Search Results

Search results 1-40 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Was ist "Schmerzsemantik"...? Echt immer wieder krass...was Menschen alles machen, für eine Energie aufwenden, um sich Scheiße schön zu reden, um etwas nicht hinterfragen zu müssen, einfach nur hinzuschauen, was da ist?

  • Quote from VictorEremita: “Er hingegen meinte schlichtweg, dass die Folgen männlicher Beschneidung rein psychisch seien, physisch werde nichts beeinträchtigt. ” Dann frag ihn doch mal...woher er das denn wissen tut ? Mal den Spieß umdrehen...und ihn und seine Meinung/Haltung/Einstellung hinterfragen, ihn zum nachdenken anregen...was ja normalerweise sein Job ist ? Musst du dem was beweisen? Er dir zwar auch nichts, aber wenn er eine so klare Meinung hat, muss er die doch auch begründen können? O…

  • Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt? Nora Hamadi fragt zum Schluss, wie wir darüber denken...aber wie kann man es ihr mitteilen?

  • Warum sind die Raten bei den Briten und Franzosen so hoch? Wegen vieler aus anderen Kulturkreisen? (Bei uns ja wegen vieler "Med. Indikationen") Guter Journalismus, würde der nicht alle EU Länder anschauen...und sich Fragen warum z.B. in skandinavischen Ländern die Raten viel niedriger sind? Alle Informationen zusammentragen, vergleichen, Fragen stellen...aber nur Rosinenpicken, etwas darstellen was man so sehen will

  • Quote from John1984: “Mit den Flecken durch silikonbasierte Öle, dass kann ich persönlich so nicht bestätigen ” Ich hatte nur mal eines, Marke keine Ahnung mehr...es aber gleich wieder weggeworfen, als ich das mit den Flecken merkte...

  • Was Nora Hamadi da zusammengetragen hat...einiges...aber was fehlt? Für mich, das es Männer gibt, die unter den Folgen dieses Eingriffes massiv leiden, psychisch wie physisch? Lena Nyhus erwähnt das...aber für mich eher am Rande, es geht unter... Das größte Problem, so kommt es für mich rüber, wenn der Eingriff nicht medikalisiert vorgenommen wird? (so doch auch der Sprecher der französischen Urologen?') wenn wundert da das Fazit?

  • Quote from Jimmy86: “LS, kann sein er hat es mal mit erwähnt ” LS kann nur mit einer Biopsie, histologischen Untersuchung diagnostiziert werden...alles andere ist Kaffeesatzleserei... Quote from Jimmy86: “Dachte immer man hat es von Geburt oder eben gar nicht. ” Es gibt unzählige Gründe, warum man auch noch als Erwachsener eine Phimose bekommen kann...bei manchen reicht eine Antibiotikatherapie, wodurch Pilze "überwuchern" können, und es dadurch zu einer Verengung kommen kann... Quote from Jimmy…

  • Quote from VictorEremita: “Bekommt ihr manchmal auch plötzlich Selbstzweifel an eurer Wahrnehmung, wenn ihr die vielen positiven Erfahrungsberichte von Männern durchlest, die im Erwachsenenalter beschnitten wurden? ” Nein, ich bekomme da keine Selbstzweifel (mehr). Du musst da differenzieren, WARUM und WIE die beschnitten wurden. Jemand der ein echtes Problem an der Vorhaut hat, Schmerzen, Entzündungen wo alle Behandlungsmethoden nichts halfen, da kann es danach sicher zu einer (rein subjektiven…

  • Quote from VictorEremita: “Mich stört auch, wie vermutlich alle anderen hier, dass niemand so richtig zu verstehen scheint, was ich durchmache. ” Niemand kann das wissen...wenn wir es nicht sagen, WAS uns belastet, wenn wir uns nicht positionieren? Dieses Gedicht finde ich da sehr passend Wir müssen auf unsere Seelen hören, wenn wir gesund werden wollen. Letztlich sind wir hier, weil es kein Entrinnen vor uns selbst gibt. Solange der Mensch sich nicht selbst in den Augen und im Herzen seiner Mit…

  • Quote from VictorEremita: “Ich weiss, dass es vermutlich nicht gerecht ist, aber ich verspüre einen regelrechten Hass auf meine Eltern. Ich weiss nicht, ob ich sie konfrontieren soll. ” Hass auf Menschen, kann der jemals gerecht sein? Was hasst du denn...deine Eltern...oder deine Beschneidung samt ihren Folgen? Deine Eltern...glaubst du die wollten dir Schaden...oder nur das beste für dich? Warum solltest du deine Eltern nicht damit konfrontieren? Wobei Konfrontation auf welche Art? Zu fragen, w…

  • Quote from Maqama: “man sollte Kinder mMn nicht beschneiden (sofern nicht wirklich nötig) und jeder Erwachsene sollte über alle Optionen aufgeklärt werden. ” Tja, wenn das allgemeingültiger Konsens in Gesellschaft, Politik und Medizin wäre...würde ich das Licht hier im Forum ausknipsen...? Quote from Maqama: “Aber die Anzahl derer, die beschnitten wurde und Probleme davon trägt ist wohl sehr gering. ” Spielt das eine Rolle, wie groß die Anzahl derer ist, die sich offen zu Problemen bekennen? Es …

  • Servus Jimmy86, nur nochmal für mein Verständnis...vor einiger Zeit (wie lange?) entstand bei dir eine Phimose, vorher warst du da beschwerdefrei? Eine Phimose entsteht NIE ohne Grund...wurde schon geschaut, was da Ursachen ist? Denn wenn die Ursache nicht beseitigt ist, immer weiter besteht, da hilft einem die beste und längste Dehntherapie nichts...aber auch Vorhauterweiterung/sparsame Beschneidung werden das Problem dann nicht dauerhaft lösen... Diabetes, LS (Biopsie)...wurde das schon ausges…

  • Quote from d36200: “Ich bin gespannt was der Urologe sagen wird, habe Ihn von meinem Hausarzt empfohlen bekommen. ” Quote from d36200: “Mein Hausarzt hat jedoch auch gesagt ich solle mich nicht direkt zu einer Beschneidung überreden lassen , ” Da bin ich auch gespannt...dein HA kennt den wohl...und wohl auch seine Therapieempfehlung, zu der du dich nicht überreden lassen sollst? Aber wie schon oben gesagt...kann eine Therapie einem Patienten helfen, wenn der Arzt nicht dazu steht? Bitte berichte…

  • Quote from Maqama: “habe ich entschieden, gleiche alle Probleme beseitigen zu lassen. So muss ich mich nur einmal operieren lassen und bin nach 3-4 Wochen wieder fit. ” Finde ich vollkommen in Ordnung...deine Entscheidung!!! Quote from Maqama: “Er hat mir eine Salbe verschrieben, welche ich ca. 8 Wochen anwenden sollte, dann 8 Wochen warten. ” 8 Wochen dehnen...und dann nichts mehr machen? Kortisonsalben sollte man nicht länger anwenden...da wird die Haut dünner, kann kontraproduktiv sein. Aber …

  • @Maqama Das hier ist ein Forum...um sich zu informieren. Und die Aussage "salben und dehnen hilft eh nie, nur eine Beschneidung hilft da" ist auch Quatsch/Unfug und unvollständig. Es ist auch genau das, was Ärzte mir vor nun fast 20 Jahren sagten...und ich denen glaubte und machen ließ. Mit den Folgen dieses Eingriffes (chronische Schmerzen, sexuelle Unbefriedigtheit, Orgasmuslosigkeit), dieser Lüge der Ärzte...fühle ich mich noch heute alleingelassen, muss selber schauen wie ich damit klarkomme…

  • Dass trotz Schmerzen beim Wasserlassen das erste Mittel eine Salbentherapie ist, wollte ich nicht zum Ausdruck bringen (und Weguer glaub auch nicht?) Salbentherapie ist das erste Mittel, wenn eine Phimose Probleme macht... Meine Fragen wie das bisher mit dem Wasserlassen war, wie die jetzige Situation zustande kam...hast du mir leider nicht beantwortet... Bisher hat nur eine Kinderärztin eine Phimose festgestellt? Wegen der Schmerzen die dein Sohn hat warst du aber noch nicht beim Arzt? Wie lang…

  • Frau Süßkind hat aus terminlichen Gründen abgesagt...der würde ich gerne was auf ihr Statement schreiben/fragen? Wird man mal erfahren, wieviele Abgeordnete auf die an sie gestellten Fragen antworteten?

  • Stell doch deine Frage im onmeda Forum Männergesundheit...ein in Sachen Vorhaut/Vorhautfreundlichkeit sehr kompetenter Arzt und Ausnahme unter Urologen

  • Hallo Springinkel, auch von mir noch ein herzliches willkommen, dein Sohn ist 1 Jahr alt...wie war das denn bisher mit dem pinkeln? Hat er die Schmerzen (alleiniges ballonieren ist wie Weguer schon sagte, KEINE Indikation für irgendwas!!!) schon immer? Was tut ihm weh(kann er nicht sagen)? aber das ballonieren macht noch keinen Schmerz (eine Bekannte arbeitet auf einer Neugeborenenstation, sie habe schon oft Jungs mit "Ballon" daliegen gehabt, aber Schmerzen scheint dabei keiner gehabt zu haben.…

  • Wie war es eigentlich...gibt es eine Aufzeichnung?

  • Quote from User0310: “ich habe meinem Arzt damals gesagt „so viel wie nötig aber so wenig wie möglich“. ” Aber gehalten hat er sich daran nicht wirklich? Es gibt auch Ärzte, die wirklich nur das einengende entfernen...und da muss man am Frenulum normalerweise gar nicht rumpfuschen...aber an Bildern allein alles schwer zu bewerten... Deine Schwellung...eigentlich keine Probleme, Entzündung, schmerzen damit, halt nur noch dick, geschwollen? Verändert sich diese Schwellung im Tagesverlauf, morgens …

  • Hmm...beide Schreiben wären nicht mein Stil...aber wenn es sich für dich richtig anfühlt, es das ist, was du denen sagen möchtest... Aber das mit dem Suizid würde ich weglassen...und lieber auf die Bücher "Ent-hüllt" von Clemens Bergner und "Unaussprechliche Verstümmelungen" von Lindsay R. Watson verweisen...

  • Wie war das bei Euch

    Urolüge - - Forum für Jungs

    Post

    Quote from Steve17: “ Aber ok anscheinend herrscht hier ne ganz andere Mentalität ” Hast du eine bestimmte "Mentalität" hier erwartet?

  • Ja, Hass...was ist das? Kann man Menschen hassen, kann man Menschen blöd finden...finde ich den Menschen blöd...oder was er gemacht hat? Sollte man nicht immer die Handlung vom Menschen trennen...weil sonst Hass rauskommt, es nie zu Frieden, einer Lösung kommen kann?

  • Wer bestimmte Körperteile an anderen Menschen hasst und meint diese daher abschneiden zu müssen...der braucht keine Therapie?

  • Quote from NoPhimoseMan: “Also meine Probleme waren schon immer etwas diffus, für mich selbst auch. Bin auch relativ psychisch krank. Nicht so das es irgendwie auffallen würde und wie genau weiss ich auch nicht. Aber grundlegend seh ich die VA als das an was mir das ganze beschert hat und noch weiter beschert. ” Relativ psychisch krank...auch sehr diffus? Eine unnütze Beschneidung an nicht einsichts und einwilligungsfähigen Menschen, eine inhumane Gemeinheit, die möglichen neg. Folgen, unübersch…

  • Quote from Zipfelmuetze: “Ich verstehe wirklich nicht, wieso Medizinstudenten, die so etwas beigebracht bekommen, das anscheinend nicht hinterfragen. Man müsste doch meinen, ein Medizinstudium setzt eine gewisse Intelligenz voraus? ” Weil Studenten im Studium da gar nichts vermittelt bekommen? Der Kinderchirurg Dr. Kolja Eckert dazu: : „Im Medizinstudium erfährt man nicht, wozu die Vorhaut da ist, und in der Facharztausbildung lernt man nur, wie man sie abschneidet.“ deutsch.medscape.com/artikel…

  • Außer einer Beschwerde bei der Ärztekammer noch was vor damit? Du hast ja damit eigentlich alle Namen der Beteiligten Ärzte...wirst du da einen mal aufsuchen, ihn Fragen, ihm sagen, wie es dir mit dem was mit dir gemacht wurde, geht? Klage auf Schadenersatz...eigentlich muss ich da jedem von abraten, der keine Rechtsschutzversicherung hat die da einspringt...denn neben viel Zeit, Nerven auch noch viel Geld aufs Spiel setzen bei den Chancen und dem "Rechtssystem"? Aber es kann einem auch helfen (…

  • Ganz vorstellen kann ich mir nicht, wo da ein Problem ist... Aber wenn es nur ein wenig "klemmt", eng ist, dass du das mit Salben, dehnen und Geduld hinbekommen kannst...vielleicht auch unter Zuhilfenahme von Phimocure...viel Glück

  • Wie war das bei Euch

    Urolüge - - Forum für Jungs

    Post

    Der Arzt hat schon alles versucht? Was war das denn alles? Und was hast DU versucht? Die Verengung wird schlimmer...so lese ich das aus deinem Post? Wie schlimm war sie denn vorher? Was sind die Ursachen, dass es schlimmer wird...wurde da schon geschaut, nach Ursachen gesucht? GRUNDLOS passiert das nicht.... Was für Op Optionen würden dir denn angeboten?

  • Servus, herzlich willkommen hier im Forum, Was da richtig oder falsch ist...??? Vielleicht die falsche Frage? Wo hast du ein Problem, Schmerzen?

  • Wurde ich beschnitten?

    Urolüge - - Forum für Jungs

    Post

    Servus und herzlich willkommen hier im Forum, Ob da geschnitten wurde...kann ich anhand der Bilder nicht sagen... Aber warum ist es dir wichtig, und wenn da was gemacht wurde, würde sichfür dich was ändern?...und vor allem, warum magst du da deine Eltern nicht fragen?

  • @NoPhimoseMan Deine Probleme...ganz ersichtlich sind mir die nicht, etwas diffus, kannst du die konkretisieren?... Dein wiederkehrender Hass...warum und wogegen? Was wäre ein Ziel, wie würde es dir besser gehen? Quote from NoPhimoseMan: “Allerdings würd ich auch gern wieder zurück wo mir das noch egal war. Da hatte ich nicht diese Wut. ” Zurück geht leider nicht...wir können nichts ungeschehen machen, und nur versuchen mit dem Geschehenen unser Leben bestmöglich zu meistern? Für manche hier im F…

  • Servus Lukas, auch noch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. Was oder womit du genau ein Problem hast, was für dich hier genau dein Leidensdruck ist, bedeutet...wurde mir aus deinen Schilderungen nicht klar? Quote from Friede: “Mich hat es einfach nie erregt an meinem Penis rumzuspielen ” Dann ist das doch in Ordnung? Warum was machen, was man gar nicht will? Quote from Friede: “Das Bedürfnis nach Sex jedoch immer..also wenn du mir 2 nackte Models vor mich stellst, werde ich in Milli…

  • Quote from NoPhimoseMan: “Mir ist auch klar das man sich hier anständig benehmen sollte um die VA in Betracht ziehenden nicht abzuschrecken. ” Anständig sollte man sich überall benehmen. Wer für sich eine VA in Betracht zieht...der soll machen, hab ich kein Problem mit wenn sich Leute selbst bestimmt und informiert alles mögliche an IHREM Körper modifizieren, amputieren oder was weiß ich noch alles machen lassen. Die will keiner hier abschrecken, ermutigen, die sollen machen...

  • Quote from Philip: “Und Gott sprach zu dem Menschen: Wenn ihr eure Söhne am achten Tag beschneiden lasst, dann werden sie keine Schmerzen spüren! Der Mensch tat wie ihm befohlen wurde... ...am achten Tag nach der Beschneidung ” Religion steht in diesem Forum nicht zur Diskussion (denn egal wie man sich dazu äußert, irgendwo verkackt man es sich eh immer, wird einem ein Strick draus gedreht)...darum finde ich, JEDER soll glauben dürfen was er will...aber nicht, dass man mit Religion Übergriffe au…

  • Kevin Lloyd Cagle

    Urolüge - - Psychologische Aspekte

    Post

    Habe ich...mit meinem grottigen Englisch... Ich will da auch keines der Probleme, der psychischen Folgen durch Beschneidung, irgendwie in Abrede stellen, den was einem irreversibel körperlich von anderen angetan wird, dass schlimmste was einem im Leben passieren kann... Aber was ich da schrieb...was passt da nicht mit dem was er sagte zusammen? Wenn Männer wie er, ihre Depressionen und Leiden, ernst und wahrgenommen würden...würden es dann noch Ärzte/Eltern geben, die Kinder verstümmeln, wir in …

  • Kevin Lloyd Cagle

    Urolüge - - Psychologische Aspekte

    Post

    Ich glaube nicht, dass man, wenn sich jemand das Leben nimmt, genau sagen kann DIES oder jenes war der Grund dafür... Ich glaube viel mehr, dass wenn sich jemand das Leben nimmt, der Grund fast immer ähnlich, derselbe ist...wenn Menschen mit ihren Problemen nicht ernst und wahrgenommen werden, alleingelassen werden, sie sich allein gelassen fühlen, sie Hilfe suchen...und keine finden... Und auf die Probleme durch Beschneidung...trifft das alles im besonderen zu? Aber zu sagen, die Beschneidung w…

  • Hab da nur überflogen...sorry, aber selten so was flaches gelesen...Abendland...quo vadis?