High levels of perioperative strong opiate use

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • High levels of perioperative strong opiate use

      Da bekommen die Kleinen gleich ihren ersten Kick, die erste Opiat-Erfahrung. Wäre interessant, die Wahrscheinlichkeit der Suchtentwicklung im späteren Leben zu untersuchen.
      "Starke Opiate" werden gewöhnlich bei extremen Schmerzen verschrieben, z.B. bei Knochenmetastasen.
      Bei "starken Opiaten" besteht auch immer das Risiko des Todes durch Atemlähmung. Da gab es bereits einige Fälle, nach einer BGM.
      D.h. ein nicht unerheblicher Anteil der verstümmelten Jungen erleidet extreme Schmerzen nach der OP.
      Aber wir lernen ja immer, dass das nur Mädchen grausam ist.

      onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1111/pan.13474
      Zwischentöne sind Krampf
      im Anti-Verstümmelungskampf