Entzündung behandeln - Wiederherstellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Entzündung behandeln - Wiederherstellung

      Hallo,

      Vor einigen Monaten habe ich überschüssige Haut wegoperieren lassen, da diese beim wiederherstellen oft Probleme gemacht hat und sich auch zum Ende hin entzündet hat und schon irgendwie rot und hart wurde.
      Naja habe mich dann bei meinem Urologen operieren lassen und er hat wie besprochen so wenig wie möglich weggenommen aber nun habe ich erneuet dieses Problem.
      Anscheinend hätte noch mehr weggenommen werden müssen, da es schon deutlich mehr Haut ( vor allem innere Vorhaut ) ist, als auf der rechten Seite.
      Nun würde ich gerne wissen wie die Entzündung am besten und schnell wieder weggeht.

      Außerdem bin ich mir unsicher mich noch einmal operieren zu lassen, da es mi optisch nicht gefällt und diese Stelle oft Probleme macht und manchmal auch schmerzt.
      Angst habe ich nicht, eher keine Lust. Darüber gesprochen habe ich mit dem Arzt schon, der ist da ganz locker und weiß auch über alles Bescheid.
      Was meint ihr denn? Könnt ihr mir einen Tipp geben was ich machen soll, bin so unsicher... ?(


      Liebe Grüße Nico
    • Ich kann mir das gerade auch nicht so ganz vorstellen, aber du wirst nie 100 prozentig vorher wissen ob eine erneute OP zufrieden stellend verläuft.

      Ich hatte nach meiner ersten Beschneidung mit 18 nochmal eine mit 26, da ich mit dem Ergebnis alles andere als zufrieden war. Das optische Ergebnis hat sich zwar minimal verbessert, aber ehrlich gesagt hat sich mein Problem seitdem nur noch verstärkt. Es war wieder nicht so wie ich mir erhofft hatte.
      Ich denke seitdem oftmals an eine dritte OP, aber würde eine dritte OP mein Problem wirklich lösen? Ich denke nicht. Danach wäre wahrscheinlich überhaupt keine Resthaut mehr übrig und natürlich besteht bei jeder OP ein Risiko. Gerade am besten Stück möchte ich nicht mehr herum pfuschen lassen.

      Ich kann jetzt nur von mir sprechen, aber eine erneute OP wäre nicht sinnvoll, denn was sollte sich schon verbessern? Das empfinden sicherlich nicht...
      Man muss damit mit sich selbst im reinen sein, den wenn man jemanden kennen lernt und sich liebt, interessiert es den/die anderen zu 99,99% nicht wie man da unten aussieht.
      Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es trotzdem eine Dummheit. (Anatole France)