Beschneidung - 4 Tage post OP - extreme Schwellung, Eichel kaum sichtbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen.war heute mir ne 2. Meinung einholen. (Bei einem urologen!) Also das vorhautbändchen muss auf jedenfall operiert werden. Diagnose: frenulumbreve. Hat sich gewundert das ich nicht schon früher zu Arzt gegangen bin. Ne Beschneidung wäre nicht nötig, er wusste aber das ab und an Kollegen dazu neigen diese op mit ner Beschneidung zu kombinieren. (Toll! Na geht ja um meine vorhaut frau Doktor!) Diese op könne man immer noch machen wenn das auch wirklich medizinisch indiziert.
      Naja ansonsten war er voll nett, und hat sich auch echt viel zeit genommen.Muss die Tage normal hin für ein Op -Aufklärungsgespräch und Blutabnahme. Soll mir Gedanken machen ob örtliche Betäubung oder ne leichte vollnakose. Bei der op wird das frenulum durch und wieder vernäht wird aber im vorgespräch nochmal genau erläutert. Falls jemand eventuell Bilder vor der op oder nach der op hat oder nen Link wäre cool. Find irgendwie nix im Netz. Wird mit 6 oder 7 stichen genäht. Hört sich viel an Os es wahrscheinlich auch. Danke nochmal für alle infos und Beiträge die letzten Tage!!! War wirklich sehr
      hilfreich
    • Frenulotomie habe ich schon gehabt.

      Bei mir wurde nur örtlich betäubt (Vollnarkose stand gar nicht zur Debatte), das Bändchen durchtrennt und ich erinnere mich an ein paar Fäden, die später rauskamen (wobei ich meine ein paar einfach so verloren zu haben).

      Ob es nun ein optisches No-go ist, daß ein Rest vom Frenulum nun frei "hängt" (wobei der Begriff völlig übertrieben ist, weil diese Rest kaum mehr als ein paar Millimeter misst), ist wohl eher eine Frage für im-Internet-Fotos-Veröffentlicher (und zu denen gehöre ich nicht).
      Gruß
      Hickhack
    • Sorry

      Meine war eingentlich nur eine Einleitung, aber ich habe schon drei Tage ein Verspätung. Ich wollte etwas anderes schreiben, dritte und vierte Beitrag überhaupt nicht. Das sind zwei Sache, eingentlich schon drei Sache.

      Zu erst Fall heute schon 18 jahringen Jakub. Er kommt ab un zu in ein Forum, zu Thema Beschneidung er aber schreibt nicht mehr. Er hatte vor 6 Jahren, wenn war er 12 Jahre alt eine kleine Operation. Er das beschriebt klein bisschen verwirrt, er schrieb, dass er Phimosis hatte, aber das war sicher kein Phimosis.

      Wenn hatte Jakub 12 Jahren , dort gekommen neue Kinderarztin. Die alte iteresiert über diese Sache überhaut nicht und so sie sah vielleicht seine Penis überhaupt nie. Die neue Arztin stellte fest, das seine Vorhaut geht in ruhige Stand nur bis halbe Eichel zurückschieben. So schickte ihm zu Facharztin. Die sagte, dass Operation nötig ist. Sie sagte, dass zwei Möglichkeiten sind. Zu erst komplette Beschneidung, was sie findet als besser, oder andere Operation. Seine Mutter sollte das entscheiden. Was beschriebt er, so das war keine Phimosis aber eine restliche Konglutination in untere Seite mit einem Bändchendefekt. Jakub wollte die Beschneidung in keinem Fall und so ihre Mutter entschied für andere Art der Operation. Alles gut geklappt, er schreibt, dass die Narbe bei verkürzte Bändchen fast nicht sehen ist. Die Vorhaut bei ihm unbrechene geblieben und ist so lang, dass sie bei steifen Stand ganz Eichel deckt, aber ist sehr gut zurückschiebbar. Er jetzt schon weiss, das manche Männer für seine Vorhautamputation probleme mit Sex haben, und darum ist er glücklich, dass er Intakt blieb. Er jetzt auch gut weiss, dass sind manche Ärtzte sagen, dass die Beschneidung einzige Möglichkeit ist, und dass er Glück hatte. Vor einem Jahre er schrieb Muttern, dass sie nicht ihre Söhne nicht beschneiden lassen, jetzt aber schreibt leider nicht mehr, diese Thema ihn nicht mehr interesiert. Vielleicht nur momental.

      Jetzt ich komme zu dritte Sache. Vor einem Monat in www.netdoktor.at eine Mama gekommen mit änliche Fall. Zwei Söhne 13 und 9 Jahre und neue Kinderartz stellte fest, dass ihre Vorhaüte nicht zurückschiebbar sind. Der Fachartzt sagte, dass bei der alte die Vorhautamputation nötig ist, und er emphal das bei jungerem. Sie wollte zu erst eine Rat, ob ist das gut. Aber in www.netdoktot.at ist zu viel Leute, was für Beschneidung sind, und heute sie hat geschrieben, dass beide schon haben ihre Vorhäute ab. Leider, dass diese Kompendium ich erst heute gesehen.
    • Jetzt zu zweite:

      Ich denke, dass hier sicher manche errineren den Fall, ist das auch aus netdoktor.at, hier das bringt Weguer, wann ein Mann geplante Frenulumoperation gehabt, und wenn er aus Bett aufgestanden ist, er stellte fest, dass er komplet beschnitten war. Hier ich auch ein Risiko sehe.

      Eingentlich, Weguer war hier schon lange Zeit nicht. Weiss jemand, was ist mit ihm?
    • Es ist halt fast immer ein radikaler Eingriff in das Gefühlsempfinden.
      Wenn die Vorhaut und das Frenulum komplett entfernt sind, wie bei mir, kann sich das schon massiv auswirken.
      Geschlechtsverkehr läuft fast komplett ohne Gefühl ab. Das ganze zieht sich dann ewig hin, was mit Schmerzen einhergeht und der Höhepunkt meistens ausbleibt.

      Du kannst dich aber auch mal bei den Berichten der Betroffenen hier im Forum einlesen.
      Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es trotzdem eine Dummheit. (Anatole France)
    • verkürztes vorhautbändchen

      Danke für die Antwort.aber es geht bei mir nicht um eine Beschneidung, es soll lediglich eine frenulumplastik durchgeführt werden.Die Situation, wie sie momentan ist, ist nicht gerade toll ständig habe ich feine Risse am vorhautband die sich mal mal mehr mal weniger entzünden.hatte am Montag Sex und schon wieder ist das bändchen
      wund.nach langem suchen hab ich endlich auch mal ein paar Bilder nach erfolgter op gefunden, Narben sind darauf kaum sichtbar.vielleicht kann mir der ein oder andere noch ein paar Fragen zum Thema frenulumplastik beantworten.
      1.) Ändert sich gefühlsmässig was beim Sex? Un,- überempfindlichkeit?
      2.) Sex Pause länger als 3 Wochen?
      3.) Probleme nach op in welcher Form auch immer
      4.) Verschlechterung der Situation bis sogar zur Beschneidung(hatte mir Arzt Nr. 1 empfohlen, und wurde bon mir dankend abgelehnt
      Es ist nicht leicht was die Entscheidung angeht, gerade in Phasen bei den ich weniger Probleme damit habe, mittlerweile ist das Band jedoch schon etwas in Mitleidenschaft gezogen worden, und relativ dünn,
      Vielleicht gibt es jemanden mit ähnlichen Erfahrungen. Gerne auch mit pn.
      Danke schonmal
    • 1) ja, möglich, in alle Richtungen, aber ehe in Richtung unangenehm empfindlicher oder unempfindlicher
      2) auf jeden Fall
      3) klar, lokale Infektion möglich, also schön in Kamille baden und am besten breitbeinig an der Luft trocknen lassen.
      4) Die Frage verstehe ich nicht
      • Die Vorhaut kann mit einer Rosenknospe verglichen werden. Wie eine Rosenknospe wird sie erst blühen, wenn die Zeit gekommen ist. Niemand öffnet eine Rosenknospe, um sie zum Blühen zu bringen (Dr. med. H. L. Tan).
      • Alle Wahrheit verläuft in drei Stadien: Im ersten wird sie verlacht. Im zweiten wird sie vehement bekämpft. Im dritten wird sie als selbstverständlich anerkannt (Arthur Schopenhauer).
      • Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt (Thomas Mann)
    • Hi, danke erstmal.zu 1 - ist das deine persönliche Erfahrung?(gehe davon aus du hättest ne frenulumplastik.
      Naja bei 4 hab ich vielleicht nicht geschickt ausgedrückt, meine damit ob es besser ist mit den verkürzten vorhautbändchen klar zu kommen,bevor am Ende noch eine Beschneidung droht, falls eine phimose entsteht durch vernarbung z.b.
      Und hatte auch schon gelesen das nach dem cut der penis sich in der vorhaut hin und her bewegt und die Frau nicht stimuliert wird, bzb. Schlechter. Bräuchte halt mal ein feedback von Leuten die es schon selbst haben machen lassen und gewisse Erfahrungen damit haben.das was Onkel Dr. Sagt kenn ich schon. Danke
    • snoop2576 schrieb:

      das nach dem cut der penis sich in der vorhaut hin und her bewegt
      Wie soll sich denn der Penis in einer Vorhaut bewegen, die abgenommen wurde?
      • Die Vorhaut kann mit einer Rosenknospe verglichen werden. Wie eine Rosenknospe wird sie erst blühen, wenn die Zeit gekommen ist. Niemand öffnet eine Rosenknospe, um sie zum Blühen zu bringen (Dr. med. H. L. Tan).
      • Alle Wahrheit verläuft in drei Stadien: Im ersten wird sie verlacht. Im zweiten wird sie vehement bekämpft. Im dritten wird sie als selbstverständlich anerkannt (Arthur Schopenhauer).
      • Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt (Thomas Mann)
    • snoop2576 schrieb:

      ...bevor am Ende noch eine Beschneidung droht, falls eine phimose entsteht durch vernarbung z.b.
      Und hatte auch schon gelesen das nach dem cut der penis sich in der vorhaut hin und her bewegt und die Frau nicht stimuliert wird, bzb. Schlechter
      Jetzt mach mal halblang.


      Schreib mal etwas zusammenhängender, dass man versteht was du willst.

      Ein Cut ist eine Beschneidung.

      Erst schreibst du was von "am ende... Beschneidung", dann von cut.
      Ich lese ganz gerne Beiträge, wo ich nicht erst alles vorsortieren oder Gedanken lesen muss.

      Selber :FP02
      • Die Vorhaut kann mit einer Rosenknospe verglichen werden. Wie eine Rosenknospe wird sie erst blühen, wenn die Zeit gekommen ist. Niemand öffnet eine Rosenknospe, um sie zum Blühen zu bringen (Dr. med. H. L. Tan).
      • Alle Wahrheit verläuft in drei Stadien: Im ersten wird sie verlacht. Im zweiten wird sie vehement bekämpft. Im dritten wird sie als selbstverständlich anerkannt (Arthur Schopenhauer).
      • Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt (Thomas Mann)
    • snoop2576 schrieb:

      das nach dem cut der penis sich in der vorhaut hin und her bewegt und die Frau nicht stimuliert wird, bzb. Schlechter
      Das sich der Penis in der Vorhaut beim GV hin und her bewegt ist doch eigentlich normal?

      Hast Du am Anfang nicht geschrieben, das Deine Frau wenn es zu lange dauert, sich wund fühlt, sie unter ständig wiederkehrenden Pilzinfektionen leidet und nur bedingt feucht wird/bleibt? Glaubst Du für Sie wäre es angenehmer, wenn der Gleitmechanismus Deiner Vorhaut weg ist? Oder wäre es vielleicht besser für Sie, wenn der Gleitmechanismus besser funktioniert? Frag Sie doch mal.
      Die Lüge ist schon dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe angezogen hat. (Mark Twain)
    • Verbessert sich durch die frenulumplastik die gleiteigenschaft? Hab in den letzten Tagen viel im Internet nach gelesen, die Meinungen sind sehr vielfältig und teilweise widersprüchlich wobei die Empfindung ja doch letztendlich subjektiv bleibt.Die einen schreiben der penis bzw die Eichel würde nur noch innerhalb der vorhaut stimuliert und Frau empfindet weniger weil der eichelkranz nicht frei genug liegt was für die Frau wohl sehr stimulierend ist.
      Bis vor Ca. Einem Jahr hatten wir bzw meine Frau diese Probleme nicht.verschlimmert hat sich oder besser gesagt verschlechtert seit dem sie mit dem Pilz anzukämpfen hat, die ganze scheiden Flora hat sich verändert.nehmen seither weil es auch meist nicht ohne geht gleitcreme spontan Sex ist relativ, ich brauche , glaub ich habe oben schonmal geschrieben recht lang zu Höhepunkt zu kommen falls überhaupt.oftmals brechen wir das ab.der Arzt meinte das durch die op es was mindestens die Spannung und Dauer reizung des bandchens angeht es sich wohl besser es aber keine Garantie gebe mehr zu empfinden oder früher zu kommen.
      Dauerreiz schränkt das Lust empfinden deutlich ein, jedoch kann es auch sein dass gefühlsmässig es sich auch verschlechtern kann.alwws mann da macht? Wäre meine Entscheidung zwangläufig werde ich nach seiner Aussage eh nicht um die op herummmen da das bandchen über die Jahre strapaziert ist und die Gefahr des reissens groß ist.
      Weiss nicht wie das so bei anderen ist was Technik und empfindsamkeit beim Sex angeht, sobald ich etwas mehr in Sie eindringe und fester stosse wird's halt gleich wieder unangenehm und mit ein wenig kuschelsex merk ich fast nichts und sie kommt recht früh und ist dann auch nicht mehr feucht genug.(und ständig gleitcreme nachschmieren, hat nen lustfaktor von null.)
    • snoop2576 schrieb:

      Verbessert sich durch die frenulumplastik die gleiteigenschaft? Hab in den letzten Tagen viel im Internet nach gelesen, die Meinungen sind sehr vielfältig und teilweise widersprüchlich wobei die Empfindung ja doch letztendlich subjektiv bleibt.Die einen schreiben der penis bzw die Eichel würde nur noch innerhalb der vorhaut stimuliert und Frau empfindet weniger weil der eichelkranz nicht frei genug liegt was für die Frau wohl sehr stimulierend ist.
      [IMG:http://www.cirp.org/pages/anat/interc02.gif]
      The gliding mechanism is Nature's intended mechanism
      of intercourse. As such, it contributes greatly to
      sexual pleasure. Also, since more of the loose skin of
      the penis remains inside the vagina, the woman's
      natural lubrication is not drawn out to evaporate to a
      great extent, which makes sex easier without using
      artificial lubricants.


      The prepuce is a highly innervated and vascularized
      genital structure. It is entirely lined with the
      peripenic muscle sheet. Specialized ecoptic sebaceous
      glans on the inner preputial surface produce natural
      emollients and lubricants necessary for normal sexual
      function.
      cirp.org/pages/anat/

      Hier wird gesagt, dass die innere Vorhautoberfläche auch natürliche Gleitmittel produziert. Die innere Vorhaut konnte bei dir bis jetzt ja nur im Kontakt mit deiner Eichel sein...was sich ja eventuell ändern könnte wenn das Frenulum breve behoben ist (soweit du dann die Vorhaut auch zurückziehen kannst). Kann der Arzt dir eigentlich nicht sowas beantworten?...naja von denen kann man wohl nicht zuuu viel erwarten 8o
      Ich bin ja leider kein Profi...also ich will nicht sagen dass alles richtig sein muss was ich hier schreibe.
      Edit: Ich könnte mir auch vorstellen, dass das Präejakulat seine Rolle als Gleitmittel besser wahrnehmen kann, wenn sich die Vorhaut so bewegt wie in den Bildern.
    • Ja,glaub das könnte mein problem sein, wenn ich mir Bild 4 anschaue.durch das verkürzte Band liegt die innere vorhaut nur ein bisschenfrei und wird nicht stimuliert.am meisten spüre ich wenn ich den penis fast ganz raus ziehe, weil es dann beim erneuten Einführen die vorhaut nach hinten schiebt.dadurch wird meine Frau trocken.danke für die Antwort