Rechtliche Aspekte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Themen

Thema Antworten Likes Zugriffe Letzte Antwort

Angepinnt Der Abwägungsgedanke und der „evidenzbasierte Blick “ in der Beschneidungsdebatte

10 2.639

Selbstbestimmung

Angepinnt Kompetenter Angriff auf §1631d von herausragender Seite: Prof. Dr. Dr. h.c. Josef Isensee, Bonn

  • Guy
  • Eric
59 +2 30.438

Eric

Angepinnt Jörg Scheinfeld: Der Gesetzgeber war zwar zu mutlos, um das einzig Richtige zu tun und allen Kindern den gleichen Schutz der Intimsphäre zu bestätigen

17 +1 5.039

Selbstbestimmung

Angepinnt Prof. Dr. Tonio Walter - Gesetz verfassungswidrig wegen Sexismus

20 +2 9.321

Maria Werner

Angepinnt Tonio Walter zu §226a

59 +1 18.972

Maria Werner

Angepinnt Beck OK-Eschelbach, Kommentar zu § 223 StGB: Eine profunde Analyse aus berufenem höchstrichterlichen Mund

16 +2 17.554

Maria Werner

Angepinnt Beck'sche Kurzkommentare: Kommentar von Prof. Fischer: "Begründungen ... immanent beschränkt"

10 +2 6.763

Maria Werner

Angepinnt Prof. Merkel & Prof. Putzke: After Cologne: male circumcision and the law. Parental right, religious liberty or criminal assault? Unsere kommentierte deutsche Übersetzung:

  • Guy
  • werner
4 +2 2.768

werner

Angepinnt Nomos Kommentar (NK) zum StGB: Prof. Dr. Ullrich Paeffgen von der Universität Bonn, zum Thema Beschneidung

  • Guy
  • werner
11 +2 6.280

werner

Angepinnt Reinhard Merkel: "Die Haut eines Anderen". Power-Point-Präsentation und Artikel

1 +2 4.164

Guy

Angepinnt Prof. Herzberg zum Gesetzesentwurf

6 +1 2.219

Maria Werner

Lauren Notini and Brian D. Earp: "Should Iceland Ban Circumcision?"

2 +1 141

Pizarro73

Juchhu, der Verstümmler ist da!

6 +2 1.126

Selbstbestimmung

Zweierlei Maas

18 +1 1.267

NoCut

Mutter darf Sohn nicht beschneiden lassen

54 5.237

Selbstbestimmung

Oberlandesgericht Hamm: Folgen einer strafbaren Beschneidung müssen aufgeklärt werden

25 +5 1.377

Selbstbestimmung

Mami, ich will meinen alten Puller zurück

3 743

Selbstbestimmung

"Geschlechtervielfaltsgesetz" - §1631e BGB

1 +1 1.004

Selbstbestimmung

Nottingham: "grievous bodily harm with intent"

8 +1 1.200

Selbstbestimmung

Verfassungsbeschwerde gegen Beschneidungsgesetz?

  • Weguer
  • Weguer
0 +4 266

BVerfG fordert 3. Geschlecht im Geburtenregister

1 +2 303

Selbstbestimmung

UK: Klitoris-(eichel) amputiert, Arzt bleibt straffrei

0 297

Prozess um 78-Jährigen Verstümmler in Berlin

37 3.128

Weguer

Ifw Institut für Weltanschauungsrecht

3 +3 520

Selbstbestimmung

Prof. Dr. jur. Bernd-Rüdiger Kern - Gesprächskreis Ethik in der Medizin: Beschneidung in Deutschland Religionsfreiheit oder Körperverletzung?

  • Guy
  • Weguer
1 +3 578

Weguer

Georgios Sotiriadis: Der neue Straftatbestand der weiblichen Genitalverstümmelung, § 226a StGB: Wirkungen und Nebenwirkungen

18 ±0 2.457

Selbstbestimmung

BVerfG Urteil zu Zwangsbehandlungen

3 +4 495

Selbstbestimmung

Romy Klimke - dann muss man halt a bisserl Madelnverstümmelung erlauben

5 +1 866

Selbstbestimmung

Änderung des Passgesetzes setzt die Diskriminierung von Jungen fort

  • R2D2
  • Guy
5 +2 780

Guy

"... dass sämtliche Patienten der Urologen türkische oder arabische Namen trugen..."

12 +3 2.357

brokendream

....dass immer mehr Eltern von den Ärzten fordern...kulturell motivierte Beschneidung auf Kassenkosten

3 532

NoCut

Manuel Ladiges: Der Geschlechtsbegriff im Strafrecht

1 +2 348

R2D2

"The law as it relates to CHILDREN"

0 +1 343

Urteil des OLG Hamm zur prophylaktischen Zirkumzision - Eine Einschätzung

3 +2 723

Selbstbestimmung

Ritual male circumcision and parental authority

2 +3 637

R2D2

Ist die ärztliche Dokumentation nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist unvollständig oder mangelhaft, darf dies grundsätzlich nicht zu Lasten des Arztes berücksichtigt werden.

  • R2D2
  • Götz
11 +1 1.841

Götz

UK: BGM ohne Zustimmung der Mutter

0 331

"...habe die elementarsten Rechte des Vaters verletzt..."

1 537

R2D2

"Diskriminierungen darf es nach geltendem Recht nicht geben"

0 288

15 Jahre Haft wegen unnötigen Operationen

2 746

Phil21

  • Benutzer online 6

    6 Besucher

  • Statistik

    248 Themen - 2.103 Beiträge (1,01 Beiträge pro Tag)