Search Results

Search results 1-40 of 49.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • die creme von DR KL hat bei mir gebrannt....ich habe vor sie NACH einer überstandenen entzündung nochmal zu versuchen, denn eigentlich ist sie dafür ja konzipiert weitere Entzündungen zu verhindern weil sie die natürliche umgebung an der haut wieder aufbaut...

  • Hallo nochmal, war nochmal beim Hautarzt heute und die Pilzkultur hat dann doch CANDIDA ergeben.....also ist die candio hermal ja richtig....das ist ganz simpel....der pilz geht weg, aber da die Haut zu eng ist, bildet er sich unter dieser immer wieder.....ist ja auch logisch, der Hausarzt meinte bei mir wäre es ja harmlos, er sieht das zig mal die Woche und bei denen wärs viel schlimmer...ein schwacher trost...wobei wir dann wieder bei dem übel sind...die haut müsste einfach 5 cm mehr umfang ha…

  • also Reizdarmsymptom kann ich ausschliessen...ansonsten leide ich unter Depressionen und einer Angsterkrankung....na ja was heisst körperlich alles abgecheckt. Relative Phimose ist doch ein Grund.... Was ich eben doch nicht verstehe.....der Hautarzt sagte durch die Verengung entstehen immer Entzündungen, ja wieso findet man denn dann bei einem Abstrich nichts? Eine Entzündung muss doch durch etwas ausgelöst werden...und wieso gehen die Entzündungen dann immer weg mit Salben? Und wieso bleiben si…

  • hallo, war länger nicht mehr hier, aber die Problematik ist die gleiche wie immer...alle paar Monate ist die Haut entzündet, dann wird es durch iwelche cremes besser und dann kommts wieder...diesmal verwende ich mal wieder Nysolocal-Salbe, weil die ein breites Spektrum hat. Im Endeffekt ist bei mir die medizinische Indikation gegeben, aber ich kann mich, trotz dieser immer wieder auftretenden Entzündungen, noch immer nicht durchringen. Das liegt auch daran, das wirklich KEIN Urologe im Raum von …

  • leider wieder da

    BlueZoo - - FAQ zur Funktion des Forums

    Post

    NACHTRAG: Beim letzten Termin bei einer Urologin, sagte die mir: Sie haben ne relative Phimose und auch schon Narben, das kommt eh immer wieder, weil es zu eng ist und die Pilze sich da ausbreiten...lassen sie beschneiden, lassen Sie sich einen Termin dafür geben..Dauer des Gesprächs mit Untersuchung 47 Sekunden...ich hatte ja jetzt fast 2 Jahre Ruhe also muss es doch auch andere wege geben (meiner war eben der mit Mirfulan)....blöde kuh

  • leider wieder da

    BlueZoo - - FAQ zur Funktion des Forums

    Post

    hallo an alle, danke für die Infos... die Nystolocal mochte er nicht, ich behandele im moment wieder mit cadio hermal paste plus, die muss man 14 tagen draufmachen, es sieht auch schon wieder deutlich besser aus. Nystalocal hat damals geholfen aber wie gesagt es sind punktuell Stellen da, die laut Urologen nicht ganz ausgeheilt sind (das war auch ein Krampf weil sich ein Bakterium auf den Pilz gesetzt hatte, was es eigentlich selten gibt), wie man sie auch am Bein oder so findet, da könnte man n…

  • leider wieder da

    BlueZoo - - FAQ zur Funktion des Forums

    Post

    Hallo ich hatte vor 2 jahren hier mal gepostet. Ich habe eine relative Phimose, die mich aber nicht groß stört, weil ich es nicht anders kenne. Nachdem ich jetzt 1 1/2 Jahre keine >Probleme hatte und alle 2 Tage mit Mirfulan eincremte (stark antiseptisch) haben sich jetzt wieder einige rote Flecken gezeigt. Jetzt beginnt das ganze von vorne...schmerzen hab ich nicht wirklich, aber die roten Flecken lassen mich wieder an die grauenhafte Zeit von vor 2 Jahren erinnern, als ich von jedem Arzt das W…

  • tja aber auf verdacht mit ner pilzsalbe eincremen ist ja auch nicht der bringer, das ist Rätselraten, aber das bei einem Pilz keinerlei Rötung zu sehen ist finde ich dann seltsam... @Guy nein nehme so etwas nicht... nach wievie tagen sollte denn eine wirkung durch eucerin eintreten?

  • die war entzündet deshalb hab ich ja die nystolocal creme genommen die immer gut hilft, ist soweit weg, aber als ich die weggelassem hab ging das gejucke los, kann aber auch zufall sein....das gejucke ist auch nur auf der vorhaut, nicht auf der eichel, das ist ja das komische....oder der pilz hat sich von der eichel auf die vorhaut geschlichen...

  • na ja man liest ja schon das trockene Haut wenn warmes Wasser drankommt zu jucken beginnt...aber das man sonst GAR keine beschwerden hat das ist halt merkwürdig. Es gibt eigentlich nur PILZ oder TROCKENE HAUT, sonst gibts keine Möglichkeit und einen Pilz schliesse ich aus, ich hatte schon genug und der juckt nicht nur wenn Wasser drankommt....die Salbe kühlt angenehm......wenn ich nicht aufs Klo müsste und der dann juckt würde ich es aufgrund der nicht vorhandenen Beschwerden fast vergessen aber…

  • nein ich dusche nur 3 mal die woche ich mag duschen nicht hab aber keine Wanne :o) Mein Etat ist auch aufgebraucht für den Monat, mit Bepanthen und was was ich sonst so geholt habe 80 EURO ausgegeben, das ist, wenn man 250 zum Leben hat ziemlich viel... Also das Gefühl von Eucerin ist schon mal sehr angenehm, Hast Du eine Erklärung wieso der juckt wenn normales Wasser drankommt? Bei Urin verstehe ich es ja noch...und heute den ganzen tag ohne Wasser-Berührung juckt der NULL.....komisch oder? Wie…

  • @John1984 heute nacht war es ok auch mit unterhose und auch beim urinieren war der juckreiz besser, aber nach der Freude die Ernüchterung, beim Duschen juckte es enorm, vielleict sollte ich das auch mal einstellen denn der Kerl wurde über Monate 2 mal am tag gewaschen ist ja auch ungut für die haut....hab jetzt eucerin akut creme benutzt, am anfang brannte es leicht, aber das haben viele User im Netz geschrieben das hörte auch nach 2 minuten auf und ging in Kühle über...jetzt kann ich nur abwart…

  • keiner hat die creme ich hab sie bei amazon bestellt....sehe das auch so, das Hautpflegende rückfettende Creme wohl im mom das beste ist....denke die haut ist wirklich am ende....

  • werde ich mal schauen, aber das waschmittel hab ich schon immer gehabt, wie erklärst du dir das, das jetzt wo ich nackt auf dem bettliege auch am penis überhaupt keine beschwerden bestehen? hab sowas noch nie gehört

  • das stimmt nicht, ich habe den rat angenommen nicht mehr zu fönen, ich habe die creme gegoogelt und habe auch beim apotheker angerufen ob er sie da hat..also ich höre schon genau zu keine sorge, bzw, lese genau.... ich habe heute nacht einen ganz heftigen juckreiz gehabt überall im genitalbereich und auch am penis, ich habe die unterhose ausgezogen alles an die Luft gelassen und 2 Minuten später hat nichts mehr gejuckt..ist auch jetzt so, wenn ich nichts anhabe dann habe ich keinerlei beschwerde…

  • du bekommst hier keinen Arzttermin, es ist unfassbar, kein Dermatologe nimmt sich Zeit, Urologen brauche ich nicht da kommt eh nur "Lassen Sie beschneiden dann ist alles gut" Ich stehe dem Thema nicht so negativ gegenüber wie ihr, weil ich mir nicht vorstellen kann das sich Millionen freiwillig beschneiden lassen, und dann sexuelle einbußen haben, andererseits gefällt mir das ganze auch optisch nicht, vielleicht weil ich es ein Leben lang so hatte.... Der Juckreiz fängt langsam wieder an, die Ha…

  • ich habe fast 4 Wochen Nystalocal draufgemacht, sie ist schon nicht ohne.....die entzündung ist weg, iwann fing es an zu jucken, daraufhin habe die creme abgesetzt und ich Bepanthen draufgemacht, was aber nicht half. Ich habe jetzt mal 4 Stunden nichts drauf, ist eher besser als schlechter..der Kerl muss vielleicht auch mal zur Ruhe kommen, hat ja in den letzten 8 Monaten keinen Tag ohne Creme gehabt.... Jucken der Haut ist meistens Pilz oder trocken, da ich aber nix gerötetes mehr sehe tippe ic…

  • vielleicht hat john recht...ich habe die entzündung wegbekommen und gegen das jucken wieder was anderes draufgemacht, vielleicht sollte ich mal gar nix draufmachen, denn wenn ich ihn wasche und freilege hab ich null probleme und auch kein jucken, abgesehen davon welche hydrocortsionsalbe empfiehlst du

  • es ist echt zum kotzen.....jetzt habe ich die entzündung wegbekommen mit Nystolocal Creme, jetzt fängt es an zu jucken, diesmal an einer ganz anderen Stelle ohne das man groß ne rötung sieh...es kann doch nicht sein das ich mir immer pilze einfange...und wenn ich den herrn raushole mit bepanthen eincreme und offenliegen lasse verschwindet der juckreiz komplett, sobald ich ne unterhose anziehe kommts wieder..was ist denn das für ein Pilz, der nur beim Tragen der Unterhose wehtut, ich dachte erst …

  • meine hat auch schon einige Narben aber ich fühle noch alles sogar recht intensiv, im Moment scheint die Creme zu helfen...aber das kann sich auch schnell ändern....ich finde es aber grenzwertug das die Medizin 2017 zu bieten hat: 3 Cremes versuchen, wenn nicht abschneiden, wie haben wir die Pest besiegt oder Gelbsucht, wenn uns das schon überfordert,,,,

  • Quote from John1984: “Auch von pilzabtötenden Salben würde ich einfach mal die Finger lassen, denn dadurch wird immer wieder die Hautflora gestört, und die Eichel dauernd nur gereizt. Was du auftragen kannst, ist Bepanthen Sensiderm (nicht die normale). ” also ich habe ja monatelang nichts gemacht ausser waschen und mit bepanthen eincremen, da kams ja wieder, jetzt nix weiter zu machen und warten auf ein Wunder mir Bepanthen bringt ja auch nichts...diese Creme ist eigentlich ganz gut. hat mir le…

  • Quote from Bela2012: “Quote from BlueZoo: “Das merkwürdige diesmal ist, das es zwar ziemlich rot ist, aber kein bisschen wehtut, auch beim Wasserlassen nix, wenn ich es nciht gesehen hätte wüsste ich es gar nicht. ” Es brennt also nicht und tut nicht weh. OK, was ich immer empfehlen kann ist Bepanthen Wund und Heilsalbe, die wirkt sehr gut und kann nicht überdosiert werden. Ich habe die immer für die Kinder beim Wickeln genommen. Meine älteste war immer schnell wund und es hat oft von einem auf …

  • Quote from Johannes Micha: “Das wichtigste wäre halt echt, abzuklären WAS der Auslöser ist.... Solange du das nicht weißt, kannste nix gescheites machen, nur alles mögliche ausprobieren, in der Hoffnung dass irgendwas hilft. Ohne nen richtigen Arzt zu konsultieren kannst du weder richtige effektive Salben bekommen, noch ne richtige Diagnose, ob das jetzt n Pilz ist, ne Hautreizung oder ne Autoimmunerkrankung. ” wer ist denn der richtige Arzt? Urologie gibt es hier nur eine Praxis..."lassen Sie b…

  • das habt ihr missverstanden, ich habe KURZ trockengeföhnt und dann die Vorhaut 1 Stunde lang hintengelassen damit die Creme gut einzieht...die Nummer mit dem Fönen empfiehlt aber der Internet Guru Kreutzig-Langenfeld immer.... Ich wasche mich nur mit Wasser und bade den Herrn dann kurz im Wasser mit einem Babybad, der wird nicht zu stark belastet. Auf meiner Vorhaut sind auch schon kleine Narben zu sehen. Im moment ist die Entzündung aber auf der Eichel und geht auch an die Vorhaut ran. Die rote…

  • juhu die weihnachtsüberraschug ist da nach 5 Monaten Ruhe ist der Scheißpimmel wieder entzündet, obwohl ich nach dem letzten Mal 6 Monate!!!!! täglich gewaschen und danach mit Bepanthen eingecremt hatte was laut Dr K-Langenfeld die sicherste Methode ist das keine erneuten Keime auftreten, die ersten 3 Monate die Prozedur mit Trockenföhnen und einziehen lassen sogar 2 mal am Tag durchgeführt habe, bei zurückgezogener Vorhaut dauerte jeweils 1 Stunde und wozu? Das es es jetzt doch wieder da ist, O…

  • ich nehme im Moment nur Beruhigungstabletten, keine Antidepressiva mehr, und die auch nur bei Bedarf, von daher hält sich die Tablettenbelastung in Grenzen..... Die Situation ist deshalb unbefriedigend, weil mein ganzes Leben sich nur noch um den Penis dreht. Täglich die Angst das es wiederkommt, täglich die Angst das die Haut dann ab muss, ich schaffe es gar nicht mehr abzuschalten.....die Behandlung ist ja nun schon seit mehreren Wochen abgeschlossen. Seitdem benutze ich Bepanthen. Da ich erst…

  • denkst du denn das es sein kann das die Haut einfach ewig braucht um wieder fit zu werden weil sie monatelang maltretiert wurde oder reime ich mir das nur zusammen? Ich nehme eigentlich keine starke Medikamente, wie kommst du darauf? Aber das Urin heilt davon hab ich noch nie gehört nur das er brennt^^, hametum hab ich noch nie gehört ist aber nach googeln eher ne fettsalbe oder?

  • huch wem soll ich denn da zuerst antworten? ^^^ Also der Reihe nach: WEGUER: Dr Kreutzig-Langenfeld ist leider nur für Privatpatienten da, sonst hätte ich längst einen Termin gemacht, zumal er nicht mal sehr weit von mir weg ist, Koblenz sind 60 km....eben dieser hat mir auch gesagt das eine dauerhafte Anwendung mit Bepanthen absolut problemlos ist. Auf der anderen Seite kann ich aber nicht mein ganzes Leben lang diese Prozedur vollziehen. Der Beschneidungsexperte hat mich wirklich gar nicht ged…

  • leider hat sich hier niemand mehr gemeldet...ich war gestern beim Urologen. Der sagte die Entzündung sei im Moment weg. ich hab aber total trockene Vorhaut. Ich mache täglich 2 mal Bepanthen drauf damit wurde es besser, aber gestern hab ich es mal einen tag weggelassen....und schon brannte es wieder..ich kann ja jetzt nicht mein ganzes Leben jeden Tag Bepanthen draufmachen.... Da hier ja gerne auch mal Bashing betrieben wird....der Arzt ist Beschneidungsexperte hat mir gesagt das das in meinem F…

  • ist dieser dr Kreutzig-Langenfeld irgendwie eine Internetikone? Den kennt jeder, seine Praxis ist gar nicht mal sehr weit von mir weg aber Privatpatient bin ich leider nicht, schade denn der macht mir den Eindruck eines mitühlenden Arztes

  • heute mittag hat das leichte brennen wieder angefangen die Lösung ist simpel, die Haut reibt an der Unterhosennaht und da die Haut ja immer noch von der Cortisonbehanldung geschädigt ist (immer noch scharfkantig statt geschmeidig) mag die das halt nichit, ob beschneidung oder nicht, Cortison lasse ich da nicht mehr dran an die Schleimhäute...

  • ok ist auch heute wieder weg...ich creme relativ dick ein, damit der urin auch nicht dahin kommen kann....zu der etwas komplizierteren Stelle, eigentlich die die mir am meisten Sorgen macht, denn die wird einfach nicht geschmeidiger....hast du erfahrung mit Alfason Repair? Die gilt ja als wundersalbe für Hautaufbau

  • für dieses komische brennen hast du aber auch keine erkärung oder?

  • hallo weguer, ich bin heute nacht fast durchgedreht..wache gegen 2 Uhr auf und es brennt unten, nicht schwer aber doch so das man es merkt..ich dachte was kann das denn sein? Ich bin völlig ausgetickt weil ich dachte, wenn das jetzt die Bepanthen ist dann habe ich ja gar nichts mehr was ich machen kann. Ich habe dann eine Tablette zum beruhigen genommen und mich hingelegt und drüber nachgedacht und nachdem ich mich beruhigt hatte dachte ich sofort das KANN nicht die Creme sein, das ist unmöglich…

  • bei mir was esmehr als nur Reizung...apropos Reizung....die Bepanthen tut wirklich guut, die Haut ist dermaßen mitgenommen von dem Cortison und dem Austrocknen..an einer Stelle ist sogar ne raue Stelle, fast als wenn es ne Narbe wäre (sieht man aber nicht)....wie lange kann man denn Bepanthen plus Kamillebäder machen? Geht sicher ne Weile oder? Wüssste nicht was da schaden soll, denn die Haut also die Vorhaut ist trotz 3 tage behandlung immer noch sehr rau und fast scharfkantig, das Cortison hat…

  • Quote from brokendream: “Hallo BlueZoo, was ich damit auch sagen wollte ist das Hautveränderungen manchmal länger brauchen bis sie verschwinden bzw. ausgeheilt sind. Ich hab mit über 6 Salben herumgedoktert. Jetzt nach 2 Jahren sieht es wieder fast wie vorher aus. Bephanten, Canestan, Hametum, Ebenol, Tannolact, Multilind und viele mehr habe ich ausprobiert. Mit Cortison wie Ebenol habe ich bei meiner Neurodermitis gute Erfahrungen gesammelt. An den Schleimhäuten war es aber wohl eher nicht so g…

  • Quote from Urolüge: “Dr. Kreutzig-Langenfeld war doch sehr eindeutig? ” woher weisst du das ich den gefragt habe? Hast Du hellseherische Fähigkeiten?^^ Ich hatte auch schon fast überlegt in seine Praxis zu fahren, aber die Kosten hierfür sind dann doch hoch, mit Fahrt usw an die 200 EURO ist ne Menge Geld---- Im Moment bin ich auch ganz zufrieden, die Kamillenbäder wirken beruhigend, die Bepanthen sorgt anscheinend für den richtigen Fetthaushalt, denn das ständige Hautpieken was mich wahnsinnig …

  • na ja ich hab ja nun echt geduld gehabt 3 salben ausprobiert über wochen...und jetzt wieder ein leichter rückfall wobei bepanthen guttut, weil die haut war total ausgetrocknet, dieser cortsionkram ist einfach scheiße...das problem ist der arzt verschreibt dir nix mehr..lassen sie sich beschneiden und gut ist

  • nachtrag: Die Bepanthen scheint zumindest etwas zu bewirken....das ziehen ist weniger und die Haut freut sich anscheinend über das viele fett was sie gerade bekommt, denn die war nach der obigen Tortur wohl ziemlich im Arsch, zumal ich ja vorher schon 6 Wochen ne andere draufhatte..ich bade zwischen dem EIncremen mit Kamillenbad ich denke das kann auch nicht falsch sein...oder?