eindurck, dass wenn ich mastubiere und kurz pausiere, dass mein Glied super schnell seine Spannung verliert und wieder kleiner wird trotz mentaler Erregung. ” Moin, das kann auch nur der Stress von vor + nach der OP sein. Ich habe mich mit Viagra (billiger ist Seldenafil) eine moralische Stärkung geholt, die ir am Anfang auch sehr geholfen hat (der Penis war einfach eine Stunde steif) - und jetzt liegt die halbe Packung unbenutzt rum. Denn nachdem ich mich entsp…

  • Hi, der Stau beim Pinkeln kommt vermutlich vom Verbiegen des Penis/Eichel durch das anscheinend sehr kurze Bändchen. Sonst kenne ich Stau bis Blockade durch eine Verletzung der Harnröhre. Aber wie soll das bei Dir passiert sein? Beim Beschneiden sicherlich nicht!