Search Results

Search results 1-40 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Was steht in der Produktinformation von EMLA (Stand: Januar 2019)? Quote from Produktinformation: “EMLA Cream should not be applied to the genital skin (e.g. penis) and genital mucosa (e.g. in the vagina) of children (below 12 years of age) owing to insufficient data on absorption of active substances. ” Was steht im Gesetz? Quote: “...wenn diese nach den Regeln der ärztlichen Kunst durchgeführt werden soll. ” Kann man da eigentlich Anzeige erstatten, sowohl gegen das JKB, wegen Kindesmisshandlu…

  • Quote: “ Has the following, probably circumcised, Jewish philosophers reported injuries:.... Not to mention conductors such as:... Billy Joel ” Fällt mir nur gerade so ein, dass Billy Joel anscheinend nicht so glücklich darüber war, dass er über seine VA nicht gefragt wurde, Quote: “Regarding his circumcision he said, "I had the snip and I had nothing to say about it. I'm still a little pissed off about that." ” ynetnews.com/articles/0,7340,L-4111115,00.html

  • April, April, offenbar hat die BGM-Lobby inzwischen ganze Arbeit geleistet: (Alles Google Übersetzung) Quote: “Circumcision of boy children is generally a harmless procedure with few complications, the Danish Agency for Patient Safety concludes in a long-awaited note. The memorandum is included when the Folketing is to consider a citizen's proposal later this year on a minimum age of 18 for religiously founded circumcision ” "generally", und wenn nicht - dumm gelaufen? Quote: “Likewise, the Boar…

  • Die ÖR finden diese Demagogie so toll, dass sie sie gleich schon mal wiederholt haben. Wahrscheinlich kostet der Krampf wegen der vielen Wiederholungen 8 Milliarden im Jahr. Herrlich, diese Scheinfragen. "Beschneidung: Muß ein Verbot her?" Natürlich nicht! Sonst wären wir doch nicht die ÖR! "Die Wälder Europas: Wie können wir sie schützen?" Und wie schützen wir die Genitalien von Kindern? Bei Mädchen bis zu 15 Jahren Haft, bei Jungen sagt der Staat: "Nur zu!" programm.ard.de/TV/Programm/Je…/?sen…

  • Es gibt einfach so etwas wie "Körpermodifikationsfetischisten". Menschen, die ihren (gesunden) Körper nicht so annehmen können, wie ihnen die Natur geschenkt hat. Die ihrem Körper möglichst viele "eigenene Stempel" aufdrücken meinen zu müssen. Die sind oft auch von oben bis unten tätowiert, multi-gepierced (auch am Genital) und finden das total toll. Kann ich alles nicht nachvollziehen, aber "erwachsenen" Leuten (oder großen Kindern?) kann man nichts vorschreiben. Bestimmt gibt es auch Foren, wo…

  • Quote: “Der Deutsche Ethikrat fordert, Kinder besser zu unterstützen, deren empfundene Identität von ihrem Geburtsgeschlecht abweicht. ” Quote: “Das allgemeine Persönlichkeitsrecht umfasse auch das Recht, ein Leben entsprechend der eigenen, subjektiv empfundenen geschlechtlichen Identität zu führen und in dieser Identität anerkannt zu werden, betont das Gremium. ” Quote: “Es sei eine "ethische Herausforderung, Minderjährige auf dem Weg zu einer eigenen geschlechtlichen Identität zu unterstützen …

  • Es ist doch ziemlich offensichtlich, dass es bei der Kampagne in Afrika lediglich um die Absicherung einer als gefährdet empfundenen Tradition geht.

  • Och, du Ärmste! Du hattest Angst vor einem Shitstorm! Wie ich bereits schrieb, kaum glaublich. Wenn du eines nicht bist, dann schüchtern. Quote from Anast: “Ich trete für das Recht auf eine ärztliche Behandlung für Kinder ein, wenn diese Operation nunmal gemacht werden muss ” Wie oft sollen wir dir eigentlich noch sagen, dass du damit bei uns offene Türen einrennst? Wenn eine Operation medizinisch notwendig ist, und es keine Alternativen gibt, muss sie gemacht werden, klar. Das entscheidende ist…

  • Na, so was aber auch: Quote: “Members of Parliament on the Committee on HIV/AIDS say that circumcision has become a catalyst to the infection of the dreaded disease. This has been mentioned in a meeting where the Director-General of Uganda AIDS Commission was appearing before the committee to update the MPs on matters concerning HIV.The Committee reasoned that Ugandan men are becoming more sexually reckless after being circumcised and that is leading to an increase in the spread of HIV/AIDS ” nt…

  • Jetzt will es keiner gewesen sein... Quote: ““We do the circumcision of Jewish and Muslim boys,” Martineau quotes Weinstock as having said. “Could we offer this community to do something that would only impose a brand on girls? Could we offer this to the Muslim community to avoid the worst?" ” montreal.ctvnews.ca/mcgill-uni…cision-of-girls-1.4819865

  • Quote from Anast: “Es tut mir leid, wenn ihr meine Einschätzung zu eurer Gruppe als Beleidigung aufgefasst habt ” Der war jetzt gut! "Schwachsinn", "Unsinn" "Nazi", "Nazis", "neuer Unsinn", "unsinnige Ideologie", "Wie soll man euch ernst nehmen?", Quote: “Ich habe mich in diesem Forum angemeldet und mich durchgelesen, ohne je einen Satz zu sagen, obwohl viel Unsinn in dieser Zeit gepostet wurde. ” Das ist ein ziemlich ungewöhnliches Verhalten. Um zu lesen, braucht man sich hier nämlich überhaupt…

  • Mit der Zeit bekommt man ein gewisses Gespür, was echt, und was Fake ist.

  • Quote from Whoop: “Sie haben doch richtig gehandelt und dich gesperrt. ” Hui, das ging aber fix! Durchaus möglich, dass hinter etlichen Beiträgen in Foren gut bezahlte PR-Agenturen stecken.

  • Am besten wie Abraham. Mit 99 Jahren. Falls man das Glück hat so lange zu leben, dann wirkt sich das auf den Sex kaum noch aus.

  • Alex Myers Brian D. Earp: Quote: “ Abstract Circumcision is often claimed to be simpler, safer and more cost‐effective when performed in the neonatal period as opposed to later in life, with a greater benefit‐to‐risk ratio. In the first part of this paper, we critically examine the evidence base for these claims, and find that it is not as robust as is commonly assumed. In the second part, we demonstrate that, even if one simply grants these claims for the sake of argument, it still does not fol…

  • Man hat in Schweden gesehen, dass dass das staatliche Angebot der Medikalisierung der Jungenverstümmelung nicht zu dem Effekt geführt hat, dass Eltern nicht zu irgend einem selbsternannten Jungenverstümmler mit dem Jungen gehen. Quote from Google Übers.: “There are other receptions that perform circumcisions without agreement and without following the recommendations of the National Board of Health, for example, to perform a circumcision in local anesthesia where a full anesthetic is required. W…

  • hpd.de/artikel/alle-kinder-hab…tale-unversehrtheit-17726

  • Quote: “„(3) In Verfahren nach § 1631c Absatz 2 Satz 2 des Bürgerlichen Gesetzbuchs hat eine förmliche Beweisaufnahme durch Einholung eines Gutachtens über die Erforder- lichkeit des operativen Eingriffs stattzufinden. Der Sachverständige muss über eine ärztliche Berufsqualifikation verfügen und Erfahrung mit operativen Eingriffen an den inneren und äußeren Geschlechtsmerkmalen eines Kindes haben. Der Sachverstän- dige darf nicht der Behandelnde im Sinne des § 630a Absatz 1 des Bürgerlichen Ge- …

  • Bei Wikipedia wird die Gleichsetzung von Vorhaut und Klitoris natürlich nicht erwähnt: Quote: “The High Court of Australia overturned that decision in October 2019, ruling that the phrase "otherwise mutilates" in Australian law does encompass cutting or nicking the clitoris. As a result, the convictions were upheld, and the defendants received custodial sentences of at least 11 months ” Das ist halt auch die "Logik" bei WP.... Ich vermute mal, dass jeder Versuch, diese Gleichsetzung zu ergänzen …

  • Quote from Pizarro73: “Was ist Javashit? ” Sorry für die flapsige Formulierung. Ich meinte JavaScript. Das kann man eigentlich bei jedem Browser ausschalten. PS: Es scheint aber gar nichts mit JS zu tun zu haben. Bei mir kommt ein pop up, und da muss man wohl Cookies zustimmen. Keine "Bezahlschranke".

  • Quote from Logo: “Google hat mir geholfen ” Man muss sich immer vor Augen halten, dass man sich auf diese maschinellen Übersetzungen nicht 100%ig verlassen kann, manchmal sind sie auch sehr holprig (besonders bei Redewendungen). Meiner Erfahrung nach ist die Übersetzung ins Englische meist etwas besser als die ins Deutsche.

  • Javashit ausschalten!

  • facebook.com/morten.frisch/posts/10221537376281135 berlingske.dk/kommentatorer/god-tone-i-omskaeringsdebatten

  • Im Internet Archiv sind sie noch. Schöner sind sie nicht geworden. web.archive.org/web/2019042303…lwaluko.co.za/Photos.html

  • Die Bilder sind nicht mehr "am Ort": ulwaluko.co.za/Photos_files/1%20%20Infected.jpg Not Found The requested URL was not found on this server. Additionally, a 404 Not Founderror was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.

  • melmagazine.com/en-us/story/nurses-intactivist-circumcision

  • Quote from fsx100: “Er sagt, es MUSSTE gemacht werden ” Und das wiederholt er ständig, auffällig oft. Als ob er sich für die Zirkumzision entschuldigen wollte/müsste. Aber OK, wir stecken nicht in seiner Haut, und wissen nicht ob/was er für einen Leidensdruck hatte

  • Es gibt hier sogar einige AfD-Threads, z.B.: Jemand bei der AfD wollte mal nicht-indizierte Beschneidungen von Jungen verbieten Als das Forum 2012 gegründet wurde war die AfD noch gar nicht im Bundestag vertreten. Die fatale Entscheidung wurde von Abgeordneten der Union, der SPD, FDP, Grüne und Linke getroffen. Irgendwann später kam dann ein peinliches Herumgeeiere der Bundes-AfD (siehe Thread). Heute wird die AfD von Leuten wie Josef Schuster und Charlotte Knobloch instrumentalisiert, um Beschn…

  • PDP - Psychodynamische Psychotherapie Franz, Matthias Bei der Beschneidung hört das Nachdenken auf Kulturhistorische und psychoanalytische Aspekte, Risiken und Auswirkungen der Jungenbeschneidung November 2019, 18. Jahrgang, Heft 4, pp 231-248 Quote: “ Zusammenfassung Die Thematisierung der Jungenbeschneidung löst starke Ängste und reflexhafte Wahrnehmungswiderstände aus. Hierdurch ist die faktenbasierte kritische Auseinandersetzung mit diesem traumatischen Ritual erschwert. Dabei stellt die rit…

  • Quote from John1984: “Das kann er so schnell beurteilen? ” Natürlich nicht, aber das ist youtube. Da zählt nur schnell, schnell...

  • Quote from Weguer: “wenn es um die Möglichkeit des PWB bei kleinen Jungen geht ” Es kommt bestimmt auch darauf an, wie die Spritzen gesetzt werden. Außerdem ist das Schmerzempfinden von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich, das hat mir auch mal ein Arzt gesagt. Mein persönlicher Eindruck ist auch, dass ich heute weniger schmerzempfindlich bin als in meiner Jugend. Als Kind war jede Spritze der Horror, heute ist das ein Klax. Trotzdem - die Spritze in die Nase war wesentlich schmerzhafter. Als i…

  • Was mich wundert, dass diese beiden Spritzen (PWB) so weh getan haben sollen. Bei mir war das erträglich. Ich hatte in der selben Sitzung noch eine Betäubungsspritze in die Nase bekommen, aber Holla, die Waldfee! Offenbar sind da mehr Nerven als in der Peniswurzel.

  • Mag sein, dass es so was gelegentlich gibt, aber 10% halte ich für einen Witz.

  • Ralph Sandland: Quote: “ Abstract This article analyses the approach of key international actors to the circumcision of children, seeking, first, to understand why the policy towards the circumcision or genital cutting of girls is so different from that towards boys. As part of this project, the article considers the literature on the situation in international law, concluding that the legal position is unclear and debatable. The article notes, however, that the policy difference is justified no…

  • Quote: “Auch die Beschneidung durch Ärzte und Ärztinnen durchführen zu lassen, mache den Eingriff weder sicher noch moralisch vertretbar. Nach einer Analyse des Kinderhilfswerks werden inzwischen ein Viertel der Genitalverstümmelungen weltweit von medizinischem Personal ausgeführt. ” Die "schmutzige Rasierklinge" oder "Glasscherbe" kommt offenbar aus der Mode. In Deutschland dürfte der Anteil weit höher sein. deutschlandfunk.de/menschenrec….html?drn:news_id=1098359 Ja, so ist das mit der Medikal…

  • Quote from fsx100: “Insofern wäre eine Meldung beim Jugendschutz tatsächlich angemessen. ” Die "Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien" des Bundesfrauenministeriums, ja, sollte man meinen - aber die würde garantiert keinen Finger rühren. Früher fimierten die ja noch unter "Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften", und waren als "Schamlippenjäger" bekannt - war auf einem Photo eine Schamlippe zu sehen - RUMMS! war's jugendgefährdent! Denn, das ist ja klar, wenn Jungen sehen, wie F…

  • Quote: “Denn das Erfordernis eines Grundes wäre seinerseits ein Verstoß gegen die Verfassungsgarantie der Religionsfreiheit... ” Verstehe ich nicht recht. Beim Tierschutzgesetz ist man doch gerade diesen Weg gegangen (was wiederum in meinen Augen ein Verstoß gegen das Gleichheitsprinzip ist). Falls es um Religionsfreiheit geht, muss man doch konstatieren, dass jedes Kind religionsfrei geboren wird. Und auch noch längere Zeit bleibt, bis es überhaupt in der Lage ist, Religion in irgend einer Weis…

  • Hallo reibekuchen, willkommen im Forum! Ich bin da zwar kein Experte, aber der Goldstandard der konservativen Therapie scheint mir Betamethason-Salbe 0,1% zu sein, siehe Punkt 6.4 in der S2k Leitlinie „Phimose und Paraphimose“ awmf.org/uploads/tx_szleitlini…araphimose_2017-12_01.pdf

  • Quote from Philip: “Gibt es soetwas tatsächlich? ” Auf der Seite stimmt so gut wie nichts. Logischerweise wird für die "Fakten" sprich, aus der Luft gegriffenen Behauptungen auch kein einziger Beleg präsentiert. Z.B., dass der Blinddarm (gemeint ist wohl der Appendix) keine Funktion hätte. An diesem Bullshit haben Chirurgen eine Zeit lang gut verdient, und kerngesunde Appendizes entfernt. Praktisch immer "auf Wunsch der besorgten Mutter". Das ist die typische BGM-Befürworter-Leier "nackt durchs …

  • Wenn jemand von einem gefühllosen, oder nutzlosen Hautlappen redet, oder von ein paar Millimeter Vorhaut, der Befreiung der Glans penis, oder einem kleinen Hautfetzen, dann weiß ich, woher der Wind weht.