Search Results

Search results 1-40 of 167.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from Urolüge: “Quote from CCrippled: “Deshalb: $€€$€$£$€$€€$£$£$£$£$€$£$££$£$£$£$££$£$£$£$$€$€$€€$€€$€$€€$$€€$€$€€$£$££$£$€$€$€€$£$£$£$€$£€$€$€$££$£$£$££$£$£$$£$£$£€€$€€$££$£$££$£$£$£€$$££$££$££$€€$€€$€$€€€$€€$€€$£€$€€$€€$€$€$££$£$££$£$€$€$€€$€. ” Nein, das glaube ich, kommt an letzter Stelle...es ist eine Mischung aus Unwissenheit, Ignoranz und die Unfähigkeit das eigene Handeln und Tun zu hinterfragen, dieDenn sie wissen nicht was sie tun...und wenn es ihnen niemand sagt, woher sollen si…

  • Ich bitte un Verzeihung wegen den Rechtschreibfehlern. Ich habe das um 5 Uhr morgens nach einer schlaflosen Nacht geschrieben.

  • Manchmal vergesse ich es. Dann ist es wieder da. Ich will es dauerhaft von meinem Schädel ausradieren.

  • Wenigstens sehen meine Eltern ein, dass ich es verabscheue, nicht der Mensch sein zu können, der ich wäre. Und meine Eltern tragen eigentlich wenig Schuld im vergleich zu den Ärztlichen Betrügern (vorletztes Wort schreibt man mit Kleinbuchstaben aber ich habe keine Lusz es zu Korrigieren, lieber schreibe ich diesen Satz aus.), aber ich will das sue gestehen dass beschnrisung nichz die richtige ehtshceidung gewesen ist.

  • Quote from Urolüge: “die Frage, warum...warum haben die mich wissentlich angelogen? ” Deshalb: $€€$€$£$€$€€$£$£$£$£$€$£$££$£$£$£$££$£$£$£$$€$€$€€$€€$€$€€$$€€$€$€€$£$££$£$€$€$€€$£$£$£$€$£€$€$€$££$£$£$££$£$£$$£$£$£€€$€€$££$£$££$£$£$£€$$££$££$££$€€$€€$€$€€€$€€$€€$£€$€€$€€$€$€$££$£$££$£$€$€$€€$€. Quote from Urolüge: “Quote from CCrippled: “…und Lebenslänglich von einer ignoranten Gesellschaft ignoriert werden. ” Warum kann "uns" die ignorieren? Ist es nicht leicht Menschen zu ignorieren, weil sich d…

  • Quote from CCrippled: “Meine Eltern wurden von den Ärzten offenbar niemals über die offensichtlichen Nachteile der Zirk******on informiert. Selbst wenn die Zirkumzision Vorteile gehabt hätte, dennoch hätten meine Eltern zumindest die Komplikationen erfahren sollen. ” Entweder haben die Ärzte gelogen (Korruption), oder hatten Wissenslücken (inkompetenz). In beiden Fällen keine authentischen Ärzte. Quote from Urolüge: “Was sind deine "Fehlfunktionen"? Was ist da konkret? ” Beim Masturbieren ( ← fü…

  • Quote from Matthias L.: “Der Arzt mir versichert, dass alles glatt läuft, ich ihm vertraut und schwupps war ich meine Vorhaut ärmer. ” Aber wusstest du nicht davor, wie unglaublich Angenehm eine Vorhaut sein kann? Du hattest zwar angeblich Schmerzen. Aber warst du nicht etwas skeptisch, als der Artzt (aus Verachtung so buchstabiert) dich von einer Z*rk*mz*s**n überzeugen wollte? youtube.com/watch?v=XZzWgw64aJA Quote from Matthias L.: “Ich war mehrmals bei Arzt, er sagte, dass alles in Ordnung se…

  • Quote from Christian M: “Was mir hilft, wenn es mir schlecht geht: Ich komme raus aus meiner Passivität und tue etwas, damit es mir besser geht. Und sei es ein Spaziergang. Wenn das nicht hilft, versuche ich etwas anderes. Laufen, hinfallen, wieder aufstehen, weiterlaufen, nächstes Mal besser hinfallen. Am Anfang: Mit Leuten reden und die eigenen Handlungsperspektiven abchecken. ” Das hilft mir auch. Ich wünschte mir ich könnte es aber noch länger vergessen. Quote from Christian M: “Und dass ich…

  • Quote from picard_72: “Sondern um einfach normal zu sein, wie jeder andere dort und dabei zu zu meinem " Makel" zu stehen, so wie auch andere dort Narben oder körperliche Makel mit sich tragen. ” Wie würdest du damit umgehen, wenn andere Personen es abwerten würden oder sich darüber lustig machen, wie bei mir im 2. Schuljahr in der Sammelumkleide? Quote from picard_72: “Das ist der "Vorteil" , den wir Betroffenen gegenüber Nichtbetroffenen haben: Wir wissen , wovon wir reden, uns ist man eher be…

  • Fortsetzung von Teil 1. Ich möchte: - Meinen Körper wieder ansehen können ohne einen großen Ekelanfall zu bekommen (ich habe meinen Penis seit fast zwei Jahren nicht gesehen, nur höchstens im Augenwinkel). - Duschen gehen können ohne von Zirkumzisionsgedanken geplagt zu werden. - Meine Minderwertigkeitsgefühle loswerden, trotz gravierenden körperlichen Fehlfunktionen. - Im Alltag wieder Frieden und Freude empfinden können, ohne unterbewusst an ZIrk******** zu denken. - …dass meine Eltern den Feh…

  • Hier ist noch ein wichtiges Video, von Gregory Malchuk, nachdem ihr “Circumcision Letter[…]” von Jordan Arel gesehen habt: dailymotion.com/video/x74fd1e (clicken falls es nicht funktioniert) - Jede Frau wird mich wegen meiner Beschneidung nur noch tolerieren. Aber ich will nicht toleriert sondern wegen meiner Integrität appreciated (kein passendes deutsches Wort fällt mir derzeit ein) werden. Bitte verzeiht die Wortwahl, aber ich möchte, spontan formuliert, genossen werden, nicht ausgehalten wer…

  • Quote from Pizarro73: “traumatisierenden Erfahrung ” …und Lebenslänglich von einer ignoranten Gesellschaft ignoriert werden. …und Lebenslänglich von jeder Frau abgelehnt werden, die man jemals treffen wird.

  • Quote from Pizarro73: “Beschneidungen von kleinen Jungen erfüllen alle Voraussetzungen einer traumatisierenden Erfahrung: ausgeliefert sein, Hilflosigkeit, Ohnmacht, etwas geschieht gegen den eigenen Willen. ” Beschneidung ist die einzige legale Foltermethode.

  • Quote from R2D2: “Das war kein Hackerangriff, sondern eine Denial of Service Attacke. Ein nicht unwesentlicher Unterschied. Die Benutzerdaten waren und sind jederzeit sicher. ” Von Beschneidungsbefürwortern? Auf der Startseite kam ein Google-Fehler, ähnlich wie dieser hier: beschneidungsforum.de/attachme…984e3765ce1db94e20df1a810

  • Eine weitere Sache: Die Tatsache, dass irgend eine Gestalt, die da draußen in der Welt herrumirrt, bewusst aus einem unersetzlichen Körperteil, mit welchem ich gesund geboren wurde, Geld und Kosmetik generiert hat, ist auch unerträglich. Irgend einer, der genau wusste, wie Grausam eine Zi********on ist, missbrauchte meine Existenz als Rohstoff in der Hoffnung, selbst unversehrt davongekommen. In anderen Worten: Irgendjemand da draußen hat mich gefoltert und es interessiert ihn einen Dreck. Sowas…

  • Unzählige Male hat man mir Psychotherapien im Forum vorgeschlagen. ---- Ich habe seit mehr als einem Jahr versucht, alle Gedanken über Zirk******on zu unterdrücken. Manchmal habe ich es geschafft, für den Rest des Tages darüber hinweg zu kommen, hielt aber nicht lange. Am nächsten Tag war alles wieder wie vorhin. Manchmal habe ich es geschafft, mir mit Musik die Gedanken über Zirku******* wegzuballern. Bringt aber auf Dauer nichts. Mein Ziel ist es, Beschn****** einfach zu Vergessen. Ich muss da…

  • Video: dailymotion.com/video/x6xsmq9 (Falls Einbetten nicht funktioniert, hier clicken.) Videobeschreibung: Quote: “In kaum einer Branche wird so viel Geld umgesetzt wie im Gesundheitswesen: jährlich fast 350 Milliarden Euro. Die Kontrollen: mangelhaft! Das nutzen einige Ärzte und Unternehmen aus. Das Verhältnis zwischen Arzt und Patient ist auch immer ein Geschäftsverhältnis. Patienten sind auch die Kunden ihrer behandelnden Ärzte. Aber nur selten können Patienten die Notwendigkeit von Behandlu…

  • Quote from Urolüge: “nur annehmen und integrieren...das heißt nicht das du die gutheißen musst, sondern als Teil von dir anerkennen...genau wie deine Beschneidung selbst, die Tat, das Trauma... ” Nun gut. Aber heute in 60 Jahren, wie rechtfertige ich mir da, dass ich ein Leben hinter mir habe, welches fremd Ferngesteuert wurde? Anders formuliert: Wie rechtfertigt ein 65-Jähriger Mensch mit amputierten Händen es sich vor sich selbst, dass er ein Leben ohne Hände hinter sich hat?

  • Quote from Urolüge: “Warum hast du ihn noch nicht gefragt? ” Ich glaube nicht, dass das angebracht wäre. Aber ich schätze, dass er beschnitten ist. Sonst würde er wissen, wie wichtig die Vorhaut für mich wäre. Quote from Selbstbestimmung: “Entschuldige, aber - wen interessiert das? ” Wen interessieren meine gesamten Probleme überhaupt? Edit: Ich meinte damit, dass Muslime meine einzige mögliche Zielgruppe sind. Ich möchte nicht, dass (ich versuche nicht abwertend zu klingen) meine Kinder an sinn…

  • Quote from Urolüge: “Warum sich überhaupt rechtfertigen und für was? ” Für meine Zirkumzision rechtfertigen. Wenn man in der Schule bspw. gemobbt wird, weil man nicht gehen kann, sondern im Rollstuhl sitzt, dann kann man sich nicht vor sich selbst rechtfertigen. Man wird von einem Menschen gemobbt, gegen den man nichts sagen kann, da er sowieso physikalisch haushoch überlegen ist. Es gibt keine Ausrede, wodurch man sich besser fühlen kann, wie “Ach, er [Mobber] hat doch sowieso dieses und jenes …

  • Quote from Sokrates: “Das sind doch alles komplett unrealistische Szenarien, die Du da beschreibst. Dich wird sicher niemand wegen deiner Beschneidung verbal attackieren. Und was deinen Bruder angeht. Ihr seid doch erwachsen, oder?” Manchmal kann er sich anständig verhalten. So wünsche ich mir ihn immer. Aber wenn er mal schlechter gelaunt ist, dann fürchtet er sich nicht davor, arroganter als Kim Kardashian zu werden, und andere, sogar meine Eltern schamlos niederzumachen.

  • Ich wurde wegen meiner Zirk******on bisher nur einmal gezielt verbal attackiert, soweit mein Erinnerungsvermögen reicht. Ich war damals ein Drittklässler. Derjenige, der mich verbal attackiert hat war damals ein Erstklässler. Ich hatte sonst keine Konflikte mit ihn, und kann mich heute nicht mal erinnern, wie er aussah. Heute könnte ich ihn nicht wiedererkennen. Er schaute aber UNTER der Toilettenkabine hoch, und sagte: oder so ähnlich. Solche Menschen haben sich in wirklichkeit Impotenz im Alte…

  • Kleiner Nachtrag: Ich würde mich natürlich in der Nähe von Muslimen niemals abwertend gegenüber von denen äußern, und habe ich auch noch nie. Ich hatte sogar immer wieder muslimische Klassenkameraden, und wir kamen sehr gut zurecht. Aber ich bin nicht zu einer muslimischen Partnerin kompatibel.

  • exposed. youtube.com/watch?v=sOULSsVjSt4&disable_polymer=1

  • Teil 2: (Begrenzt auf 10000 Zeichen) Quote from Urolüge: “Du machst dir da ganz schön viele Gedanken?...aber da kann ich dir in allen Punkten Entwarnung geben...unser Gehirn, dessen Entwicklung ist nicht genetisch festgelegt, sondern es entwickelt sich so, wie wir es gebrauchen und benützen...ob jemand kriminell wird, Rauschmittel konsumiert...oder verstümmelte Genitalien attraktiv findet...es sind irgendwo Strukturen/Haltungen/Einstellungen, die Ursachen haben, die irgendwie erlernt wurden...sc…

  • Teil 1: (Begrenzt auf 10000 Zeichen) Quote from Weguer: “Das rechtfertigt aber nicht Deine Beleidigungen und Herabwürdigungen anderer Menschen. ” Es tut mir sehr leid, falls ich behinderte Menschen ungewollt beleidigt habe. Ich muss einiges klarstellen: Ich habe nichts Persönliches gegen Behinderte. Großer Respekt geht an Leeroy Matata: youtube.com/channel/UCd2oXukLnWNi2jodUQXPlhw Seine Videos geben mir Hoffnung Da meine eigene Behinderung, die Zir********n ausgerechnet die Sexualität, ein Tabut…

  • Quote from CCrippled: “Warum wurden die letzten Beiträge gelöscht? ” Ergänzung: Als ich gesagt habe, ich könne mit der Zirkumzision nur eine der Frauen mit kriminellem Hintergrund bekommen könnte, meinte ich lediglich, dass Frauen, welche eine Beschneidung schön finden, eventuell genetische Fehler haben, welche zur Fehlfunkion des Gehirns führt. Es geht um meine Lebensplanung. Ich möchte, dass meine Kinder genetisch ein gesundes Gehirn vererben, und das ist mit einer Mutter, wessen Hirnstörung z…

  • Warum wurden die letzten Beiträge gelöscht?

  • Quote from T12345T: “wirklich nicht schön. ” Sehr wohl ist mir das bewusst. Die Realität ist umso unschöner. Quote from T12345T: “Bist du in psychologischer Behandlung?” Derzeit viel zu selten. Quote from Urolüge: “Was verstehst DU unter Akzeptanz?” Rückstandslose Zufriedenheit und Erfülltheit mit einer schwerwiegenden physikalischen Behinderung. Zufrieden damit sein, einen Körper zu haben, an denen Sadisten mitbestimmt haben. Zufrieden damit sein, ein Rohstoff für abscheuliche Gestalten wie San…

  • Intactivist Memes

    CCrippled - - Bilder und Memes

    Post

    image4941.pngDwM3S9FXcAAY-z8.jpg beschneidungsforum.de/attachme…984e3765ce1db94e20df1a810 Quelle: twitter.com/CircumCrippled/status/1081769412406009858

  • Quote from CCrippled: “Weiteres Beispiel: Was mich [noch] an Beschneidung erinnert: ” Super Mario → Goomba → Beschneidung. youtu.be/a6vxgxhCzzg?t=170 Ich würde am liebsten diese Gedanken voneinander trennen, um nicht bei kleinsten Anreizen an Zirkumz***** denken zu müssen.

  • Folge von „1000 Wege ins Graß zu Beißen”: 1000waystodie.wikia.com/wiki/Ichiboned Könnte das den Mythos weiter verbreitet haben?

  • Weiteres Beispiel: Was mich an Beschneidung erinnert: Milchschnitte -> schnitt ->Zirkumzision.

  • Mein Fortschritt zur vollständigen Akzeptanz: (Hidden Content) Ich habe erhebliche Schlafprobleme, ich fühle mich in der Öffentlichkeit permanent von Dieben und Verbrechern bedroht, da ich fremden Menschen kaum noch vertraue. Außerdem halte ich es nicht aus, mit meinem Bruder am selben Esstisch zu sitzen. Quote from Urolüge: “Er weiß gar nicht, wie sehr du darunter leidest? ” Genau. Und das soll er auch nicht. Er hat schon so Gottkomplexe. Mein Leiden über die Beschneidung ist jetzt das Letzte w…

  • Quote from Schnippi: “Und ich habe den Eindruck, das es Dir gefällt, dass Du im Mittelpunkt einer großen Diskussion stehst. ” Nein. Brendon Marotta steht im Mittelpunkt.

  • Mir ist noch aufgefallen, dass es die mentale Belastung lindert, wenn ich Intaktivismus betreibe.

  • Nachtrag zu meinem kleinen Bruder: So ganz wie ich ihn beschrieben habe ist er mittlerweile eher selten. Und ich wünsche ihm auch nicht, dass er in das Jugendamt geht. Früher war er sehr frech. Heute kann er auch manchmal ganz freundlich sein. So sollte er immer sein. Aber ich fühle mich in seiner Nähe wie eine minderwertige Lebensform. Ich fühle mich innerlich bedroht. Quote from Schnippi: “Nachdem wir damit wieder am Anfangspunkt sind, kann man dieses Thema eigentlich schließen. ” Ich dachte d…

  • Bevor ich die vollständige Akzeptanz erreiche, sollte ich zunächst einfach versuchen, es einfach zu vergessen. Der Gedanke der bedingungslosen Akzeptanz, dass das eigene Leben ein Rohstoff eines Sklaventreibers ist, ist derzeit nicht Vereinbar mit meinem (un)gesunden Menschenverstand. Vielleich werde ich es später erreichen. Quote from NoCut: “das nicht Veränderbare für Dich selbst zu akzeptieren ” Ich weiß zwar dass es stimmt, aber jedesmal, wann ich den Vorschlag der Akzeptanz höre/lese, geht …

  • Quote from NoCut: “Da steht nicht zum Spaß drauf, dass Rauchen impotent macht. ” Beschneidung aber noch mehr. Ich habe in letzter Zeit darum gekämpft, den Gedanken der Akzeptanz, dass mein einziges Leben, Existenz im Universum „nunmal” suboptimal ist, in meinen Schädel zu hämmern. Ich wollte meinen Zustand Akze****ren, aber mein Gehirn will einfach nicht mitmachen. Beschneidung zieht an meinen Gedanken. Ich will einfach loslassen können. Alle Beleidigungen, welche ich jemals gehört habe, sind NI…

  • Quote from Sokrates: “Das ist ein ganz entscheidendes Problem, das du ansprichst, das wir in seiner ganzen Tragweite und Ausmaß wahrscheinlich gar nicht richtig erfasst haben. ” Grausame und mittelalterliche Zwecksentfremdung der Medizin.