Search Results

Search results 1-18 of 18.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from Druide: “[...] muss nicht... , [..]offenbar... ” WER von uns beiden spekuliert hier gerade? Werter Druide, bitte unterlasse es, in einer Art und Weise mit mir zu kommunizieren, als sei ich mit dem Klammerbeutel gepudert worden. Ich muss dir auch nicht für jede meiner Äußerungen schriftliche Beweise hier vortragen, wir sind hier nämlich nicht vor Gericht! Ich habe das Recht, das meine Aussagen auch von dir respektiert und nicht von vornherein als erlogen oder - wie du es nennst - "spek…

  • Quote from brokendream: “Der Staatsanwalt Herr Pelzer wurde allerdings 2013 befördert. ” Wo liest du was von Pelzer? Ich lese was von Staatsanwältin Müller. Aber letztlich hat ja keiner nach dem "Blut" des Staatsanwalts geschrien, sondern nur nach dem des Richters als derjenige, der es zu entscheiden hatte. Der "Böse" Richter hätte ja schließlich den Antrag der Staatsanwaltschaft auch ablehnen können ("und sollen"...)

  • Wenngleich ich dir argumentativ Recht gebe, so sage ich dir, was da aus dir spricht ist die Idealvorstellung einer sich mit einem Thema sachlich auseinandersetzenden Diskussionskultur. Die herrscht beim Thema Jungenbeschneidung aber nicht! Da steht ein Moloch, eine geradezu übermächtige Lobby aus Politik, Religionsvertretern, Ärzten und Möchtegern-Medizin-Experten, Journalisten und Geschäftemachern einer im Verhältnis dazu kleinen Menge von Leuten gegenüber, die versuchen, sich für die Schwächst…

  • Quote from brokendream: “google.com/url?q=https://adam1…Vaw13iqjk2owVGmbzA_Czx-D- Hier das Original als PDF mit den Namen der Juristen. ” Siehe meinen korrigierten Post Erste Rechercheergebnisse zeigen, Richter Beenken fällte bereits wenige Monate nach dem Beschneidungsurteil nur noch Zivilsenatsentscheidungen (ein in der Justiz im Gegensatz zum Strafrecht belangloses Entscheidungsfeld für Richter). So war er - welch Ironie - bereits Anfang 2013 mit der Entscheidung, ob die Baufirma der Kölner Z…

  • Quote from brokendream: “Ist das Kölner Urteil nicht online abrufbar? Noch spannender wäre was aus dem Richter wurde. ” Zu 1: https://adam1cor.files.wordpress.com/2012/06/151-ns-169-11-beschneidung.pdf zu 2: Noch auf INformationssuche.

  • Quote from brokendream: “Die Frage die ich mir schon lange Stelle ist die ob die Nerven in der Vorhaut vom Eichelkranz kommen oder von der Peniswurzel. ” Mit dieser Frage hat sich wahrscheinlich bis heute noch nicht einmal die Forschung genau beschäftigt - spielt aber letztendlich nach einer Beschneidung keine Rolle mehr, denn wenn ihr "Container" (nämlich die Vorhaut) weg ist, können die hergekommen sein wo sie wollen, sie sind dann weg. Das kann man umschreiben und erforschen wie man will, das…

  • Quote from brokendream: “Hat man nicht mal festgestellt das bei Neugeborenen eher dazu kommt das sich Nervenbahnen neu verbinden können? Vielleicht je jünger man ist desto höher ist die Wahrscheinlichkeit das sich die Nervenzellen am Penisschaft neu verbinden? ” Selbst wenn: Am Penisschaft ist nicht an der Penisspitze! Am Penisschaft ist nicht die Grundfläche, die eine Vorhaut eigentlich hat. Deine These ist bei diesem Thema eine ganz gefährliche, denn sie würde die Stimmen, die das "je früher, …

  • Quote from xelapis: “Naja seht ihr alle wie ihr es wollt ich werde mich jedenfalls nicht davon entmutigen lassen auch wenn ihr sagt das solche dinge nicht durch den Kopf ausgelöst oder Gelöst werden können. Ich habe genug beispiele die mir zeigen welche macht unser Hirn über uns hat. Polarforscher die alleine durch den Gedanken an wärme die eisige kälte überstanden haben. Menschen die fast an Placebos gestorben wären weil sie glaubte es sie hätten die Überdosis eines Medikaments genommen. Oder e…

  • Quote from Hermes: “Tja, ich denke es kommt wohl auch darauf an wie man "damit fertig wird". ” Genau das meinte er damit als er schrieb, es bringt nichts, sich verrückt zu machen (und das sehe ich genauso). Quote from Hermes: “Zumindest weiß man, es betrifft einen ziemlich großen Anteil der Männer weltweit. ” Traurig genug!

  • Quote from xelapis: “ok ich verstehe was du sagst es gehen viele nerven verloren und du bezweifelst das man nur durch Kopfsache das nicht wieder Gerade zu biegen ist aber dann erkläre mir folgendes. Meine mutter hatte ein Bandscheiben Op bei diese ist etwas schief gelaufen und Nervenstränge die zu ihren beinen liefen wurden durchtrennt die Ärtzte sagten ihr sie würde nie wieder laufen können da die nerven nun zerstört seien und nicht reparierbar wären. Sie hat sich mit diesem urteil nicht abgefu…

  • Quote from xelapis: “So ich möchte mich dazu jetzt auch einmal melden ich bin jetzt 18 Jahre alt und wurde ebenfalls als Kind beschnitten. Gestern Nacht entdeckte ich dann dieses Forum ich habe jetzt seit einem halben Jahr eine Freundin und wollte mich nochmal über das Thema des beschnitten seins informieren und stieß auf dieses Forum und war schockiert über die folgen die so eine Beschneidung haben kann ich habe auf sofort den Zahnbürsten test gemacht und festgestellt das ich nahezu Garnichts s…

  • Quote from Urolüge: “Quote from Hermes: “Wie kann es sein, daß ich mich über die gravierenden Folgen einer Beschneidung nur in Internetforen informieren kann und von den Ärzten alles völlig harmlos dargestellt wird. ” Vielleicht weil..."Darüber spricht man nicht"? Weil man meint vielen Beschnittenen die damit zufrieden sind ans Bein zu pinkeln...genauso bei beschneidenden Kulturen? Vielleicht weil kritische Äußerungen zu Beschneidung fast immer sofort als ausländerfeindlich, antisemitisch und is…

  • Nach 6 1/2 Jahren? Da vertraue ich das googlen dir an. Aber da ich damals aus der Gegend war und die Diskussion relativ nah verfolgen konnte, weiß ich es definitiv. Natürlich war das nicht "offiziell", schließlich wäre das ja verfassungsferichtlich angreifbar gewesen. Aber die öffentlichen Wertungen dieses Urteils durch Merkel und andere waren eindeutig und kaum 1/2 Jahr später war dieser Richter nicht mehr dort tätig. Kann natürlich auch alles Zufall gewesen sein.... Anm: Der letzte Satz KÖNNTE…

  • Das war keine Realsatire, das war die Beerdigung unserer Demokratie, denn mit dieser Abstimmung als beispiellos direkte Reaktion auf das Kölner Urteil wurde die Gewaltenteilung zwischen Legislative und Judikative - die GRUNDSÄULE der Demokratie - gleich zweimal aufgehoben. Die direkte Einmischung Merkels zum Einen (denn nicht zuletzt auf ihr Betreiben hin ist der Vorsitzende Richter bereits kurz nach diesem Urteil versetzt worden - das heißt, jeder Richter, der ein der Politik unliebsames Urteil…

  • Quote from Urolüge: “Unser Gesundheitssystem, glaub ein eigenes ausuferndes Thema...aber finanziell sind doch Erweiterungsplastiken interessanter, werden besser vergütet? Aber die ufern noch nicht aus... ” Dazu hat dir Sokrates schon den passenden Artikel zitiert, genau darauf wollte ich in meiner Antwort nämlich auch raus. Die Kassen werden gerade damit zuhauf betrogen. Glaubt man den Abrechnungen, werden die ganzen Phimose-Jungs zuhauf inzidiert, aber geh mal zum Urologen/Chirurgen und frag ma…

  • Quote from Urolüge: “Irgendwie kommt es mir vor, dass wir uns hier wieder im Kreis drehen? Sind wir nicht wieder da gelandet?: Ab welchem Alter handeln? Diskussionsthread Mal ein Rollenspiel? Ich bin euer 10jähriger Sohn, hab eine totale Vorhautverengung...aber absolut beschwerdefrei...was macht ihr? ” Dir im Zweifelsfall ganz sachlich "technisch" erklären, wie Sex auch mit Vorhautverengung funktioniert (weil man dir im Sexualkundeunterricht den Bullshit erzählen wird, dass das "auf keinen Fall"…

  • Die MÜSSEN reineweg gar nichts und tun es auch auf breiter Front nicht, wie zahlreiche Berichte von Eltern (vornehmlich Mutti's) bei Facebook oder in den Elternforen oder auch genug Bewertungen von (Kinder) Chirurgen bei Jameda beweisen. Beschneidung kleiner Jungs ist mehr denn je ein Bomben-Geschäft und auch salonfähiger und unkritisch betrachteter denn je. Sofern nicht schon des Volkerverständnisses wegen (Verzeihung, ich meinte natürlich aus Respekt vor den "wichtigen Traditionen") vorher ges…

  • jameda.de/planegg/aerzte/chiru…er/uebersicht/80280063_1/ Liest man sich die Berichte durch zwingt sich einem geradezu das Bild auf, dass dieser Arzt fast nur von "Phimose-OP's" lebt. Die wenigen Negativ-Berichte belegen, dass wirklich kein Klischee fehlt. Grobe 3-Sekunden-Untersuchungen, "Diagnose" "schon total vernarbt, muss ab", Schauermärchen und Glaskugelblick ("Wenn wir nicht sofort operieren lassen würden, hätte unser Sohn in einem halben Jahr spätestens massive Probleme mit ständigen Entz…