Beschneidung und AIDS/HIV

Eine in Afrika durchgeführte Studie kam zu dem Entschluss, dass die Beschneidung geeignet sei das Infektionsrisiko von HIV um 60% zu reduzieren. Über die Studiendauer von 21 Monaten infizierten sich von 100 unbeschnittenen Männern 2,49 mit AIDS. Die Kontrollgruppe der Beschnittenen hingegen nur mit 1,31 (Auvert-Studie). Dagegen stehen Studien, die in der Mehrheit der afrikanischen Länder umgekehrte Ergebnisse ausweisen.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Themen

Thema Antworten Likes Zugriffe Letzte Antwort

25$ Fangprämie pro Vorhaut - und et flutscht!

1 +1 1.000

Götz

"...suggesting riskier sexual behavior after circumcision...."

7 +1 1.115

Selbstbestimmung

Mal mein Beitrag zu dem Thema...

7 +2 1.326

NoCut

Jungenverstümmelung verursacht "Müllproblem" in Afrika

0 +1 485

Your Condom Avoidance Justifications

1 507

R2D2

Kurzfilmdoku aus Kenia - einfach unfassbar

1 +3 553

Selbstbestimmung

Van Howe: Expertise or ideology? A Response to Morris et. al.

0 342

Sex is never the same: Die weisen Männer in Swasiland - höchst interessant!

1 +1 883

Selbstbestimmung

In Luoland

0 +2 452

Early Resumption of Sex amongst School-Going Males

0 340

Mass Circumcision Campaigns in Sub-Saharan Africa - A Disaster in Disguise?

2 533

Götz

...a very personal decision

0 381

Geht das nicht alles noch etwas billiger, billiger, billiger..? - could make circumcision cheaper!

9 +1 1.968

Götz

Ruanda: Why HIV infection rates remain high in urban areas

1 +1 437

Weguer

The American circumcision industry - THE AFRICAN PEOPLE FIGHT BACK

2 +3 615

Selbstbestimmung

Jetzt wollen sie auch noch die Innuit verstümmeln

4 887

Selbstbestimmung

Deutsche AIDS-Hilfe: HIV-Prävention in Südafrika

15 +2 4.046

Selbstbestimmung

"...suggesting riskier sexual behavior after circumcision"

0 410

"Aggressives" Programm zur "freiwilligen" Verstümmelung von unter 15-jährigen Jungen

0 351

UNAIDS: "Fast Track Targets"

  • R2D2
  • R2D2
1 395

R2D2

... the rate of HIV/ AIDS infections in Rukwa Region has risen...despite the male circumcision campaign

1 +2 486

Max

Unethische Menschenversuche in Uganda: "If crying were excluded from the NIPS assessment.."

1 524

Götz

Big Business und die fetten Lügen

0 280

USAID nimmt zu Hause geborene Jungen ins Visier

1 496

Selbstbestimmung

Programme in Afrika

3 841

Selbstbestimmung

Increased risk of transmission of sexually transmitted infections

0 296

Bill Gates fordert größere Anstrengungen zur Ausrottung von Aids

5 1.255

Maria Werner

Neu und alte Mythen über HIV

1 483

Pizarro73

60%? 70%? Ach was, Butter bei die Fische - 90%!

1 570

Maria Werner

Male circumcision and HIV antiretroviral drugs 'significantly reduce new infections'

  • R2D2
  • R2D2
0 264

Male circumcision, HIV treatment can significantly reduce new infections in African men

  • R2D2
  • R2D2
0 271

“Prevention Gap Report” von UNAIDS (2016)

2 488

Selbstbestimmung

Namibia’s male circumcision initiative to prevent HIV faces headwind

0 530

Wenn man Kinder und Jugendliche verstümmelt

0 +1 536

We can be heroes - just for one day

2 625

Selbstbestimmung

Circumcision had NO protective effect in the prevention of HIV transmission

1 +1 460

R2D2

Male Circumcision Lowers HIV Rates in Women as Well

17 2.625

Selbstbestimmung

Eliphas Machacha: ‘A Sociological Critique of Voluntary Medical Male Circumcision (VMMC) as a Preventive Measure’

2 +1 510

Dagmar Rehak Wien

Propaganda wirkt in Afrika, Beschneidungsrate steigt

0 +1 616

Zimbabwe: Die grosse HIV-Verarsche geht weiter

0 +3 451
  • Benutzer online 2

    2 Besucher

  • Statistik

    279 Themen - 1.024 Beiträge (0,47 Beiträge pro Tag)