Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sokrates, wie Du selbst noch angefügt hast: Diese Umfrage ist weit davon entfernt, auch nur annähernd repräsentativ zu sein. Die Teilnahme an der Umfrage war freiwillig, niemand kontrollierte, wie oft jemand abstimmte, die Gruppe der zur Abstimmung zugelassenen "Probanden" (auf der Plattform registrierte, homosexuelle Jungen und Männer) selbst war nicht repräsentativ im Sinne von "Spiegel der Gesellschaft". Wie könnte dieses Umfrageergebnis mehr sein als eine Momentaufnahme?

  • intaktiv.de/dhz-genitale-selbstbestimmung/

  • Ich hatte auch das Gefühl, dass ich den schon mal gelesen hab. Konnt aber den Link nicht mehr finden.

  • waz.de/staedte/bochum/misslung…o-zahlen-id216206251.html Ich fasse mal zusammen: - Der Mann stand vor Gericht, weil er drei Jungen (drei Montate, 1 Jahr, 3 Jahre) die Genitalien rituell verpfuschte. Die drei Kinder mussten zum Notarzt, eines wurde stationär behandelt. - "Gearbeitet" wurde mit einem Elektrokauter. Ein gerichtlich bestellter Gutachter führte aus, dass diese Technik dafür nicht geeignet sei, bei den Jungen Verbrennungen deutlich sichtbar waren. Zitat: "Macht kein Mensch". Und weite…

  • Ich finde es auch wichtig, seinen eigenen Rhythmus zu finden. Lass Dir Zeit, überstürze nichts. Auf die paar Wochen mehr kommts nicht an, aber die Gefahr, etwas durch zu viel Eile zu verletzen, dauerhaft zu schädigen und damit evt. sogar doch noch eine OP zu provozieren, ist nicht zu unterschätzen. Kein Mensch ist wie der andere, wir alle reagieren unterschiedlich. Drum lieber vorsichtiger handeln und kein Risiko eingehen. Das ist die bessere Methode um Dein Ziel zu erreichen. Viel Erfolg!

  • Hallo Tiger93! Zitat von Tiger93: „Ich wohne in Berlin und habe hier auch einen Arzt ausfindig gemacht, der das Verfahren der Triple Inzision anbietet. Den werde ich morgen mal kontaktieren und eine Beratung vereinbaren. “ Es würde mich sehr freuen, wenn Du über diesen Arzt bzw. Deinen Eindruck von ihm etwas mehr schreiben würdest. Wir können Hinweise auf gute Ärzte, die die TI anbieten immer gut gebrauchen! Zitat von Tiger93: „Gibt es eine Möglichkeit die Vernarbung durch Dehnung zu behandeln? …

  • Der Retainer ist ja derselbe, es geht Dir um den Gripper. Hier habe ich die gelochten. Ich empfehle Dir aber, beide Varianten zu bestellen. Erstens nutzen die sich mit der Zeit ab und müssen mal gewechselt werden, weil sie unschön werden mit der Zeit und/oder nicht mehr so gut greifen. Und zweitens ist es nicht gesagt, dass Dir die gelochten ebenso zusagen wie mir. Vielleicht liegen Dir die glatten ja besser. Und die sind ja auch nicht teuer. Viel Erfolg!

  • Ich maße mir an, Menschen mit solchen Ansichten als pervers zu bezeichnen.

  • Zitat von DaveGiggler: „weil ich nicht weiß, wie man teilweise zitiert und die Seite nicht vollkacken wollte “ Das ist ganz simpel: Einfach die Passage markieren, die Du zitieren willst. Dann erscheint diese Anzeige: beschneidungsforum.de/index.ph…78127a708d2ec1e2553babb31 Dann klickst Du einfach auf "Zitat einfügen" und das Zitat ist drin! Zitat von DaveGiggler: „Also den Retainer für den Anfang mit dazubestellen, weil: + ich den bei CI-2 sicherlich brauchen werde? + er die ganze Zeit die Eiche…

  • Zitat von DaveGiggler: „Hält jemand die Ersatzteile für wichtig oder fand den Retaineraufsatz so sinnvoll, dass er die 35$ rechtfertigt? “ Was genau meinst Du mit den Ersatzteilen? Den Retainer halte ich für sehr wichtig. Anfangs, wenn noch nicht genug Haut vorhanden ist um d en DTR voll einzusetzen, reicht er schon um einen gewissen Zug aufzubauen. Und Du brauchst etwas, womit die Eichel permanent bedeckt ist. Da gibt's mehrere Möglichkeiten, der Retainer ist eine sehr gute, find ich. Zitat von…

  • Hallo le_royy, willkommen bei uns! Zitat von le_royy: „In vielen Beiträgen beklagen sich Männer über die Desensibilisierung durch die Keratinisierung der Eichel. In anderen hab ich gelesen, dass die Eichel zwar im nicht eregierten Zustand unsensibler wird, aber im eregierten ähnlich oder gleich sensibel bleibt. Was ist denn nun der Fall. “ Ich bin mittlerweile der Ansicht, dass es wohl mehrere "Wahrheiten" bei dieser Frage gibt. Ein guter Vergleich hierzu ist: Wenn ich in der Achterbahn eine wil…

  • Schade, dass ich nur ein einfaches "Gefällt mir" vergeben kann. Was Mogis mit allen Beteiligten auf die Beine gestellt hat, ist phänomenal, ich denke, man kann das gar nicht genug wertschätzen. Deshalb meinen herzlichsten Dank und größten Respekt dafür!

  • Du schlägst blindwütig um Dich, CCrippled. Dein Schmerz ist verständlich, das haben wir Dir immer wieder zu verstehen gegeben. Das rechtfertigt aber nicht Deine Beleidigungen und Herabwürdigungen anderer Menschen. Ich habe gute Lust, diesen Thread zu schließen, da ich nicht den Eindruck habe, dass er Dich in irgendeiner Art weiterbringt.

  • Kann eine Körperverletzung erlaubt sein?

    Weguer - - Links

    Beitrag

    Das Problem liegt - bei Ali Utlu wie bei praktisch jedem anderen Genital verstümmelten Mann - unter anderem in der Verjährung. Zitat von RA Klose : „Die gefährliche Körperverletzung verjährt gem. § 78 III Nr. 3 StGB in zehn Jahren “ Dann noch in den Kosten des Verfahrens, in der Schwierigkeit, Sachverständigengutachten zu bekommen, die die Folgen der Verstümmelung nicht kleinreden, in der psychischen Belastung so eines Prozesses etc.

  • Hallo helenharry, was willst Du uns mit diesem Post sagen?

  • Ja, das geht. Schick mir einfach eine PM, dann mach ich das.

  • Zitat von Hickhack: „daß Dr. Odenthal in Leverkusen die TP bzw. Erweiterungsplastik beherrschen, durchführen und erfolgreich anwenden soll. “ Danke!

  • Sind "wir" das nicht? Wie kommst Du darauf, dass "wir" auf Facebook nicht aktiv wären? Bist Du es?

  • Zitat von Bconrw: „nur um so eine ganz grobe Hausnummer... Eher 4 Tage, 3 Wochen, 6 Monate oder 2 Jahre? “ Wie gesagt, das ist ein schleichender Prozess, der sofort beginnt und mit den Jahren schlimmer wird. Wann das "Maximum" erreicht ist, weiß ich aber nicht. Wie bei so vielem bei unserem Thema: Es gibt hier keine Untersuchungen, Studien oder ähnliches. Zitat von Bconrw: „das beschleunigt den Vorgang wohl, oder? “ Es beschleunigt vermutlich nicht die Keratinisierung, wahrscheinlich aber die De…

  • Hallo Bconrw, willkommen bei uns. Diese Frage ist so nicht zu beantworten, da stecken zu viele Variablen dahinter. Um einen Vergleich zu finden - Du könntest auch fragen: Wie schnell werde ich braun? Das häng ab von Deinem Hauttyp (rothaarig-blass, hell, mediterran-dunkel, dunkel, schwarz, ...), wo Du Dich bewegst (Gletscher, Wald, Sahara, ...), welche Kleidung Du trägst, ob und ggf. welche Sonnenschutzcreme Du verwendest usw. Bei der Keratinisierung der Eichel ist das sehr ähnlich. Welchen Haut…

  • Richtig. Weiter bringt uns das jetzt nicht wirklich. Ihre Doppelzüngigkeit ärgert mich halt (mal wieder).

  • Frau Emcke, die zumindest beim Thema der Genitalverstümmelungen von Jungen Schwierigkeiten zu haben scheint, das Leid der Betroffenen anzuerkennen, auf Twitter über die Sinnlosigkeit von Zahnspangen bei Kindern und Jugendlichen: twitter.com/C_Emcke/status/1080802082872061952?s=19

  • Zitat von Anderswo: „Deine These ist bei diesem Thema eine ganz gefährliche, denn sie würde die Stimmen, die das "je früher, desto besser" propagieren, gewaltig nähren. “ Sehe ich auch so. Es darf keine Rechtfertigung geben dafür, die Körper von Kindern ohne Not zu verletzen - auch wenn diese Rechtfertigungen von uns so nicht beabsichtigt waren. Das bezieht sich auf vielerlei Argumentation: Ob das nun die Fokussierung auf die betäubungslose "Beschneidung" betrifft (so nach dem Motto: Dann bekomm…

  • Zitat von Hermes: „ob man die Eichel auch eingecremt dort reinpacken sollte, “ Eigentlich nicht bzw. nur ganz sparsam. Grad die Eichel braucht - zumindest ein Deinem Fall, wo die Haut noch nicht dauerhaft ausgetrocknet ist - keine Kosmetik. Die wird umso wichtiger, je dicker ihre Hautschicht ist. Wer also vor Jahrzehnten seine Vorhaut verloren hat und nun eine entsprechend dicke und trockene Eichelhaut hat, der bedarf dort einer gewissen Pflege, um die Haut wieder aufzuweichen und sensibler zu m…

  • Ich kann mich nur immer wieder wiederholen: Wir sind hier Pioniere und Menschen wie wir Restorer oder Du, Tomtom1983, die ihre Phimose mit Geräten beseitigen, tun dies in erster Linie noch mit Versuch und Irrtum. Und darum ist es so unschätzbar wichtig, dass Ihr uns erhalten bleibt und anderen Menschen mit diesem Anliegen helft. Gerade die, die schon fertig sind, und ausreichend Erfahrung haben, sind hier gefragt. Bitte bleibt zumindest sporadisch hier und helft denen, die sich in die Thematik e…

  • Zitat von Hermes: „Wie ich so lese, sollte es auch ratsam sein die Eichel weiterhin empfindlich zu halten (?) und sie erst gar nicht völlig austrocknen und abstumpfen lassen. “ Unbedingt. Denn Deine Eichel ist nun nicht empfindlicher als vorher, sondern Du wirst Dir Deiner natürlichen Empfindlichkeit nur viel mehr bewusst. Diese Empfindlichkeit kannst - und wirst Du - verlieren, wenn Du sie nicht bewahrst. Zitat von Hermes: „Ich lese da was von "Manhood", was sich für mich ganz nett anhört (Schu…

  • Zitat von R2D2: „Eine direkte Strafmaßnahme kann ich da aber erst mal nicht erkennen. “ Danke. Ich halte absolut nichts davon, Tatsachen mit Spekulationen zu vermischen und diese dann als neue Tatsachen hinzustellen. Dass er versetzt wurde, ist eine Tatsache. Warum und auf wessen Betreiben hin wissen wir aber nicht. Darüber lässt sich meinetwegen spekulieren, aber diese Spekulationen danach als Wahrheit zu präsentieren, Zitat von Anderswo: „Die direkte Einmischung Merkels zum Einen (denn nicht z…

  • @thomas58 Vielen Dank für Deine Tipps! Ich halte es aber für etwas sonderbar, mit welcher Vehemenz Du für ein bestimmtes Produkt wirbst. Könntest Du diese Werbetätigkeit bitte etwas zurück fahren? Danke!

  • Durch Zufall wurde ich grad wieder auf einen Doppelstandard aufmerksam gemacht, der mir so nicht (mehr) bewusst war. Als FGM gilt (völlig zurecht wohlgemerkt) auch das Beräuchern der weiblichen Genitalien oder das Abtupfen mit einem Wattebausch. Wenn hierbei auch nichts abgeschnitten wird oder der Körper der Mädchen anderweitig invasiv "behandelt" wird, ist das dennoch ein Eingriff in die Intimsphäre des Kindes und insofern klar abzulehnen. Zitat von Wikipedia: „Zitat Wikipedia: "Aus Sicht der W…

  • Hallo gersti, Das ist so aus der Ferne schwer zu sagen, da wirst Du um einen Versuch nicht herumkommen. Bestell Dir das Gerät Deiner Wahl und probiere aus, ob Du damit zurecht kommst. Wenn ja - perfekt. Wenn Dein Hautvorrat noch nicht reicht, wende manuelle Techniken an, bis er ausreicht. Eigentlich ganz einfach, oder

  • Beck war nach der Einstellung seines Verfahrens weiterhin religionspolitischer Sprecher der Grünen, hatte schon allein in dieser Funktion eine Plattform, von der aus er Schaden anrichten kann. Außerdem war er migrationspolitischer Sprecher der Grünen. Im Wintersemester 2017/2018 durfte er gar ein Seminar an der Ruhr-Universität Bochum zum Thema Religionspolitik in der Praxis abhalten. "Weg sein" sieht anders aus. Er gibt weiterhin fleißig Interviews für große Zeitungen, in denen er seinen Standp…

  • Nein, aber 2016. Nachdem seine Drogenkarriere aufgeflogen ist, war seine Politikerkarriere eigentlich beendet. Der massive, radikale und geradezu fanatische Einsatz gegen den Kinderschutz hat ihn wie auf wundersame Weise wieder nach oben gespült. Oder hast Du etwas anderes, konstruktives von ihm vernommen? Ich jedenfalls nicht. Und nu is er wieder da.

  • Ganz einfach in die Suchmaschine Deines Vertrauens die Phrasen "Focus" und "Wann eine Beschneidung eine gute Idee ist" eingeben.

  • Zitat von Pizarro73: „wenn sich eine Mutter weigert, ihren Sohn verstümmeln zu lassen, gibt's halt einfach keine Impfung etc. “ Das schlägt doch dem Fass den Boden aus!

  • Zitat von T-Online : „Die Kriminalpolizei ermittle wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung gegen unbekannt und gegen die Eltern des Säuglings “

  • Zitat von HAZ: „In Italien ist es bei einem Ritual zu einem schweren Unfall gekommen. “ Ein Unfall? Oder eine nicht auszuschließende Komplikation einer unnötigen Operation und damit vorsätzliche Körperverletzung mit Todesfolge?

  • Zitat von Phil21: „In Afrika oder Nigeria wird doch nur deshalb beschnitten um sich vor Aids durch Geschlechtsverkehr zu schützen. “ Nein. In einigen Gebieten Afrikas ist die Verstümmelung von Jungen und heranwachsenden jungen Männern ein Initiationsritual, das mit der angeblichen Prophylaxe vor HIV nichts zu tun hat.

  • m.fr.de/panorama/beschneidung-…cebook#Echobox=1545755118 Zitat: „Dort sollen zwei junge Männer an den Folgen von Dehydrierung gestorben sein, einer verbrannte in seinem Unterschlupf aus Stroh, ein anderer habe sich erhängt, hieß es. Die Mehrzahl der diesjährigen Initiationsschüler erlag allerdings Blutvergiftungen, die sie sich durch die rituelle Beschneidung mit schmutzigen Messern zugezogen hatten. Fachleute schätzen, dass in den vergangenen zehn Jahren allein in der Ostkap-Provinz mehr als 10…

  • Tja... was sind wohl die Gründe dafür, dass es solche Studien nicht gibt?