Search Results

Search results 1-13 of 13.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hmm hattest du diese Komplikation schon mal am eigenen Penis. Nein also solltest du auch nicht solche unqualifizierten Kommentare ablassen. Nur weil man von Muskelfasern am Penis ausgeht sind da keine Muskeln im gebräuchlichen Sinne, so war das gemeint.

  • Ich habe mir dieses "Buch" angetan. Wissenschaftlich fundiert ist darin mal gar nichts. Es ist eine wilde aus gesteuerten Quellen zusammengefasste, vorgefertigte Meinung, weder objektiv noch sonst irgendwie wissenschaftlich. Ich würde den Mist sogar als Lobbybuch bezeichnen. Deswegen habe ich genau diese Neutralität und die Beleuchtung anderer Themen der Beschneidung angeprangert. Wenn man wissenschaftlich arbeitet, muss man alle Aspekte beleuchten und nicht seine Arbeit dahin lenken, wie sie ei…

  • Quote from R2D2: “Dad Buch ist längst geschrieben und es ist sehr gut geworden. Und deinen Einwand kann ich nicht ganz nachvollziehen. Darf man über Brustkrebs schreiben, ohne davon betroffen zu sein? Darf man über Gewalt gegen Kinder schreiben, ohne von seinen Eltern verprügelt worden zu sein? Lies das Buch erstmal und dann kannst du immer noch Kritik äußern. ” Du kannst ja gerne ein Buch über deine Posttraumatische Störung beim Vietnamkrieg schreiben das wird genauso glaubwürdig, wie wenn jema…

  • Naja du kannst morgen auch von einem Dachziegel erschlagen werden wenn du aus dem Haus gehst. Soviel mal zu der Thematik Op Probleme. Wenn du den Text gelesen hättest und mir beim privaten chatten zugehört hättest wüsstest du, dass ich alle Probleme die du beschrieben hast schon bei der ersten Op hatte. Und Nein du kannst dich überhaupt nicht in meine Situation rein versetzen. Denn eine Hautbrücke zu entfernen ist ein Dreck dagegen eine nahezu komplette Vorhaut an einem vernarbten Basisring zu e…

  • Quote from Selbstbestimmung: “Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es Indikationen gibt, wo der Leidensdruck so groß ist, dass man sich - obwohl man seine Vorhaut eigentlich behalten möchte - von ihr trennt, nachdem alle Alternativen versagt haben. Und dass man dann den Zustand danach als "das kleinere Übel" empfindet. Nur ist so etwas eher selten, und dürfte nur einen kleinen Teil der tatsächlich stattfindenden Zirkumzisionen betreffen. ” Ich oute mich mal als einen der wenigen, den dies wohl…

  • Hallo es ist zwar nett, dass du darüber ein Buch schreiben willst aber wenn so etwas eine Frau macht ist dies in etwa so als würde ein Blinder, von Erzählungen anderer, über Farben schreiben. Mach das mit deiner Bachelor Arbeit aber das mit dem Buch wie du es aktuell vor hast, halte ich für keine gute Idee. Denn du bist davon nicht betroffen, von daher wenn du so etwas schreibst, solltest du es neutral machen und auch medizinische Indikationen oder Probleme mit der Vorhaut mit einfließen lassen,…

  • Es gibt viele Ärzte bei denen wird der Patient nur im eigenen Tshirt beschnitten. Daher wird ja vor der Op der Bereich um den Penis abgedeckt das reicht auch um alles keimarm zu halten. Die beschriebene Komplikation kam wegen der starken Schwellung. Wenn es aufging hätte man es entsprechend tappen oder nochmal nähen müssen und gut ist. Muskeln können am Penis übrigens nicht austreten weil dort keine sind.

  • Hallo, Ich wurde auf eine ziemlich menschenverachtende Weise vor 6 Jahren wegen einem seltenen Narbenring der weit hinter der Eichel in der Schafthaut lag 2.5h lang in örtlicher Betäubung beschnitten ( Salben usw. brachte alles nix). Es war vereinbart das high und tight beschnitten wird damit die Haut die sich auf der inneren Haut immer wieder hoch zur Eichel rollt auch mit entfernt wird um auch Spaß wieder am GV zu haben, bei dem ich bislang nichts empfand. Dies wurde aber nicht gemacht, sonder…

  • Hallo, also ich war bei 7 Urologen. 5 davon wussten gar nicht was das bei mir ist. Einer kannte es aus dem Lehrbuch und alle 7 kannten die Triple Inzision nicht und obwohl die 5 nicht mal wussten was es war wollten 4 davon radikal low beschneiden... Von dem der mich dann letztendlich beschnitten hat wurde ich einfach nur angelogen, dass er einen so weit hinten sitzenden Narbenring schon öfters behandelt hatte und das sowas unbehandelt bei seinen Patienten zu Notops immer führte.... Hinterher hat…

  • @Urologe der Arzt ist nicht dafür verantwortlich zu machen alle Möglichkeiten dem Patienten aufzuzeigen. Des weiteren verwenden alle Urologen die Standardverträge in denen nur low beschrieben ist, weil dies der Stil ist den sie an der Uni lernen. Phimostop usw. hilft bei Vernarbungen nicht da man Narben nicht dehnen kann. Das ist ja das große Problem bei Verbrennungsopfern.... Tja und ich muss nochmal wohl unter Messer weil die Narbe richtig nervig im Alltag bei mir ist.

  • HI Simon, Also die Fäden solltest unbedingt entfernen lassen. Ansonsten hättest dich mal wegen den Stilen vorher informieren sollen. @ Urolüge, Ich habe auch mit Salben alles mögliche probiert. Bei Narbenringen oder wenn schon gar nix mehr sich bewegen lässt hilft nur noch ne op und diese triple inzision hätte bei mir z.b. auch nichts gebracht. Da es ein Narbenring war :-(.

  • HI Simon, zu aller Erst lass dich von manchen Leuten oder Berichten nicht ins Boxhorn jagen. Man kann zwar mit Cremes usw viel machen aber bei einer derart schlimmen Phimose wie deiner geht nur Vorhaut ab. Da du noch nie richtig Sex haben konntest, wirst du jetzt nachdem deine empfindlichen Stellen frei liegen richtig viel Spaß bei haben. Ich würde mit dem Sex noch so vier Wochen warten und deine Fäden sollten nach 14 Tagen raus. Also bitte geh zum doc und lass sie dir entfernen. Ansonsten reich…

  • @'Fini T. Hi :-).Bei der Frenulotomie kannst dir das so vorstellen, als würde man ein zu kurzes Stahlseil z.B. bei einer Brücke einschneiden und dadurch würde sich es durch die Schwächung in die Länge ziehen. Anschließend durch das quer vernähen wird es wieder stabilisiert und fixiert und es verwächst jetzt in der "gedehnten" Version, die deutlich länger als das Seil vorher war. Das ist eine gute Variante um viele Probleme die oft mit radikaler Beschneidung "behandelt" werden zu beseitigen. Extr…