NYC won't require consent form for oral suction circumcision (metzitzah b’peh)

    • NYC won't require consent form for oral suction circumcision (metzitzah b’peh)

      The brochure, titled “Make a safe bris for your baby,” is intended to warn parents of the dangers of neonatal herpes in connection with metzitzah b’peh, a ritual practiced by ultraorthodox Jews.
      The brochure describes it as when a “mohel uses his mouth to suck blood away from the baby’s circumcision wound as part of a circumcision ritual.”
      It notes that in connection with the ritual, some babies have contracted herpes, which can lead to death.
      The department previously required mohels, who perform the ritual, to have parents sign consent forms acknowledging the procedure’s risks. The board voted to repeal therequired forms.
      wsj.com/articles/nyc-passes-me…gh-salt-labels-1441817223

      timesofisrael.com/liveblog_ent…ons-on-circumcision-rite/
    • Ganz ehrlich, ich glaube mir würde selbst nach Tagen keine "besseres" Negativbeispiel für totale Verblendung einfallen. Alle Aspekte zum Thema Selbstbestimmung und Recht auf körperliche Unversehtheit bei Seite lassend, werden hier stur medizinische Riskien ignoriert um ein Ritual durchzuziehen. Es sind Momente wie diese in denen ich wieder etwas von meinem Vertrauen in die Menscheit verliere weil in einer ansich aufgeklärten Gesellschaft das finale Totschlagargument von ein paar Abgedrehten, der unsichtbare Freund in den Wolken will das so, gewinnt. *Kotz*
    • Das ist ein simpler Deal. Wählerstimmen gegen Lebensgefährdung von Säuglingen.

      Mayor Bill De Blasio’s opposition helped strengthen him electorally in ultra-Orthodox communities when he ran for mayor in 2013.


      jpost.com/Diaspora/New-York-ce…cumcision-practice-415873
      Obwohl das menschliche Genie in verschiedenen Erfindungen mit verschiedenen
      Mitteln zu einem und demselben Ziel antwortet, wird es nie eine Erfindung weder schöner,
      noch leichter, noch kürzer als die der Natur finden, weil in ihren Erfindungen nichts fehlt und nichts überflüssig ist." Leonardo da Vinci
    • Es ist unglaublich.

      So ganz nebenbei hintenherum kommt heraus, dass es im April einen neuen Herpes-Fall gab. Was wird noch alles verschwiegen?

      "given all the press in recent months."

      Bloss nicht noch mehr Presse! Jetzt aber Ruhe im Karton!

      Aber das Prinzip "don't ask, don't tell" funktioniert hierzulande ja auch prächtig. Und selbst in Dänemark.

      Datenschutz vor Kinderschutz.

      Bromberg asked, “Can we protect people from themselves?”


      Falsche Frage. Nicht vor sich selbst. Babys schneiden sich nichts vom Penis ab.

      Richtige Frage:

      "Can we protect Children from their parents?"

      Yes, we can!

      Und in vielen anderen Fällen tun wir das auch. Bei Mädchen - sowieso.
      Obwohl das menschliche Genie in verschiedenen Erfindungen mit verschiedenen
      Mitteln zu einem und demselben Ziel antwortet, wird es nie eine Erfindung weder schöner,
      noch leichter, noch kürzer als die der Natur finden, weil in ihren Erfindungen nichts fehlt und nichts überflüssig ist." Leonardo da Vinci
    • Wie undankbar!



      He has called for an end to anti-Semitism in Europe; attended the wedding of the grandson of a chasidic leader; addressed a meeting of AIPAC, the pro-Israel lobby in the U.S.; met Avigdor Lieberman when he was Israel’s hard-line foreign minister, and fulfilled a campaign pledge to black-hat and chasidic Jews to rescind regulations that might have limited a controversial form of circumcision.
      Despite all of that, new polling numbers show de Blasio’s support among Jews — who elected him with 53 percent of their vote — to be among the lowest in the city at just 28 percent. In fact, his support in the black community — which elected him with a whopping 96 percent of their votes — is now down to 57 percent.


      “These numbers are distressing for him,” said Ester Fuchs, a professor of public policy at Columbia University, who noted that de Blasio needs the white vote should he seek reelection.

      Na, der ist doch bestimmt flexibel, oder?

      thejewishweek.com/news/new-yor…pport-plummets-among-jews
      Obwohl das menschliche Genie in verschiedenen Erfindungen mit verschiedenen
      Mitteln zu einem und demselben Ziel antwortet, wird es nie eine Erfindung weder schöner,
      noch leichter, noch kürzer als die der Natur finden, weil in ihren Erfindungen nichts fehlt und nichts überflüssig ist." Leonardo da Vinci
    • Preisfrage:

      Was ist "an unwarranted invasion of personal privacy"?

      "Ein ungerechtfertigter Einbruch in die persönliche Privatsphäre?

      Wenn man einen Jungen vor Publikum entkleidet, seine Beine spreizt und so fixiert, ihm die Hälfte seiner erogenen Oberfläche ohne Betäubung abschneidet, mit dem Mund an seinem Penis saugt und dabei Herpes-Viren auf der Wunde verteilt?

      Nein, weit gefehlt! Das ist FREIHEIT! "Free Exercise Clause"


      Ein ungerechtfertigter Einbruch in die persönliche Privatsphäre wäre es den Namen desjenigen offenzulegen der Jungen vor Publikum entkleidet, deren Beine spreizt und so fixiert, ihnen die Hälfte ihrer erogenen Oberfläche ohne Betäubung abschneidet, mit dem Mund an deren Penis saugt und dabei Herpes-Viren auf den Wunden verteilt.

      Wo kämen wir denn hin, wenn andere Eltern vor diesem Mann gewarnt wären? Da würden ja wohlmöglich Babys vor Tod oder Schwerbehinderung geschützt!



      Ten infected babies were hospitalized, and one died.
      courthousenews.com/2016/03/31/…-who-gave-baby-herpes.htm

      "Thursday, March 31, 2016" - ich gehe mal davon aus, dass das kein Aprilscherz ist. Leider.
      Obwohl das menschliche Genie in verschiedenen Erfindungen mit verschiedenen
      Mitteln zu einem und demselben Ziel antwortet, wird es nie eine Erfindung weder schöner,
      noch leichter, noch kürzer als die der Natur finden, weil in ihren Erfindungen nichts fehlt und nichts überflüssig ist." Leonardo da Vinci
    • "Eine Hand wäscht die andere"


      At a recent fundraiser for the Bobov Hasidic group attended by New York City mayor Bill de Blasio, City Council member David Greenfield told the crowd that de Blasio “did not forget his friends.”


      Allure’s CEO, Solomon Rubin, is a prominent member of the Boro Park-based Bobov Hasidic group, one of the city’s largest ultra-Orthodox sects. The Bobov enjoy a particularly close relationship with de Blasio, who represented Boro Park in the City Council from 2001 to 2009.



      Speaking from the Bobov dais, New York City Councilman Greenfield praised the mayor, lauding de Blasio for rolling backrestrictions on the controversial metzitzah b’peh circumcision rite.
      Wenn es um Millionen $$$ geht - was zählen da schon tote Babys?

      forward.com/news/national/3375…ect-with-cozy-ties-to-ma/
      Obwohl das menschliche Genie in verschiedenen Erfindungen mit verschiedenen
      Mitteln zu einem und demselben Ziel antwortet, wird es nie eine Erfindung weder schöner,
      noch leichter, noch kürzer als die der Natur finden, weil in ihren Erfindungen nichts fehlt und nichts überflüssig ist." Leonardo da Vinci
    • Selbstbestimmung schrieb:

      Wenn es um Millionen $$$ geht - was zählen da schon tote Babys?

      Diese Beschreibung der Wirklichkeit nennt man, wenn man auf der richtigen Seite stehen will, eine antisemitische Andeutung.

      Wenn man auf der richtigen Seite stehen will.

      Dadurch dass niemand auf der falschen Seite stehen will, kann man es sich erlauben herauszuposaunen, dass man Politiker gekauft hat, für ein Stillhalten in einem sanitären Skandal, ohne angegangen zu werden.

      Plötzlich werden Leistung und Gegenleistung ohne jegliche Scham genannt.
      • Die Vorhaut kann mit einer Rosenknospe verglichen werden. Wie eine Rosenknospe wird sie erst blühen, wenn die Zeit gekommen ist. Niemand öffnet eine Rosenknospe, um sie zum Blühen zu bringen (Dr. med. H. L. Tan).
      • Alle Wahrheit verläuft in drei Stadien: Im ersten wird sie verlacht. Im zweiten wird sie vehement bekämpft. Im dritten wird sie als selbstverständlich anerkannt (Arthur Schopenhauer).
      • Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt (Thomas Mann)
    • Guy schrieb:

      Diese Beschreibung der Wirklichkeit nennt man, wenn man auf der richtigen Seite stehen will, eine antisemitische Andeutung.
      Nein. Erstmal ist die richtige Seite die, die Kinder vor tödlichen Infektionen schützt. Und in den USA sind es gerade zahlreiche jüdische Stimmen die gegen das Babypenissaugen argumentieren.

      Zweitens:
      De Blasio ist ein katholisch getaufter, religiös nicht praktizierender Italogermanoamerikaner der sich selbst als "Populist" bezeichnet. Ich hätte noch einen anderen Ausdruck für den, aber der ist nicht druckreif.
      Eines ist der sicher nicht - ein Jude.

      Er hat da seine Leute im Board of Health installiert und die Stadt sorgt jetzt dafür, dass neue Infektionsfälle erst gar nicht publik werden.
      Es stinkt zum Himmel.

      (der "Forward" ist eine Zeitung, die sich an US-Juden richtet und wohl auch überwiegend von Juden gemacht wird. Man muss Paul Berger und Josh Nathan-Kazis für die kritischen Artikel dankbar sein)
      Obwohl das menschliche Genie in verschiedenen Erfindungen mit verschiedenen
      Mitteln zu einem und demselben Ziel antwortet, wird es nie eine Erfindung weder schöner,
      noch leichter, noch kürzer als die der Natur finden, weil in ihren Erfindungen nichts fehlt und nichts überflüssig ist." Leonardo da Vinci
    • Dazu passt wie Faust aufs Auge:


      Chronicle schrieb:

      The state Senate on Wednesday unanimously passed the proposal, which would make it a misdemeanor to intentionally facilitate the circumcision or alteration of a child's female genitalia,
      Also jegliche Veränderung.
      Bei Jungen ist "alteration" kein Problem, sogar inklusive Herpes.
      Und man weiss auch warum:

      forward.com/news/340117/analys…-cultivated-ties-to-orth/
      Obwohl das menschliche Genie in verschiedenen Erfindungen mit verschiedenen
      Mitteln zu einem und demselben Ziel antwortet, wird es nie eine Erfindung weder schöner,
      noch leichter, noch kürzer als die der Natur finden, weil in ihren Erfindungen nichts fehlt und nichts überflüssig ist." Leonardo da Vinci
    • Diesen Denkfehler nennt man Doppelstandard.
      Und Doppelstandard ist das was ausreicht, um einen Antisemiten zweifelsfrei auszumachen.
      • Die Vorhaut kann mit einer Rosenknospe verglichen werden. Wie eine Rosenknospe wird sie erst blühen, wenn die Zeit gekommen ist. Niemand öffnet eine Rosenknospe, um sie zum Blühen zu bringen (Dr. med. H. L. Tan).
      • Alle Wahrheit verläuft in drei Stadien: Im ersten wird sie verlacht. Im zweiten wird sie vehement bekämpft. Im dritten wird sie als selbstverständlich anerkannt (Arthur Schopenhauer).
      • Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt (Thomas Mann)
    • Mal ganz tief durchatmen:


      ...which would make it a misdemeanor to intentionally facilitate the circumcision or alteration of a child's female genitalia,


      ...welcher es eine Ordnungswidrigkeit machen würde die "circumcision" oder Änderung eines Kindes weiblicher Genitalien zu ermöglichen


      Merkt ihr was?
      Obwohl das menschliche Genie in verschiedenen Erfindungen mit verschiedenen
      Mitteln zu einem und demselben Ziel antwortet, wird es nie eine Erfindung weder schöner,
      noch leichter, noch kürzer als die der Natur finden, weil in ihren Erfindungen nichts fehlt und nichts überflüssig ist." Leonardo da Vinci
    • Selbstbestimmung schrieb:

      Merkt ihr was?
      Ich meine die Formulierung "eines Kindes weiblicher Genitalien" ist doch seltsam.

      Ein Kind mit weiblichen Genitalien nennt man für gewöhnlich Mädchen.
      OK, Mädchen sagt nicht konkret was über das Alter, man redet ja auch manchmal von "alten Mädchen".
      Im 1631d heißt es ja auch "männlichen Kindes" und nicht "Jungen".
      "eines Kindes weiblicher Genitalien"
      Warum nicht "Genitalien eines weiblichen Kindes"?
      Wollte man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, und Intersex-Kinder mit schützen? Zumindest den weiblich anmutenden Teil ihrer Genitalien?
      Da muss ich an Walden denken, demnach die Vohaut der weibliche Teil am Mann sei, und die Klitoris der männliche Teil an der Frau. Das wird ja auch in manchen afrikanischen Naturglauben so gesehen.
      ;)

      Auf alle Fälle sehr schräg.

      Aber lässt man nur ein Wort weg, wird es viel, viel besser:


      ...which would make it a misdemeanor to intentionally facilitate the circumcision or alteration of a child's genitalia,
      Da stört dann allerdings noch, dass das lediglich eine Ordnungswidrigkeit sein soll.
      Obwohl das menschliche Genie in verschiedenen Erfindungen mit verschiedenen
      Mitteln zu einem und demselben Ziel antwortet, wird es nie eine Erfindung weder schöner,
      noch leichter, noch kürzer als die der Natur finden, weil in ihren Erfindungen nichts fehlt und nichts überflüssig ist." Leonardo da Vinci
    • Evtl. wird dem Kinderverräter de Blasio jetzt endlich der Marsch geblasen:

      progressqueens.com/news/2016/1…e-mayor-or-his-supporters
      Obwohl das menschliche Genie in verschiedenen Erfindungen mit verschiedenen
      Mitteln zu einem und demselben Ziel antwortet, wird es nie eine Erfindung weder schöner,
      noch leichter, noch kürzer als die der Natur finden, weil in ihren Erfindungen nichts fehlt und nichts überflüssig ist." Leonardo da Vinci
    • De Blasio’s fundraising ties to BK landlord date back to 2013
      Then-mayoral candidate promised Moishe Indig he'd intervene on circumcision regulation: report
      Eine Hand wäscht die andere...

      therealdeal.com/2017/03/01/de-…ndlord-date-back-to-2013/
      Obwohl das menschliche Genie in verschiedenen Erfindungen mit verschiedenen
      Mitteln zu einem und demselben Ziel antwortet, wird es nie eine Erfindung weder schöner,
      noch leichter, noch kürzer als die der Natur finden, weil in ihren Erfindungen nichts fehlt und nichts überflüssig ist." Leonardo da Vinci
    • Selbstbestimmung schrieb:

      Eine Hand wäscht die andere...

      Und wer muss es ausbaden?

      New case of neonatal herpes caused by Jewish circumcision

      There have been six cases of infant herpes believed to be tied to a
      controversial ultra-Orthodox Jewish circumcision practice since the de
      Blasio administration announced a new policy with the community, city
      health officials said Wednesday.
      The names of the rabbis involved in the cases — except for two instances — remain a mystery despite the community’s vow to share that information as part of a deal with the de Blasio administration in February 2015.

      Since 2000, health officials have reported 24 cases of babies contracting herpes following metzitzeh b’peh, according to the health department.Two of those infants died, two suffered brain damage and several others developed other long-term health problems.

      (Health officials would not say whether the mohels in the 2016 cases were tested, Politico reported.)
      Ist ja sehr transparent. Will man das gar nicht wissen?

      nypost.com/2017/03/08/new-case…d-by-jewish-circumcision/
      nydailynews.com/new-york/manha…n-found-article-1.2992400
      jewishweek.timesofisrael.com/a…s-case-tied-to-metzitzah/
      Obwohl das menschliche Genie in verschiedenen Erfindungen mit verschiedenen
      Mitteln zu einem und demselben Ziel antwortet, wird es nie eine Erfindung weder schöner,
      noch leichter, noch kürzer als die der Natur finden, weil in ihren Erfindungen nichts fehlt und nichts überflüssig ist." Leonardo da Vinci
    • City Council vows action on controversial circumcision
      “This is something that is a concern to a lot of people,”
      "Concern" ist da ein eher mildes Wort.

      nypost.com/2017/03/16/city-cou…ntroversial-circumcision/
      Obwohl das menschliche Genie in verschiedenen Erfindungen mit verschiedenen
      Mitteln zu einem und demselben Ziel antwortet, wird es nie eine Erfindung weder schöner,
      noch leichter, noch kürzer als die der Natur finden, weil in ihren Erfindungen nichts fehlt und nichts überflüssig ist." Leonardo da Vinci
    • The ritual, which involves a mohel sucking the blood from the incision on an infant’s penis,

      Sollte einfach und geradeheraus lauten:


      The ritual, which involves a mohel sucking an infant’s penis.


      Punkt. Was für ein verschönernder Eiertanz.
      • Die Vorhaut kann mit einer Rosenknospe verglichen werden. Wie eine Rosenknospe wird sie erst blühen, wenn die Zeit gekommen ist. Niemand öffnet eine Rosenknospe, um sie zum Blühen zu bringen (Dr. med. H. L. Tan).
      • Alle Wahrheit verläuft in drei Stadien: Im ersten wird sie verlacht. Im zweiten wird sie vehement bekämpft. Im dritten wird sie als selbstverständlich anerkannt (Arthur Schopenhauer).
      • Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt (Thomas Mann)
    • “We tried a new policy. It didn’t work either — which I’m very unhappy about,”...
      So now we’re going in a different direction
      Mit Kindern kann man ja alles ausprobieren. Wenn es nicht klappt - dumm gelaufen. Wenn die neue Regelung wieder nicht klappt - dann sind wir einfach wieder ganz traurig.
      Dass da prinzipiell etwas völlig daneben ist - verbotener Gedanke!


      Asked directly if it was ever appropriate for an adult to suck the penis of an infant, the mayor demurred.
      “This is religious tradition and look I’m keenly aware of our Constitution,” he said.

      The mohels could face a $2,000 fine for violating the ban, but officials said the department does not expect to proactively check to see if they're obeying.
      2.000$ sind doch für Moishe Indig Staubkrümel.

      nydailynews.com/new-york/manha…mcision-article-1.3013127
      Obwohl das menschliche Genie in verschiedenen Erfindungen mit verschiedenen
      Mitteln zu einem und demselben Ziel antwortet, wird es nie eine Erfindung weder schöner,
      noch leichter, noch kürzer als die der Natur finden, weil in ihren Erfindungen nichts fehlt und nichts überflüssig ist." Leonardo da Vinci
    • New York Post schrieb:

      City’s $2K circumcision fine ‘is like nothing’ for mohels

      Mohels can rake in up to $1,500 per bris — the Jewish circumcision ritual — and often perform as many as 10 a week — turning the monetary penalty into chump change, experts said.
      “A $2,000 fine is like nothing,” fumed Dr. Jeffrey Mazlin, an ­OB-GYN and part-time mohel. “Some of these Orthodox mohelim are doing 10 in a week — they’re full-time mohels — so $2,000 is a slap on the wrist. They could be making loads of money.


      "..new approach to metzizah b'peh will likely keep infants at risk"

      "Prayer won’t fix this problem. Only action can."

      nydailynews.com/opinion/de-bla…by-boys-article-1.3014272
      Obwohl das menschliche Genie in verschiedenen Erfindungen mit verschiedenen
      Mitteln zu einem und demselben Ziel antwortet, wird es nie eine Erfindung weder schöner,
      noch leichter, noch kürzer als die der Natur finden, weil in ihren Erfindungen nichts fehlt und nichts überflüssig ist." Leonardo da Vinci
    • City’s $2K circumcision fine ‘is like nothing’ for mohels



      nypost.com/2017/03/30/citys-2k…s-like-nothing-to-mohels/

      “It’s not a lot at all, given the damage that occurs,” she said. “It’s safer for these babies if this practice is ended.”
      Mohels can rake in up to $1,500 per bris — the Jewish circumcision ritual — and often perform as many as 10 a week — turning the monetary penalty into chump change, experts said.
      “Theoretically, someone can hang out a shingle and say, ‘OK. I’m a mohel.’ Anyone who ­decides to be a mohel can be a mohel,” said Sherman.

      Äußerst lukrativ, das ganze.
    • City health officials had known about the dangers of a controversial circumcision ritual since 1999 but did practically nothing to publicly warn unsuspecting Jewish parents until a baby died six years later, records show.
      nydailynews.com/new-york/nyc-d…te-late-article-1.3037475
      Obwohl das menschliche Genie in verschiedenen Erfindungen mit verschiedenen
      Mitteln zu einem und demselben Ziel antwortet, wird es nie eine Erfindung weder schöner,
      noch leichter, noch kürzer als die der Natur finden, weil in ihren Erfindungen nichts fehlt und nichts überflüssig ist." Leonardo da Vinci
    • A Health Department investigation into who infected four infant boys with herpes during Orthodox Jewish circumcision ceremonies has been thwarted because the community — including the children's parents — refuses to cooperate, the city said....
      "Unfortunately, some in the community are resistant to sharing the name of the mohels," Miller said.
      dnainfo.com/new-york/20170418/…-herpes-simplex-virus-cdc
      Obwohl das menschliche Genie in verschiedenen Erfindungen mit verschiedenen
      Mitteln zu einem und demselben Ziel antwortet, wird es nie eine Erfindung weder schöner,
      noch leichter, noch kürzer als die der Natur finden, weil in ihren Erfindungen nichts fehlt und nichts überflüssig ist." Leonardo da Vinci
    • Rabbiner Nuchem Rosenberg schrieb:

      Der einzige Grund, warum sie nichts sagen, ist, dass sie bedroht und geächtet werden«, sagte er: »Man kann sich nicht vorstellen, welche Art von Einschüchterung in dieser Gemeinschaft herrscht.«
      Das ist eben die ReligionsFREIHEIT
      Obwohl das menschliche Genie in verschiedenen Erfindungen mit verschiedenen
      Mitteln zu einem und demselben Ziel antwortet, wird es nie eine Erfindung weder schöner,
      noch leichter, noch kürzer als die der Natur finden, weil in ihren Erfindungen nichts fehlt und nichts überflüssig ist." Leonardo da Vinci
    • Die Religionsfreiheit ist die Freiheit andere zur eigenen Religion zu nötigen.
      • Die Vorhaut kann mit einer Rosenknospe verglichen werden. Wie eine Rosenknospe wird sie erst blühen, wenn die Zeit gekommen ist. Niemand öffnet eine Rosenknospe, um sie zum Blühen zu bringen (Dr. med. H. L. Tan).
      • Alle Wahrheit verläuft in drei Stadien: Im ersten wird sie verlacht. Im zweiten wird sie vehement bekämpft. Im dritten wird sie als selbstverständlich anerkannt (Arthur Schopenhauer).
      • Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt (Thomas Mann)
    • New York, New Jersey....

      TRENTON, N.J. — Potentially thousands of male newborns in a New Jersey community may be exposed each year to a deadly form of herpes from an ultra-Orthodox circumcision ritual that mandates rabbis use their mouths to suck blood from the fresh cut.
      But there is no safety protocol in place to assess and mitigate risks associated with the mouth-to-genital contact — despite four deaths statewide of infants between 1999 and 2015 where herpes simplex virus was found as an underlying cause, an Asbury Park Press investigation found.
      The ritual is prevalent among the booming Orthodox population in Lakewood, N.J. There were 4,464 births to township women in 2015 — a birth rate that is four times higher than the state rate.
      Schnall, from Agudath Israel of America, said testing mohels "risks encroaching the separation of church and state."


      The demand among Lakewood residents for the oral suction circumcision for their babies is high, said Dr. Jeffrey Mazlin, an ­OB-GYN and part-time mohel based in New York.

      usatoday.com/story/news/nation…cumcision-risk/579557001/
      Obwohl das menschliche Genie in verschiedenen Erfindungen mit verschiedenen
      Mitteln zu einem und demselben Ziel antwortet, wird es nie eine Erfindung weder schöner,
      noch leichter, noch kürzer als die der Natur finden, weil in ihren Erfindungen nichts fehlt und nichts überflüssig ist." Leonardo da Vinci
    • Obwohl das menschliche Genie in verschiedenen Erfindungen mit verschiedenen
      Mitteln zu einem und demselben Ziel antwortet, wird es nie eine Erfindung weder schöner,
      noch leichter, noch kürzer als die der Natur finden, weil in ihren Erfindungen nichts fehlt und nichts überflüssig ist." Leonardo da Vinci