Search Results

Search results 1-40 of 50.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • [video]http://www.youtube.com/watch?v=0-BaENIiUpo[/video] Mal im Ernst: Ich wüsste nicht, was ich schreiben sollte. Ich würde mich viel lieber direkt mit der Person treffen, um sie über die Umstände meiner Verstümmelung zu befragen, wieso, weshalb, warum. Falls sie sich überhaupt an mich erinnern kann...

  • Quote from Weguer: “Quote from Urolüge: “Ärztin sagte, das sei doch nicht mein Ernst - eine komplette Beschneidung sei doch viel hygienischer und vor allen Dingen ästhetischer. Mein Sohn sei später bestimmt enttäuscht...” Ich brauche einen Eimer! (würg)” Und ich gebe der Ärztin einen Kaffee aus [video]http://www.youtube.com/watch?v=ZTBD-bYd3hs[/video]

  • Quote from damaged: “Im Gegensatz zu Dir hatte ich keine Wahl ” Ich nehme diese Aussage teilweise zurück, bei Dir ging es um einen medizinisch indizierten Eingriff, und dadurch war Wahl in dem Moment eingeschränkt. Die Alternative wäre allem Anschein nach die Nichtbehandlung einer Dir unangenehmen Phimose gewesen. Ob diese Diagnose und die Behandlungsmethode schlussendlich richtig oder falsch war, darüber maße ich mir kein Urteil an. Am Ende des Tages war entscheidend, dass Du Schmerzen hattest …

  • Mir wurde kurz nach meiner Geburt die Vorhaut entfernt. Und ich wurde verstümmelt und ich werde den Begriff weiter verwenden. Ich wurde nicht verstümmelt, weil der Eingriff nicht nach den Regeln der Kunst durchgeführt wurde, sondern ich wurde und BIN verstümmelt, weil mir ohne Grund ein wichtiger Teil meines Penis entfernt wurde. Selbst wenn er nicht wichtig sein sollte, was soll der Mist? Niemand käme auf die Idee, Ohrläppchen abzuschneiden. Die Empörung wäre in solch einem Fall groß. Aber beim…

  • vielleicht sollte mal jemand den Herrn Crowe anschreiben, um ihn über sein persönliches Engagement hinaus für Aktionen zu gewinnen. zB für eine Rede am 07. Mai

  • Was ist gerecht? Aktion der FR

    damaged - - Aktionen

    Post

    Quote from Selbstbestimmung: “Quote from damaged: “Übrigens, man hat bei der Begründung das Wort "und" durch "mit" ersetzt” Wodurch sie 0,0% sinnhaltiger wird. ;(” Nuja, aus Sicht der Redaktion schon. Vorher hätte der Eindruck entstehen können, dass man beide Eingriffe als "entsetzliches Verbrechen" betrachtet. Im Gesamtkontext kommt da natürlich niemand auf die Idee, aber bei einem unbedarften Leser, der nur die Begründung liest, evtl. schon. Sowas darf natürlich nicht passieren!

  • Was ist gerecht? Aktion der FR

    damaged - - Aktionen

    Post

    was ich in dem Zusammenhang interessant finde: Der Vorschlag wurde nicht als "bereits Thema der FR oder nicht realisierbar" gekennzeichnet, wie z .B. "Das Internet und die Gerechtigkeit". Also müssen sie entweder die Reaktionen unterschätzt haben oder ihnen ist zu spät aufgegangen, dass das Thema ein zu heißes Eisen ist. Zieht man noch den bereits erwähnten Blogtalk aus dem April in Betracht, dann passt das alles hinten und vorne nicht. Übrigens, man hat bei der Begründung das Wort "und" durch "…

  • Twitter

    damaged - - Aktionen

    Post

    Ich bin nicht bei Twitter, aber twitter.com/hashtag/wasistgerecht darf mich sich auch verewigen.

  • die anderen Aussagen sind eigentlich viel wichtiger. Um mal den ganzen Text zu zitieren: Quote: “ Male circumcision should be banned, just as female genital mutilation is prohibited. Jewish doctor Avshalom Zoossmann-Diskin tells West why he is fighting this ancient Jewish practice, which is also standard practice in Islam, and widespread in the United States. He says: “Male circumcision is a violation of the bodilyintegrity of minors, exactly like female circumcision.” Dr Zoossmann-Diskin, who i…

  • Was ist gerecht? Aktion der FR

    damaged - - Aktionen

    Post

    Vielleicht gab es nach dem Blogtalk im April Gegenwind, weswegen sie jetzt den Schwanz (ink. Vorhaut!) einziehen ERBÄRMLICH!!!!

  • Quote from Weguer: “Die Berlin-Woman Kommentare werden veröffentlicht.” mein Kommentar von gestern wurde nicht veröffentlicht. Ich hatte die Dame auf einen Kaffee eingeladen

  • Quote from Selbstbestimmung: “ fr-online.de/meinung/gastbeitr…ung,1472602,16536300.html ” Was ist denn das für ein Vogel?!? Realsatire pur! Quote: “Erst durch die kulturelle und religiöse Überformung – durch Bekleidung, Tätowierung, Mutilation – wird seine Humanität und die Integration in die kulturelle und religiöse Gruppe vollzogen.” Ist der noch ganz knusper? Viel krasser ist ja, dass solchen Leuten ein Forum geboten wird und sie unwidersprochen Ihren Rotz verkünden dürfen. Wir reden hier von…

  • NORM-US hat mich auf ihn hingewiesen, daher ist davon auszugehen, dass er nicht einfach nur Geschäfte machen will.

  • Haut ab! Snip it!

    damaged - - Judentum

    Post

    size=708x398.jpg Tja, schon blöd, dass sich die Doppeldeutigkeit von "Haut ab!" nicht ins Englische übersetzen lässt...

  • Quote from Guy: “fricken, da meint er wahrscheinlich "freaky" = verrückt” eher nicht, siehe urbandictionary.com/define.php?term=fricken

  • [video]http://www.youtube.com/watch?v=fQyLOiwZawA[/video] [video]http://www.youtube.com/watch?v=_cB1oulvd8M[/video]

  • Quote from Maria Werner: “ Weißt Du, ich stehe in solchen Fällen vor dem Problem, entweder alles stundenlang erläutern zu müssen und damit das Risiko einzugehen, dass sich der ganze Strang plötzlich um so ein Thema dreht, oder einfach mal, ohne ein halbes Sachverständigengutachten dranzuhängen, zu sagen: das ist so. ” Nochmal: Einfach ein neues Thema aufmachen und gut ist. Und nicht erst "Ich bin Juristin, ich habe Recht" rausschleudern. Dein Beruf ist kein Argument für irgendwas. Wenn alle Juri…

  • Quote from Maria Werner: “ In diesem Forum wird keine religiöse Propaganda betrieben! Anna hatte die Lage aus der Sicht eines gläubigen Muslimen dargestellt und erläutert. Ich bin ihr außerordentlich dankbar dafür. Wer ein anderes Weltbild hat, der hat alles Recht der Welt dazu. Aber es geht HIER nur darum, zu erörtern, was für die Situation hilfreich sein könnte. Das Verstehen der Sicht desjenigen, der angesprochen werden soll, halte ich für essentiell. ” Und genau deswegen habe ich differenzie…

  • Quote from Maria Werner: “Es tut mir Leid, damaged, aber ich wollte einfach die Diskussion in Sabines Strang nicht weiter in diese Richtung abdriften lassen. In diesem Sinne hatte ich ganz bewußt einen Strich gezogen, ja. DANACH wurden die juristischen Beiträge ja ausgelagert und hier als neues Thema eröffnet. ” Finde ich auch in Ordnung, aber dann musst Du nicht "Und bitte, nimm mir als Juristin das jetzt einfach mal so ab" schreiben. Fällt für mich in die Kategorie "Ich bin Urologe, vertrauen …

  • Quote from Weguer: “Hier stimme ich Anna zu. Um es salopp zu sagen: Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler. Aber im Ernst: Ich verstehe Dich, Damaged, dass Du mit dem Argument, der Junge könnte sich durch seine Beschneidung vom Islam abwenden oder sich ihm gar nicht erst zuwenden, nichts anfangen kannst. Mir widerstrebt der Gedanke auch, dass die Verletzung des Jungen unwichtig wird vor dem Hintergrund der Religion. Aber versetz Dich mal in die Lage eines gläubigen Muslimen, der in…

  • Es geht nicht um mein Befinden. Wohl eher um Deins, denn Du hast geschrieben, dass Du eine Abneigung gegen Frau Ahadi verspürst und NIEMALS den Zentralrat der Muslime zurate ziehen würdest. Und wenn Du "uns Muslime" schreibst, pauschalisierst Du ebenfalls. Es geht darum, dass Du Dinge verkürzt und vereinfacht dargestellt hast, die so nicht zutreffen. "unter anderem die Beschneidung" ist schlichtweg was anderes als "aufgrund der Beschneidung".Und ich finde das schon wichtig. Denn bei allem was wi…

  • Quote from Lutz Herzer: “Quote from Maria Werner: “Und bitte, nimm mir als Juristin das jetzt einfach mal so ab.” Sonst noch Argumente Frau Werner? ” Hier stimme ich Lutz zu, das hat was von "Basta!" à la Gerhard Schröder.

  • Quote from Anna: “ Liebe/r Demaged, Zentralrat der Exmuslime würde ich NIEMALS nehmen um einen Muslim von irgendwas überzeugen zu wollen. Das sind ja nicht einfach nur Exmuslime. Das wäre nicht weiter schlimm. Sie kämpfen aber aktiv gegen uns und unsere Religion. Sie sind für uns Muslime nicht vertrauenswürdig. Damit würde ich ganz ganz vorsichtig umgehen. Ich hab mir die Rede von dieser Frau Ahadi zwar jetzt nicht angehört, vielleicht ist sie gar nicht mal so schlecht...aber ich verspüre eine s…

  • Rede von Mina Ahadi vom Zentralrat der Ex-Muslime am 07. Mai 2014 in Köln

  • Quote from Sabine: “ Gibt es denn vielleicht Aufzeichnungen z.B TV-Sendungen wo auch Muslime sich kritisch der Beschneidung äußern. ” Hallo Sabine, es folgen meine Favoriten (nicht nur von Muslimen und größtenteils auf Englisch): Trauma muslimische Beschneidung: Ali Utlu im Gespräch mit Teresa Arrieta (von Ali gibt es noch weitere Videos im Netz) Mom, why did you circumcise me? (Film des niederländischen Filmemachers Michael Schaap) Circumcision (Film des israelischen Filmemachers Ari Libsker) A…

  • Kinderrecht ist Menschenrecht

    damaged - - Die Grünen

    Post

    Quote from damaged: “Deshalb fragen wir lediglich ab, ob eine Person, die bei uns Mitglied werden möchte, weiblich oder eben nicht weiblich ist.” Warum bin ich da eigentlich nicht gleich drauf gekommen?! Minute 0:04 bis 0:09! [video]http://www.youtube.com/watch?v=co5gWU0uPDM[/video] "Junge, Junge, flambiertes Korsett, da steigt einem ja die Feder aus der Matte!"

  • Neuer Versuch...

    damaged - - Die Grünen

    Post

    Quote: “ Warum unterscheiden wir an dieser Stelle nur zwischen weiblich und nicht-weiblich? Um es kurz zu machen: Wir haben mit dieser Abfrage das Ziel, Diskriminierung zu bekämpfen: - die Diskriminierung von Frauen, indem wir zu statistischen Zwecken und für Frauenförderungsmaßnahmen den Frauenanteil messen - die Diskriminierung von Menschen, die sich in dem Mann-Frau-Schema nicht wiederfinden können oder wollen (z.B. Intersexuelle, Transsexuelle und Transgender) Deshalb fragen wir lediglich ab…

  • Quote from Ganzkind: “Nein, ich bin nicht H.-H. M. ” Ok, dann nochmals sorry. Quote: “ Für einen Egotrip eignet sich diese Petition nun ganz und gar nicht. Es ist eigentlich eher das Gegenteil, bei dem Gegenwind, den es hier gibt.Ich unterstütze das Anliegen, weil mir Kinderschutz wichtig ist. Auch kleine Jungs. Auch muslimische und jüdische. ” ALLES eignet sich für einen Egotrip Quote from Ganzkind: “Und vielleicht wäre es besser, wenn sich eure selbstgerechte Empörung gegen diesen SKANDAL rich…

  • Quote from damaged: “Aber die Petition und Dein Verhalten hier riecht eher nach "Egotrip"” Also, ich bin irgendwie jetzt davon ausgegangen, dass es sich um Deine Petition handelt, so vehement wie Du Dich dafür einsetzt. Falls dem nicht so ist, bitte ich um Verzeihung, das ändert aber grundsätzlich nichts an meiner inhaltlichen Aussage.

  • Quote from Ganzkind: “Man könnte auch einfach selbstbewußt antworten: Doch, ich habe Mitgefühl mit beschnittenen Neugeborenen, aber ich unterzeichne dennoch nicht. Punkt. ” Du könntest es auch selbstbewusst den Leuten überlassen und sie nicht mittels moralischer Erpressung dazu nötigen, die Petition zu unterzeichnen. Denn darum handelt es sich und um nichts anderes, da kannst Du Dich jetzt noch so winden wie ein Aal. Punkt. Dein Anliegen ist ja ok. Persönlich habe ich auch kein Problem damit, da…

  • Quote from damaged: “Denn Du wirst einen Streit heraufbeschwören.” Hier muss ich meine Aussage einschränken: Es kann, muss aber natürlich nicht sein, dass ein Streit heraufbeschwört wird.

  • Falls Du über Englischkenntnisse verfügst, empfehle ich dieses Video: Mama waarom ben ik besneden (Mom, why was i circumsized)? Ansonsten finde ich es eine hervorragende und sehr, sehr mutige Idee, dieses Thema im Rahmen eines Referats zu behandeln. Aber auch wenn ich Dir grundsätzlich nicht abraten möchte, stimme ich NoCut zu: Das Ganze kann zum Spießrutenlauf für Dich werden. Wenn Du also das Referat halten möchtest, muss es wirklich top vorbereitet sein und Du musst Dich für alle Eventualität…

  • Das Bundesforum Männer hatte am Freitag, 31.01.2014 eine Veranstaltung in Berlin zum o. g. Thema. Hier findet man die ausführliche Auswertung. Auf Seite 15 heißt es:Quote: “ 179 Die Menschenrechte von Frauen und Kinder sind besonders gefährdet. Wir bekämpfen alle Formen von Menschenhandel, Sklaverei, Organhandel, Zwangsprostitution und - verheiratung, Genitalverstümmelung (...) Die Menschenrechte von Jungen sind offenbar weniger gefährdet, das heikle Thema Penis-Beschneidung wird ausgespart. ”

  • Was den Deutschen wichtig ist

    damaged - - Gesellschaft

    Post

    Quote from werner: “Der nicht- informierte Leser könnte ja auf den Gedanken kommen, mit "Strasse brennen" sei sowas ähnliches gemeint wie das, was gerade in der Ukraine passiert, oder im letzten Jahr in Ägypten oder in der Türkei. Aber das hast Du ja nicht gemeint.” Wenn Du damit meinst, dass sich Menschen in diesen Ländern gegen das herrschende politisch-gesellschaftliche System wenden, dann habe ich genau das gemeint! Was bzw. wen meinst Du denn mit "Der nicht-informierte Leser"?! Vor und hint…

  • Mein lieber Scholli!

    damaged - - Links

    Post

    Quote: “ Ich bin überzeugt, dass die eigentliche Ursache der geschlechternivellierende Kulturrelativismus ist. Denn vor gar nicht allzu langer Zeit – in den 1970er bis 1990er Jahren – wurde die lebensgefährliche und Lust-zerstörende Genitalverstümmelung von Mädchen ebenfalls noch als „Beschneidung“ bezeichnet. Und als die feministische Kritik an dieser verbrecherischen Praxis dann endlich ernst genommen - und nicht länger als „eurozentristisches Missverständnis weißer, privilegierter Frauenrecht…

  • Songs: LOU REED - Harry's Circumcision Quote: “Looking in the mirror Harry didn't like what he saw The cheeks of his mother, the eyes of his father As each day crashed around him The future stood revealed He was turning into his parents The final disappointment Stepping out of the shower Harry stared at himself His hairline receding, the slight overbite He picked up the razor to begin his shaving and thought - - oh, I wish I was different I wish I was stronger I wish I was thinner I wish I didn'…

  • Was den Deutschen wichtig ist

    damaged - - Gesellschaft

    Post

    Quote from werner: “Na, doch wohl nichts anderes als "So richtig loslegen".” Gut erkannt! Aber bitte den Kontext beachten!

  • Was den Deutschen wichtig ist

    damaged - - Gesellschaft

    Post

    Quote from werner: “Zitat von »damaged« ...die Straßen brennen!” Quote from werner: “Was ist darunter zu verstehen?” Gegenfrage: Was hast Du denn darunter verstanden?