Search Results

Search results 1-40 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Man hat in Schweden gesehen, dass dass das staatliche Angebot der Medikalisierung der Jungenverstümmelung nicht zu dem Effekt geführt hat, dass Eltern nicht zu irgend einem selbsternannten Jungenverstümmler mit dem Jungen gehen. Quote from Google Übers.: “There are other receptions that perform circumcisions without agreement and without following the recommendations of the National Board of Health, for example, to perform a circumcision in local anesthesia where a full anesthetic is required. W…

  • hpd.de/artikel/alle-kinder-hab…tale-unversehrtheit-17726

  • Quote: “„(3) In Verfahren nach § 1631c Absatz 2 Satz 2 des Bürgerlichen Gesetzbuchs hat eine förmliche Beweisaufnahme durch Einholung eines Gutachtens über die Erforder- lichkeit des operativen Eingriffs stattzufinden. Der Sachverständige muss über eine ärztliche Berufsqualifikation verfügen und Erfahrung mit operativen Eingriffen an den inneren und äußeren Geschlechtsmerkmalen eines Kindes haben. Der Sachverstän- dige darf nicht der Behandelnde im Sinne des § 630a Absatz 1 des Bürgerlichen Ge- …

  • Bei Wikipedia wird die Gleichsetzung von Vorhaut und Klitoris natürlich nicht erwähnt: Quote: “The High Court of Australia overturned that decision in October 2019, ruling that the phrase "otherwise mutilates" in Australian law does encompass cutting or nicking the clitoris. As a result, the convictions were upheld, and the defendants received custodial sentences of at least 11 months ” Das ist halt auch die "Logik" bei WP.... Ich vermute mal, dass jeder Versuch, diese Gleichsetzung zu ergänzen …

  • Quote from Pizarro73: “Was ist Javashit? ” Sorry für die flapsige Formulierung. Ich meinte JavaScript. Das kann man eigentlich bei jedem Browser ausschalten. PS: Es scheint aber gar nichts mit JS zu tun zu haben. Bei mir kommt ein pop up, und da muss man wohl Cookies zustimmen. Keine "Bezahlschranke".

  • Quote from Logo: “Google hat mir geholfen ” Man muss sich immer vor Augen halten, dass man sich auf diese maschinellen Übersetzungen nicht 100%ig verlassen kann, manchmal sind sie auch sehr holprig (besonders bei Redewendungen). Meiner Erfahrung nach ist die Übersetzung ins Englische meist etwas besser als die ins Deutsche.

  • Javashit ausschalten!

  • facebook.com/morten.frisch/posts/10221537376281135 berlingske.dk/kommentatorer/god-tone-i-omskaeringsdebatten

  • Im Internet Archiv sind sie noch. Schöner sind sie nicht geworden. web.archive.org/web/2019042303…lwaluko.co.za/Photos.html

  • Die Bilder sind nicht mehr "am Ort": ulwaluko.co.za/Photos_files/1%20%20Infected.jpg Not Found The requested URL was not found on this server. Additionally, a 404 Not Founderror was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.

  • melmagazine.com/en-us/story/nurses-intactivist-circumcision

  • Quote from fsx100: “Er sagt, es MUSSTE gemacht werden ” Und das wiederholt er ständig, auffällig oft. Als ob er sich für die Zirkumzision entschuldigen wollte/müsste. Aber OK, wir stecken nicht in seiner Haut, und wissen nicht ob/was er für einen Leidensdruck hatte

  • Es gibt hier sogar einige AfD-Threads, z.B.: Jemand bei der AfD wollte mal nicht-indizierte Beschneidungen von Jungen verbieten Als das Forum 2012 gegründet wurde war die AfD noch gar nicht im Bundestag vertreten. Die fatale Entscheidung wurde von Abgeordneten der Union, der SPD, FDP, Grüne und Linke getroffen. Irgendwann später kam dann ein peinliches Herumgeeiere der Bundes-AfD (siehe Thread). Heute wird die AfD von Leuten wie Josef Schuster und Charlotte Knobloch instrumentalisiert, um Beschn…

  • PDP - Psychodynamische Psychotherapie Franz, Matthias Bei der Beschneidung hört das Nachdenken auf Kulturhistorische und psychoanalytische Aspekte, Risiken und Auswirkungen der Jungenbeschneidung November 2019, 18. Jahrgang, Heft 4, pp 231-248 Quote: “ Zusammenfassung Die Thematisierung der Jungenbeschneidung löst starke Ängste und reflexhafte Wahrnehmungswiderstände aus. Hierdurch ist die faktenbasierte kritische Auseinandersetzung mit diesem traumatischen Ritual erschwert. Dabei stellt die rit…

  • Quote from John1984: “Das kann er so schnell beurteilen? ” Natürlich nicht, aber das ist youtube. Da zählt nur schnell, schnell...

  • Quote from Weguer: “wenn es um die Möglichkeit des PWB bei kleinen Jungen geht ” Es kommt bestimmt auch darauf an, wie die Spritzen gesetzt werden. Außerdem ist das Schmerzempfinden von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich, das hat mir auch mal ein Arzt gesagt. Mein persönlicher Eindruck ist auch, dass ich heute weniger schmerzempfindlich bin als in meiner Jugend. Als Kind war jede Spritze der Horror, heute ist das ein Klax. Trotzdem - die Spritze in die Nase war wesentlich schmerzhafter. Als i…

  • Was mich wundert, dass diese beiden Spritzen (PWB) so weh getan haben sollen. Bei mir war das erträglich. Ich hatte in der selben Sitzung noch eine Betäubungsspritze in die Nase bekommen, aber Holla, die Waldfee! Offenbar sind da mehr Nerven als in der Peniswurzel.

  • Mag sein, dass es so was gelegentlich gibt, aber 10% halte ich für einen Witz.

  • Ralph Sandland: Quote: “ Abstract This article analyses the approach of key international actors to the circumcision of children, seeking, first, to understand why the policy towards the circumcision or genital cutting of girls is so different from that towards boys. As part of this project, the article considers the literature on the situation in international law, concluding that the legal position is unclear and debatable. The article notes, however, that the policy difference is justified no…

  • Quote: “Auch die Beschneidung durch Ärzte und Ärztinnen durchführen zu lassen, mache den Eingriff weder sicher noch moralisch vertretbar. Nach einer Analyse des Kinderhilfswerks werden inzwischen ein Viertel der Genitalverstümmelungen weltweit von medizinischem Personal ausgeführt. ” Die "schmutzige Rasierklinge" oder "Glasscherbe" kommt offenbar aus der Mode. In Deutschland dürfte der Anteil weit höher sein. deutschlandfunk.de/menschenrec….html?drn:news_id=1098359 Ja, so ist das mit der Medikal…

  • Quote from fsx100: “Insofern wäre eine Meldung beim Jugendschutz tatsächlich angemessen. ” Die "Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien" des Bundesfrauenministeriums, ja, sollte man meinen - aber die würde garantiert keinen Finger rühren. Früher fimierten die ja noch unter "Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften", und waren als "Schamlippenjäger" bekannt - war auf einem Photo eine Schamlippe zu sehen - RUMMS! war's jugendgefährdent! Denn, das ist ja klar, wenn Jungen sehen, wie F…

  • Quote: “Denn das Erfordernis eines Grundes wäre seinerseits ein Verstoß gegen die Verfassungsgarantie der Religionsfreiheit... ” Verstehe ich nicht recht. Beim Tierschutzgesetz ist man doch gerade diesen Weg gegangen (was wiederum in meinen Augen ein Verstoß gegen das Gleichheitsprinzip ist). Falls es um Religionsfreiheit geht, muss man doch konstatieren, dass jedes Kind religionsfrei geboren wird. Und auch noch längere Zeit bleibt, bis es überhaupt in der Lage ist, Religion in irgend einer Weis…

  • Hallo reibekuchen, willkommen im Forum! Ich bin da zwar kein Experte, aber der Goldstandard der konservativen Therapie scheint mir Betamethason-Salbe 0,1% zu sein, siehe Punkt 6.4 in der S2k Leitlinie „Phimose und Paraphimose“ awmf.org/uploads/tx_szleitlini…araphimose_2017-12_01.pdf

  • Quote from Philip: “Gibt es soetwas tatsächlich? ” Auf der Seite stimmt so gut wie nichts. Logischerweise wird für die "Fakten" sprich, aus der Luft gegriffenen Behauptungen auch kein einziger Beleg präsentiert. Z.B., dass der Blinddarm (gemeint ist wohl der Appendix) keine Funktion hätte. An diesem Bullshit haben Chirurgen eine Zeit lang gut verdient, und kerngesunde Appendizes entfernt. Praktisch immer "auf Wunsch der besorgten Mutter". Das ist die typische BGM-Befürworter-Leier "nackt durchs …

  • Wenn jemand von einem gefühllosen, oder nutzlosen Hautlappen redet, oder von ein paar Millimeter Vorhaut, der Befreiung der Glans penis, oder einem kleinen Hautfetzen, dann weiß ich, woher der Wind weht.

  • Quote: “Die Vorhaut ist ein mehr oder weniger gefühlloser Hautlappen ” Dumm gelaufen. Manche kapieren halt nicht, dass man nicht zu dick auftragen darf. Wer so was schreibt, ist mit 99%iger Wahrscheinlichkeit vorhautlos und mächtig stolz darauf, oder, zu 1% sind da zufällig irgendwelche Nervenbahnen geschädigt, was auch immer. Dass die Ohrläppchen ziemlich sensibel sind ist klar. Ist die Nasenspitze auch. Wüsste nicht, dass man diese Sachen wehrlosen Kindern abschneidet. Wir müssen und immer vor…

  • Richtig, der ist einschlägig bekannt. Küchentisch? Warte mal, was fällt einem da ein? AAP-Task-Force-Andrew-Freedman, oder auch der Pfusch-Doktor in - wo? In Dänemark! Quote from Andrew Freedman: “Yes, I do. I circumcised him myself on my parents’ kitchen table on the eighth day of his life. But I did it for religious, not medical reasons. I did it because I had 3,000 years of ancestors looking over my shoulder. ”

  • Quote from Google Übers.: “Circumcision of boy children is an intervention with consequences for the child's physical, mental and social functioning and therefore ethically irresponsible, according to the Danish Physical Therapists' ethical advice. ” Quote from Google Übers.: “There are professional arguments that allow physiotherapists to deal with the circumcision of boys, including traumatizing consequences, such as impaired sexual and physical functioning, which have consequences later and f…

  • Intactivist Memes

    Selbstbestimmung - - Bilder und Memes

    Post

    beschneidungsforum.de/attachme…5e0d9aeb53079b5670ae47c71 infratest-dimap.de/umfragen-an…gelung-zu-beschneidungen/

  • perlentaucher.de/9punkt/sw/gesellschaft.html

  • Tja, wenn man Kinder in Ruhe lassen würde, dann gäbe es für sie aber bald kaum noch was zu "loben". Die Frau erscheint mir ziemlich widersprüchlich. Offenbar verdrängt sie bei der Lobpreisung der "Dinge religiös-rituellen Ursprungs" was.

  • Quote from R2D2: “Sie ist aber immerhin gegen die Beschneidung von Jungen ” Habe ich was überlesen? Wo schreibt Miller das? Sie bezieht sich auf die "religiös-rituelle" "Beschneidung", und die findet regelmäßig an wehrlosen Jungen statt. Und dafür bedankt sie sich. Denn die wenigsten erwachsenen Männer dürften sich von ihrer Partnerin eine VA aufschwatzen lassen. Solche Fälle gibt es zwar gelegentlich , können aber auch "in die Hose gehen".

  • Der Text ist nicht von Karin Koller, sondern von Johanna Miller. Und ist von 2012, noch vor Köln. Quote: “...die Eichel nicht mehr permanent bedeckt und verliert an Empfindlichkeit. ” Kann sich Frau Miller ja auch mal die Empfindlichkeit ihrer Klitoris-Eichel reduzieren lassen. Wurde früher in den USA gemacht, mit Karbolsäure. Quote: “Ein beschnittener Penis ist auch hygienischer ” Tja, und manche Leute meinen, eine beschnittene Vulva wäre viel hygienischer, sehe optisch besser aus... Wordpress …

  • Innerhalb von nur acht Minuten das Buch beschafft, 272 Seiten gelesen und auch noch eine "Rezension" verfasst. Sagenhaft!

  • sparkhealthmd.com/research-hig…-circumcision-in-men/743/

  • Quote from Gast: “hier sind nur Spinner unterwegs ” Wie ging noch der Witz? Fährt ein Mann auf der Autobahn, da kommt eine Durchsage im Radio: "Achtung, auf der A1 kommt ihnen ein Geisterfahrer entgegen!" Sagt der Mann: "Einer? Das müssen doch hunderte sein!"

  • Quote from R2D2: “Genau Punkt. Du kannst getrost davon ausgehen, daß die meisten Bücher über postraumatische Belastungsstörungen von Soldaten des Vietnamkriegs nicht von Soldaten des Vietnamkriegs geschrieben wurden, sondern von medizinischen und psychologischen Experten, die mitunter nicht einmal die USA verlassen haben. Und warum ein Onkologe nicht männlich sein darf oder gar selber eine Brust verloren haben muss, um über Brustkrebs zu schreiben... Merkste selber, daß du Unsinn schreibst. ” Un…

  • Quote from Gast: “Ich habe mir dieses "Buch" angetan. ” Das muss eine Verwechselung sein. Du meinst bestimmt ein anderes Buch. Das Buch von Frau Klinger hat allein 30 Seiten Quellenangaben

  • Bist du hier zum meckern, oder weil du hier Hilfe suchst? Quote from Holger__: “Entschieden ist entschieden. ” OK, dann brauchst du auch keinen Rat mehr. Du möchtest hier also nur ein paar Verallgemeinerungen loswerden. Quote from Holger__: “Und wenn man was Gutes für die Menschheit tun will, würde mir vieles anderes einfallen ” Schön! Warum machst du es nicht? Quote: “die größte erogene Zone ist das menschliche Gehirn ” Ach! Dann braucht Mann wohl auch gar keinen Penis, da kann Mann sich ja auc…

  • Quote: “Sollte man im gleichen Atemzug auch über männliche Beschneidungen reden? Die ausführliche Antwort im Video. ” Habe ich was verpasst? Was war denn nun die Antwort auf die Frage, ob man im gleichen Atemzug auch über Jungenverstümmelung reden soll? Ja oder Nein? Oder war sie "ist erlaubt", "ist legal". "Krebs", "Aber"....? Quote: “Die ausführliche Antwort im Video ” Nö - da wird die Frage nicht beantwortet.... da wird nur rumdemagogiert. Quote: “die Kurzversion: kommt drauf an. ” Ist das ei…