Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Über eine schädigende Wirkung auf Nervenzellen habe ich nach kurzer (!) Recherche nichts gefunden. Jedoch das hier: Zitat von Deutsche Apothekerzeitung: „Ab Konzentrationen von 40% entwickelt Harnstoff stark keratolytische Wirkungen und eignet sich zum schmerzlosen Auflösen von Nägeln, z. B. in Zusammenhang mit Antimykotika zur Behandlung von Onychomykosen (Nagelpilz). “ Das bedeutet, dass höhere Urea-Konzentrationen zu einer Auflösung von Hornhaut führen. Das mag sogar erwünscht sein, wenn man …

  • Hallo Pumphutt, willkommen bei uns! Nun ja, diese Videos von den Herstellern von Restoringgeräten sind leider etwas irreführend. Das liegt daran, dass Ron (von TLC) oder Chuck (von DTR) ja schon fertig sind mit dem Restoring. Sie zeigen das Ganze also nicht aus der Perspektive eines Mannes, der damit beginnt und nur wenig oder gar keine Resthaut hat. Den TLC-X hab ich nie benutzt, kenne ihn deshalb nicht wirklich. Aber beim DTR ist es so, dass man auch mit sehr wenig Haut anfangen kann. Man begi…

  • Zitat von Federkern: „Kennst du denn eine Statistik? Falls ja, interessieren würde mich die schon. “ Nein, tatsächlich kenne ich keine. Wie seppel schon sagte, werden solche Zahlen kaum erhoben. Zitat von Federkern: „Was meinst du mit nicht seriös? Dass die Zahlen für Beschneidungen auf eigenen Wunsch vielleicht zu hoch angesetzt werden? Oder dass die Beweggründe nicht richtig wiedergegeben werden? “ Damit meinte ich, dass auf so manchen Fetischistenseiten möglicherweise zu lesen ist, dass sich …

  • Zumindest ist mir keine solche (seriöse) Statistik bekannt.

  • Hallo NotYoursToCut, willkommen hier bei uns im Forum! Ich kann Deine Wut, Deine Trauer und Deinen Hass sehr gut nachvollziehen. Wurdest Du denn aus rituellen Gründen operiert? Deine Mutter hat Dir erzählt, dass sie nicht wusste, was die OP anrichtete. Das ist schon mal ein erster Schritt, der Dir allerdings im praktischen Leben nicht weiterhilft. Nur vielleicht im Verhältnis zu Deiner Mutter, die ganz offensichtlich nicht vorhatte Dir zu schaden. Kannst Du denn mit Deiner Mutter prinzipiell gut…

  • Zitat von moltobene: „Das wäre toll! Wir sind in Wien ansässig. Kannst du mir da jemanden empfehlen? “ Hab Dir eine Nachricht geschrieben!

  • Kurze Frage: woher in Österreich kommst Du denn? Wir kennen durchaus ein paar fähige Österreichische Ärzte

  • Danke an alle, die das möglich gemacht haben!

  • Hallo Schnitt2003, ich habe Deinen Beitrag mal in den Strang verschoben, der Deiner Frage am meisten entsprechen dürfte. Zitat von Schnitt2003: „Was bedeutet die %Angabe bei der Urea Creme je höher desto besser? “ Die Prozentangabe weist zunächst mal den Gehalt an Urea, also Harnstoff in der Creme hin. Höher bedeutet dabei aber nicht unbedingt besser, irgendwann ist es dann auch mal zu viel. Ich habe hier ein wenig herumexperimentiert (wir sind schließlich alle Pioniere auf dem Gebiet) und habe …

  • Zitat von Selbstbestimmung: „Wenn ich so darüber nachdenke - vermtl. würde sich der Sinn der Frage erschliessen, wenn man bei der Verhandlung anwesend gewesen wäre. “ Die Frage ist wohl wichtig, um die Frage nach dem Vorsatz zu klären. Hätte er ein Kondom dabei gehabt, wäre der Vorsatz klar gewesen. Ohne bleibt sie zumindest unbeantwortet. Zitat von Selbstbestimmung: „Es lohnt aber nicht, zu spekulieren, der Kriminalfall an sich ist hier nicht das Thema. “ Richtig.

  • Damit umgehen

    Weguer - - Wie gehe ich damit um?

    Beitrag

    Vor wenigen Tagen hatte ich längeren Email Verkehr mit einem guten Freund. Dieser endete mit seiner Aussage: "Es hat mir mein Leben zerstört - Nun ist es der Sinn meines Lebens geworden." Dies ist wie ich finde eine sehr treffende und auch kluge Sichtweise, der ich gerne zustimme. So sehr dieser Mist meine Sexualität, mein Seelenleben und mein Leben insgesamt negativ beeinflusst hat: Es ist auch Gutes daraus entstanden, neue, wertvolle Freundschaften und eine Lebensaufgabe. So gesehen kann ich d…

  • Ralf Bönt: Der soldatische Mann

    Weguer - - Gesellschaft

    Beitrag

    Grad wieder entdeckt: Ein Essay des Schriftstellers Ralf Bönt über die Debatte 2012. Sehr lesenswert! boent.eu/beschneidung.html Zitat von Ralf Bönt: „Es handelt sich beim Verbot der Beschneidung nämlich nicht um den Zugriff der Mehrheit auf die Minderheit, sondern um den Schutz des einzelnen Unmündigen vor dem Zugriff der als Mehrheit auftretenden Religionsgemeinschaft “ Zitat: „Die Vermutung, religiöses Leben sei in Deutschland nun nicht mehr möglich, ist gerade falsch, weil Freiheit, und dami…

  • Guck mal, vielleicht hilft Dir das weiter Offene Naht 6 Tage nach Beschneidung - Keine Brauchbare Aussage vom Arzt

  • Vielleicht geht auch ein Akkuschrauber? Nun, so ganz hab ich nicht verstanden, wie Du das "in der Mitte" meinst. Grundsätzlich ist es so, dass die Haut in den Bereichen gedehnt wird, in denen sie "fixiert" ist. Und das ist einerseits die Klemmstelle und andererseits dort, wo sie an der Eichel angewachsen ist. Dazwischen wird gedehnt.

  • Zitat von Parsifal: „wie hast du denn den Gripper kleiner geschliffen? “ Nun, besitzt Du eine Ständerbohrmaschine? Damit würde es am einfachsten gehen. Stecke eine M5-Schraube (M6 könnte auch noch gehen) durch das Loch des Grippers von innen nach außen und sichere sie von außen mit mindestens einer Mutter, besser zwei. Die Schraube steckst Du nun in das Bohrfutter der Ständerbohrmaschine und ziehst dieses fest. Falls Du eine Schieblehre hast, miss damit den momentanen Außendurchmesser des Grippe…

  • Genau das ist es. Ich habe die Hoffnung, dass die alte, sture und verknöcherte Gesellschaft durch eine neue, aufgeklärte und progressive abgelöst wird. Die Fanatiker können das bremsen, aber aufhalten können sie es nicht mehr.

  • .

  • Ein guter Freund von mir hat mir vor kurzem diese Sätze geschrieben: Zitat: „Es hat mir mein Leben zerstört - Nun ist es der Sinn meines Lebens geworden. Mein Ziel ist es, dass spätestens in der letzten Stunde meines Lebens die Beschneidung verboten sein wird. “ Genau so denke ich auch. Und deshalb werde ich nicht ruhen. Auch wenn es immer wieder Rückschläge gibt.

  • Hallo Christian01, willkommen bei uns! gleich mal zur Sache: Zitat von Christian01: „Dazu habe ich einiges über Urea Creme gehört, aber auch darüber den eigenen Urin "wie ein Bad" zu nutzen. Klingt nicht sonderlich appetitlich aber mir wäre es das wert. Morgens habe ich Zeit 15-20 ein solches "Bad" zu nehmen, danach würde ich Urea Creme auftragen und dann vorerst das ganze mit Klarsichtfolie abdecken. Wie schätzt ihr das ein? “ Generell muss man verstehen, woher die Desensibilisierung kommt: Du …

  • Zitat von Christian M: „Das Video wurde auf Betreiben meines Arbeitgebers gelöscht. “

  • Hm, nein, diese Erfahrung habe ich nicht gemacht. Schwierig, da zu raten. Zum Thema jucken fällt mir ein: Öfter mal abnehmen, sowohl Penis als auch Retainer waschen und gut trocknen und dann wieder anlegen. Wegen der Schwellung: Das könnte eine Reaktion Deiner Haut auf die Klemmbelastung zu sein. Auch ich vertrage die permentente Klemmung durch den "Standardretainer" nicht so gut. Ich habe mir deshalb die Kunststoffglocke selbst ein wenig kleiner geschliffen. Dadurch wurde der Abstand zwischen G…

  • ... wird keine Weltkriegessituation hervorrufen

  • Ja, sehe ich auch so. Wir sprechen hier von einem 9jährigen Jungen!

  • Das Gedicht eines Schauspielers

    Weguer - - Gesellschaft

    Beitrag

    Der US Schauspieler Nico Tortorella hat zu einem jüngst veröffentlichten Buch ein Gedicht beigesteuert, in dem er seinen Wunsch ausdrückt, nie beschnitten worden zu sein. Hier einige Zeilen daraus: cauterized at birth circumcised, an ancient covenant fulfilled but still, i wish you were uncut, natural, organic, hooded protected. they say orgasms would be better pedestrian.tv/news/nico-tortor…on-his-circumcised-penis/

  • Hallo unknown, Zitat von unknown: „Hoffe man wird hier nicht ausgelacht “ Nein, wenn Du Dich auf eines verlassen kannst, dann hierauf: Dieses Forum ist ein geschützter Raum, in dem Betroffene ohne Angst, verlacht, verhöhnt oder beleidigt zu werden, über ihre Probleme sprechen können. Sollte tatsächlich mal ein derartiger Fall passieren, wird der Verantwortliche schnell zur Rechenschaft gezogen werden. Niemand braucht hier Angst haben, nicht frei über die Probleme durch seine Vorhautamputation sp…

  • Hallo Elocin1707, willkommen auch von mir. Ich bin schockiert, wirklich. Ein Arzt, der Dir erzählt, die Vorhaut Deines Sohnes könne platzen (!), wenn sie nicht umgehend amputiert würde, im Beisein Deines Sohnes Panik verbreitet und von Gottespflicht faselt... Das lässt mich schier sprachlos zurück. Ich bitte Dich wirklich, den Namen dieses Arztes hier zu veröffentlichen. Dabei geht es nicht darum, ihn zu diffamieren oder ihm zu schaden, sondern darum, Kinder zu schützen. Du bist umsichtig und ve…

  • Hallo Marion, Ich kann Deine Zweifel sehr gut verstehen. Auf der einen Seite ein Arzt, der eigentlich der Mann vom Fach sein müsste, auf der anderen Seite ein Internetforum, deren Expertise Du nicht einschätzen kannst. Und Du dazwischen, die Du nur das Beste willst für Deinen Sohn. Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen und um zwei Dinge ergänzen: Dieser Artikel hier fasst die aktuelle Studienlage gut zusammen: m.flexikon.doccheck.com/de/Entwicklung%20der%20Vorhaut Demnach haben nur 44%…

  • Zu diesem Thema gab es schon mal einen Thread: Vorhaut und Beschneidung in der Musik Soll ich die beiden Diskussionen zusammen führen?

  • Zu dem besagten Artikel? Ich komm nur auf die Homepage und muss mir den Artikel selbst suchen

  • Während einer Diskussion auf Twitter über Kopftuchzwang und rituelle Genitalverstümmelung lässt ein MdB der CDU tief blicken... twitter.com/Saefken/status/985112611506225152?s=19

  • Hallo Lukas, Du hast völlig Recht und das Prinzip ist bekannt: Der Wirkstoff von Urea Creme ist ja Harnstoff. Und der bewirkt, dass die Haut mehr Feuchtigkeit binden kann. Also kann man die Eichel in Urin baden - oder mit Urea eincremen

  • Hm. Es gibt zwei Arten von Schrauben. Reine Kunststoff Schrauben (davon müsstest Du vier Stück haben) und eine mit Metallgewinde (etwas länger als die anderen). Die Kunststoff Schrauben dienen nur dazu, die Spanngummis zu halten. Du fädelst einen oder zwei Gummis durch die Löcher am Ende der Stange und hängst sie dann an die Schrauben. Dadurch wird die Stange Richtung Penis gedrückt und die Vorhaut bekommt Zug. Oder Du ersetzt eine der Kunststoff Schrauben durch die mit Metall Gewinde. Dann drüc…

  • Ja, für den Anfang ist das genau richtig so. Sobald es Dir möglich ist, solltest Du die Push-Rod, also die Stange mit dem Teller am unteren Ende dazu nehmen. Dadurch musst Du wieder etwas mehr Weg mit der Haut zurücklegen, bringst also wieder etwas mehr Zug auf die Haut. Und nach ein paar Tagen (oder Wochen) kannst Du beginnen, den Zug wirklich zu steigern durch den Einsatz der Gummis oder der Stellschraube. Wichtig ist, nichts zu überstürzen und Schritt für Schritt vorzugehen.

  • Nein Parsifal, da liegt offenbar ein Missverständnis vor. Senslip ist nicht dazu da, die Vorhaut zu rekonstruieren. Du dehnst damit nicht Deine Haut, Du schützt lediglich Deine Eichel, bewahrst sie vor Reibung und Austrocknung. Ich hab damit angefangen und der Gewinn an Sensibilität hat mich schon beeindruckt. Aber ich wollte eben mehr, drum fing ich an, zu restoren. Und das geht nur über das Dehnen der Haut. Durch die Dehnvorrichtung bzw. den Retainer bist Du ohnehin auch permanent geschützt, D…

  • "lange und hart gerungen", "eher unwahrscheinliche Gefährdung des Kindeswohls" Zynisch und glatt gelogen. Aber kann man natürlich so machen.

  • Mother calls for ban on circumcision

    Weguer - - Ausland

    Beitrag

    Offenbar wurde die Operation ohne die Zustimmung der Mutter durchgeführt: Zitat von The Times: „The mother, who is taking legal action to prosecute the doctor who carried out the surgery without her consent, said “ Es sieht so aus, als wäre das Kind von der Großmutter zum Arzt gebracht worden: Zitat von Daily Mail: „It was during a visit with the father's family that the boy's grandmother took him to get a circumcision with the father's consent. “

  • Hallo MrIngimundur, willkommen bei uns! Hast Du Dir schon diese Diskussion angesehen? Vielleicht wäre das genau das Richtige für Dich? Grundsätzlich finde ich, dass sich der Versuch einer alternativen Therapie wie der Dehntherapie auf alle Fälle lohnt. Zu verlieren hast Du überhaupt nichts, im Gegenteil, Du arbeitest damit darauf hin, zu erhalten und eben nicht zu verlieren. Sollte das Dehnen tatsächlich nicht klappen, würde ich in jedem Fall zu einer vorhauterhaltenden OP raten. Amputation nur,…

  • Ein stark christluch-religiös aufgeladener Text zum Thema, wie das Neue Testament zur Genitalverstümmelung von Jungen steht: Zitat: „When someone asks if I circumcised my son, I should yell it from the rooftops, “No! I was not obligated to put my son through pain because Jesus died for us! That is the old way but Jesus rose again and he set things straight!” What a great testimony this would be! Thank you, Jesus, for the freedom you provided, and that we all have a chance to keep future sons int…